Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

Sonntag, 18. November 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hexe Schrumpeldei - Komplettbox

So, sieben Folgen gehört. Zwar eher nebenher, aber bislang sind mir nur bei Folge 2 unbekannte Sätze aufgefallen. Hat einer der Experten hier schon mal "kontrolliert", welche Version seitens Europa genutzt wurde?

Montag, 12. November 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hexe Schrumpeldei - Komplettbox

Mich würde vor allem ein Schnittbericht der Experten hier interessieren. Folge 2 hatte viele Sätze, die ich nicht kannte. Folge 1 und 3-5 hingegen nicht. Würde mich daher interessieren, ob das jetzt durchgängig die Langversionen sind.

Dienstag, 6. November 2018, 16:32

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Kettcar vor der Pleite

Kettler kurz vor der Pleite Wer in der Bonner Republik aufgewachsen ist, machte seine ersten Fahrversuche in der Regel auf zwei Automarken. Bobby-Car und Kettcar. Tja, wir hatten damals einen riesen Keller. In der Unterstufe, als wir eigentlich schon cool waren, habe wir dann diese Schätze meiner Kindheit wiedergefunden und sind damit Chaosrennen im Keller gefahren. Im Kettcar, mit einem Knie abgestützt auf dem Bobby-Car, mit einem Fuß auf der Hinterachse des Dreirads - eine geile Zeit. Und das ...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hexe Schrumpeldei - Komplettbox

Stichwort Rechtslage: Wo läge denn der Unterschied zwischen der Komplettbox und einer Einzelfolge im Einzelhandel? Wie gesagt - Lizenzgebühren müsste man schon rechnen, aber die Hexe hat ja nicht annährend das Standing wie Hui Buh. Stichwort heutige Kinder: Es wäre ein Versuchsballon. Wenn er schief geht: ärgerlich. Wenn er gut geht: Zehn weitere Folgen zum Verticken und eine weitere Serie von der man eine "Junior"-Variante auf den Markt werfen könnte. Ansonsten ... ja, wenn man sich mal überleg...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hexe Schrumpeldei - Komplettbox

Der Platz auf der CD dürfte ja mehr als ausreichend sein. Und nach dem Geschrei der Nostalgiker bezüglich früherer Kürzungen bei Neuauflagen wäre es zu dämlich, da die kastrierten Versionen rauszusuchen. Bleibt nur die Frage, ob die LP-Varianten in ausreichender Qualität zur Verfügung standen bzw. ob man einfach den Praktikanten ins Archiv geschickt hat und der die erstbesten Bänder aus dem Regal gezogen hat. Es bleibt nur Daumen drücken und hoffen. Aber ich bin erst mal glücklich. Nicht, dass i...

Dienstag, 30. Oktober 2018, 10:11

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hexe Schrumpeldei - Komplettbox

Die Hexe war doch lange vor Bohn. Gab es da je jenseits von ihm Probleme?

Dienstag, 30. Oktober 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hexe Schrumpeldei - Komplettbox

Ohne zu überlegen bestellt. Bleibt nur zu hoffen, dass die olle Schrumpeldei nicht gekürzt oder sonst wie kastriert wurde. Angesichts meiner uralten Bänder und der eher mäßigen Qualität meiner mp3-Kopien wurde allerdings trotzdem sofort die Brieftasche gezückt. Zumal man Europa auch belohnen sollte, wenn sie mal auf Nostalgiker eingehen. Bei Flitze Feuerzahn und Holle Honig wäre ich übrings auch sofort dabei. @Bobby: Danke für den Hinweis. Wäre an mir glatt vorbei gegangen.

Sonntag, 14. Oktober 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Seltene Märchen

Welche selten vertonte Märchen haben für euch einen besonderen Stellenwert? Bei mir sind es insbesondere drei Märchen von Intercord. Der Schatzgräber Das versunkene Dorf Der Zauberring Ich habe die Märchen immer gerne gehört, aber irgendwie habe ich mich nie besonders um die Platten gekümmert, obwohl ich die Cover durchaus mochte. So musste ich sie mir als Erwachsener organisieren.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Tonträger + Buch = ? (z.B. Remus' Lesen&Lauschen, Erzähl mir was)

Mir fällt spontan Lecturama Märchenwelt ein. Da habe ich mir mal einen Satz MCs zugelegt, allerdings haben die Bücher gefehlt. Die Erzählerin hat am Anfang immer ein Tonsignal erklärt, ab wann man umblättern konnte. Dieses Tonsignal kam dann innerhalb der Erzählung auch regelmäßig vor. Die MCs waren mit jeweils zwei Märchen bespielt. Es waren einfache Hörbücher.

Donnerstag, 13. September 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Poltermühle off

Hat sich erledigt. Das Board ist wieder on.

Donnerstag, 13. September 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Poltermühle off

Das Forum scheint aktuell down zu sein. Habe mal die ursprüngliche Seite gecheckt. Die Domain steht zum Verkauf. Klar, schon lange war da nur noch eine Platzhalter-Seite drauf und das Forum war de facto tot, aber trotzdem wollte ich mal anfragen, ob jemand genaueres weiß.

Freitag, 7. September 2018, 19:41

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Heile Welt-Hörspiele

Zitat von »LibussaKrokus« Wie steht's denn mit: PünkelchenProfessors ZwillingeDer kleine WassermannDas Sandmännchen Pünkelchen war nie so mein Ding. Wassermann und Sandmännchen kenne ich schon. Um was geht es denn bei den Zwillingen?

Donnerstag, 6. September 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Heile Welt-Hörspiele

Jupp, die gehören auch zu meinen Favs. Habe die Sammelbox. Der durch den Wald gehende Herr und diese langschnablige Person sind, obwohl ich Wessi bin, ohnehin meine Lieblinge. Ein Ehekrach nach dem anderen. Da können selbst Tom Fawley und Eireen Fox nicht mithalten.

Donnerstag, 6. September 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Heile Welt-Hörspiele

Danke. Wobei Michael Ende gerade im Grab rumdreht, dass du Momo und die Unendliche Geschichte zur Heilen Welt zählst. Aber stimmt schon - die Athmosphäre ist in den Hörspielen sehr unaufgeregt und wird durch die sphärische Musik entsprechend verstärkt.

Mittwoch, 5. September 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Heile Welt-Hörspiele

Ich habe eine eher spezielle Suchanfrage. Ich suche Heile Welt-Hörspiele, in denen eigentlich nicht viel passiert. Als Maßstab sehe ich Hörspiele wie: - Der Faxenmax - Der uralte Schrank - Die Geschichte vom tönenden Bleistift - Die Hexe im vergessenen Dorf - Ferien mit Oma - Pampusch, der kleine Zaubergeist - Pitje Puck - Räuber und Gendarm - Räuberhauptmann Potzblitz - Rumpelmuck, der Poltergeist Über Tipps würde ich mich freuen.

Mittwoch, 5. September 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

was hört ihr heute abend ???

Eben lief Point Whitmark 25 Die fiebrigen Tränen und gerade läuft Folge 26 Die Diener der Pest.

Mittwoch, 5. September 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Hörspiele zum Einschlafen verhindern, dass man gut lernt

Könnte man aus pädagogischer Sicht auch positiv deuten. Hörspiele zum Einschlafen konditionieren die lieben Kleinen, beim gesprochenen Wort ruhiger zu werde. Würde sich so manche Lehrkraft wohl wünschen. Ist aber genauso aus der Luft gegriffenen Mist wie die Ursprungsbehauptung.

Dienstag, 26. Juni 2018, 20:22

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Käpt'n Konny

Ich suche nach vertonten Käpt'n Konny-Titeln. Bisher kenne ich die Titel: Käpt'n Konny in der Klemme Käpt'n Konny und seine Freunde tauchen nach Öl Käpt'n Konny und seine Freunde suchen das Geisterschiff Käpt'n Konny und seine Freunde auf geheimer Spur Gibt es da noch mehr?

Dienstag, 26. Juni 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Serien die zu früh endeten ...

Dodo habe ich als eBook fertig gelesen. Aus meiner Sicht hat die Hörspielwelt nichts verpasst. So genial die Serie angefangen hat, ist sie später stark abgeflacht. Sieben Siegel wurde ausgerechnet vor der besten Buchvorlage beendet. Von Point Whitmark würde ich auch gerne noch ein paar Folgen hören. Für mich war die Serie immer der Beweis, dass Jugendkrimiserien nicht in der Belanglosigkeit versinken müssen, sondern dass es immer noch gute neue Stories gibt. Burg Schreckenstein, Paul Pepper, Det...

Dienstag, 8. Mai 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »Keuchhusten«

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Der Thienemann-Verlag hat für den 17. Juli die Veröffentlichung des vierten Hotzenplotz-Bandes angekündigt. faz.net: Vierter "Hotzenplotz" kommt Es ist kein Roman, sondern ein umgearbeitetes Theaterstück. Die Umarbeitung zum Buch erfolgte durch Preußlers Tochter. Die neuer Covergestaltung sieht "bescheiden" aus, wenn auch nicht ganz so schlimm, wie beim Sams. Preußler schien keinen großen Antrieb gehabt zu haben, die Veröffentlichung voranzutreiben. Soweit mein Pessimismus. Andererseits ... EIN ...