Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 825.

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 11:08

Forenbeitrag von: »don.raphael«

DDR-Hörspiele

Ein Ansatz: Es müsste so konzipiert sein, als ob die Serie von der SED genehmigt worden wäre. Quasi eine Fake-DDR-Serie. Aber je länger ich darüber nachdenke und mir Plots überlege - es hinkt und hakt an allen ecken und enden! Das muss man einem Eingeborenen überlassen, ich glaube als Wessi hat man da zu viel Schranken im Kopf und schlicht und ergreifend überhaupt keine Ahnung. sehr interessante Seite übrigens ist dieser Wikipedia-Eintrag: https://de.wikipedia.org/wiki/Sprachgebrauch_in_der_DDR ...

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11:16

Forenbeitrag von: »don.raphael«

DDR-Hörspiele

"Fünf Freunde" in der DDR – das wär doch mal was ;-) Gab es unter den Jugendlichen in der DDR nicht auch so diese Detektiv-Sehnsucht? Mh, wohl eher nicht, ich goolge gerade und finde: "Berufsverbot für Detektive in der DDR". Wow! Noch mehr Stoff! "Die drei Geheimdetektive"! Wenn ich mir unsere Jugend vorstelle, wie viel Zeit der eine oder andere von uns in den 80ern mit Detektiv-Spielen, Detektiv-Gymmicks und die Geschichten drumherum verbracht hat. Ein verbotener Beruf in der DDR und dann noch ...

Dienstag, 8. Oktober 2019, 13:57

Forenbeitrag von: »don.raphael«

DDR-Hörspiele

Naja, so Radiofeatures und hörspielartige Auseinandersetzungen explizit mit dem Thema DDR und Stasi usw gibt es natürlich schon einige, manche Krimis oder Politthriller bieten evtl auch einen Ausflug seines Helden hinter (oder jetzt auch: vor) die Mauer. Aber Du meinst sicher: Hörspiele, die bei einem kommerziellen Label erschienen sind und die in der DDR spielen, ohne dass dieser Schauplatz Hauptgegenstand der Erzählung war. Ich hab gerade bei den Digedags/Abrafaxen geguckt - da gab es zwar spä...

Freitag, 27. September 2019, 15:28

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Bewegt sich eine Plattennadel innen schneller als außen, oder umgekehrt, oder überhaupt?

vergesst es! hier die erstaunliche antwort: Zitat Klingt der erste Song der Platte besser oder der letzte? Der erste, weil zur Innenseite die sogenannte Bahngeschwindigkeit abnimmt, mit der der Tonabnehmer die Rillen abtastet. Deshalb, so Andreas Vogel, finden sich am Ende einer Plattenseite oft klangtechnisch weniger anspruchsvolle Stücke. Und deshalb klingen Platten, die man mit 45 Umdrehungen pro Minute abspielt, auch besser – sie sind lauter und haben mehr Dynamik. Sogenannte Inside-Out-Plat...

Freitag, 27. September 2019, 15:14

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Bewegt sich eine Plattennadel innen schneller als außen, oder umgekehrt, oder überhaupt?

Wir diskutieren uns hier gerade die Köpfe heiß: nehmen wir an, ich sitze in der Nadel wie in einem Cockpit und rase in der Rille in Fahrtrichtung, weil mich ein Hebel von oben in die Rille presst und sich die Scheibe unter mir wie ein Karussell gleichmässig schnell dreht. Ich habe einen Tacho im Cockpit. Verändert sich meine Geschwindigkeit im Cockpit außen in der Rille im Bezug auf die engsten Rillen innen?

Donnerstag, 5. September 2019, 14:19

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Eure neuste Comic-Errungenschaft

Olivia Vieweg – Endzeit, Carlsen Verlag Ich war gestern im Kino, Monopol München, da läuft der wirklich bemerkenswert anders gewordene Zombiefilm nach dieser Graphic Novel-Vorlage. Die gesegnete Autorin Olivia hat dann auch schön in mein Buch signiert, mit Aquarellfarben, gigantisch! Wer den Film noch sehen will – er läuft noch ein paar Tage dort. Mit FSK 16 auch für zartere Gemüter zu verkraften.

Dienstag, 3. September 2019, 13:43

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Was hört Ihr gerade, wenn Ihr am PC sitzt ???

Im Moment Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend nachdem ich fertig geworden bin mit Andreas Eschbachs Mammutwerk Perry Rhodan

Dienstag, 3. September 2019, 13:35

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Schönste EUROPA-Cover?

EUROPA – Die Irrfahrten des Odysseus Die Aiga Rasch-Cover sind großteils alle sehr gelungen, generell ist das Layout halt auch sehr gut gelungen Das Duell mit dem Vampir – dieses Cover hat jahrenlang das Abbild des Schreckens, das unter meinem Bett hauste, visualisiert

Mittwoch, 31. Juli 2019, 15:42

Forenbeitrag von: »don.raphael«

??? 200 (no Spoiler)

Wie empfohlen den Fluch des Rubins brav vorher angehört, nun also das 4,5 h-Brett (glaub ich) Das Feuerauge. Ich machs kurz: seeehr positiv überrascht! Endlich mal genug Zeit für eine gute Story, interessante Zeitsprünge, man konnte allem gut folgen, kein verschwurbelter Quatsch und die für mich immer etwas nervig-schnellen, da unglaubwürdigen, Schlussfolgerungen und Schnitzeljagden waren auf epische Länge fein auserzählt, da hatte man auch mal etwas Zeit, sich in die Figuren und die Situationen...

Freitag, 19. Juli 2019, 10:49

Forenbeitrag von: »don.raphael«

??? 200

a jo - denn gralulieren wir mal! Mit 200 ascii-kerzen: iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii Ich zieh mir erstmal wieder den rubin rein, dann die jubifolge – ebenfalls viel spass euch dabei! ??? sind zwar gerade etwas inflationär unterwegs, aber mich freuts.

Montag, 15. Juli 2019, 08:35

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Eure neuste Comic-Errungenschaft

Ralf König – Bullenklöten

Mittwoch, 5. Juni 2019, 13:44

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Die Natur

welche pflanzenbestimmungsapp hast du? wollte mal nächste woche im urlaub auf dem bauernhof etwas mit kräutern und so machen

Mittwoch, 5. Juni 2019, 13:42

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Aussterbende Sammlergenerationen – bald auch wir?

Zitat von »knüxi« Oder werden die Cover unserer Schätzchen dann ähnlich wie die erwähnten Briefmarken nur noch zum "Ansehen" da sein? Ganz ehrlich: meine MCs und auch die LPs kommen auch bei mir nur noch selten zum Einsatz - wie soll das dann erst bei der/den nächste/n Generation/en von der reinen Praxis her möglich sein oder gemacht werden..... Ganz wichtiger Punkt – meine drei Kids nudeln meine Kassettensammlung auf auf Flohmärkten gekauften Qualitätskassettendecks hoffentlich nicht so schnel...

Montag, 3. Juni 2019, 13:07

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Der " Zuletzt gesehene Film " Thread

Rocketman, die Elton John Story, OMU im Kino Ganz geil! Obwohl ich überhaupt nicht so auf diese Musicaleinschübe stehe, hat das hier sehr gut gepasst und selbst wenn man kein Fan von ihm ist: rein objektiv betrachtet ist sein Werk und der Kerl einfach saugut. Hervorragend gespielt ausserdem

Montag, 27. Mai 2019, 11:06

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Aussterbende Sammlergenerationen – bald auch wir?

Bezugnehmend auf den späteren OT-Verlauf dieses Threads, wollte ich mal die Frage stellen: Welche Sammlegenerationen sterben gerade aus und wann gehören wir dazu? Was wird aus unseren Sammlungen? Papa Libussas Briefmarkensammlung erinnert mich schwer an die hunderte von OVP-schuco-Autos und ebenso viele Dampfmaschinen, die ich gerade für die verwitwete Oma an den Mann zu bringen versuche: er hat mir auch immer vorgeschwärmt, wie unglaublich wertvoll das mit der Zeit wird – genau das Gegenteil is...

Montag, 27. Mai 2019, 10:29

Forenbeitrag von: »don.raphael«

GOT – das war´s. Wie war´s?

Thanks @ smeralda & Keuchhusten Interessante Sichtweisen – stellt Euch mal vor (das ist mir am Ende durch den Kopf geschossen), die drehen ab jetzt jedes Jahr eine Alternative 8. Staffel! Ich würd das machen... Der HDR-GOT-Vergleich muss natürlich her, zwar ist die Welt deutlicher weniger fantastisch und ganz und gar nicht kindgerecht, trotzdem wurde immens viel zitiert – besonders in der letzten Viertelstunde, die zwischen Slapstick und Wehmut schwankt, samt Jons Abschied im Hafen, das roch seh...

Mittwoch, 22. Mai 2019, 14:44

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Das weiße Gummibärchen

Zitat von »Keuchhusten« Zitat von »don.raphael« Zitat von »Keuchhusten« Ich mag Gummibärchen ohnehin, wenn sie etwas älter und damit härter sind. Macht sie irgendwie geschmacksintensiver. Das macht meine Frau auch – ich war da das komplette Gegenstück: ich mochte sie nur so richtig klebrig weich, am besten waren da die Gummischlangen von Trolli Lass mich raten. Deine Frau bevorzugt Schokolade auch eher im gekühlten Zustand? In der Tat.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 09:22

Forenbeitrag von: »don.raphael«

Das weiße Gummibärchen

Zitat von »Keuchhusten« Ich mag Gummibärchen ohnehin, wenn sie etwas älter und damit härter sind. Macht sie irgendwie geschmacksintensiver. Das macht meine Frau auch – ich war da das komplette Gegenstück: ich mochte sie nur so richtig klebrig weich, am besten waren da die Gummischlangen von Trolli