Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 3. Juni 2017, 07:40

Forenbeitrag von: »acquire«

Gruselkabinett Nr. 122 – Die Insel des Dr. Moreau

H.G. Wells muss bei seinen Studien der Naturwissenschaften fasziniert gewesen sein. In der letzten Folge liegt der Fokus mehr auf der Chemie („Der Unsichtbare“), wohingegen sich in dieser („Die Insel des Dr. Moreau“) die Thematik mehr auf die Biologie konzentriert. Dr. Moreau schafft Tiere auf seine einsame Insel. Ein Schiffbrüchiger schließt sich dem Doktor an, ohne dessen genaue Forschungen an den Tieren zu kennen. Froh, dem Tod entkommen zu sein, braucht er einige Zeit, um die unheimlichen Di...

Samstag, 3. Juni 2017, 07:39

Forenbeitrag von: »acquire«

W-O-R-T-K-E-T-T-E

Milchbubi

Samstag, 3. Juni 2017, 07:37

Forenbeitrag von: »acquire«

Gruselkabinett Nr. 120 & 121 – Der Unsichtbare

Mit der Geschichte eines Unsichtbaren bin ich das erste Mal durch einen Film konfrontiert worden. In diesem unternahm ein Wissenschaftler ein Selbstversuch, bevor seinem Projekt das Geld entzogen wird - und wurde unsichtbar. Zum Leid seiner Kollegen änderte sich mit der Zeit sein Wesen, sodass es sich letztendlich um einen Action-Horror-Film handelt. Der Film orientiert sich bestimmt an H. G. Wells Roman… Ein unheimlicher Mann namens Griffin (herrlich unsympathisch und brutal von Simon Böer verk...

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:10

Forenbeitrag von: »acquire«

point whitmark macht pause

Ich war mir unschlüssig wohin ich damit sollte - aber dieser Reiz, ein Thema mit dem letzten Beitrag vor 3861 Tagen auszubuddeln... :schelm: Ich lese gerade ein aktuelles Interview mit Sassenberg - http://www.poldis-hoerspielseite.de/interview.htm - mit Point Whitmark soll es bald weitergehen. So nach dem Sommer. ;)

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:00

Forenbeitrag von: »acquire«

Der Junker von Reigate (Folge 29) – Sherlock Holmes

„Der Junker von Reigate“ ist ein solides Sherlock-Holmes-Hörspiel. Joachim Tennstedt klingt merklich geschwächt und krank. Zugleich schafft er es, Sherlock Holmes Widerwillen sich zu erholen anstelle interessante Fälle zu lösen, und dessen Schauspielkunst darzustellen, sodass der Hörer, der Holmes schon gut kennt, trotzdem eine Ahnung beschleicht, dass nicht alles so zu schein scheint, wie es offenbart wird. Dies animiert zum Miträtseln, was in diesem Fall auch keine große Herausforderung darste...

Donnerstag, 25. Mai 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »acquire«

Eine Studie in Scharlachrot (Folge 28) – Sherlock Holmes

Gerne, das freut mich. Lass mich wissen, wie dir das Hörspiel gefällt.

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »acquire«

Eine Studie in Scharlachrot (Folge 28) – Sherlock Holmes

Der berühmte erste Fall, bei dem sich Dr. Watson und Sherlock Holmes kennenlernen und gleichsam zusammenziehen, endlich auch von Titania Medien! Die Aufteilung auf zwei CDs und eine Laufzeitangabe von 117 Minuten lassen viel Platz. – Ich war sehr gespannt, da meine letzte Betrachtung des Falls eine Interpretation der BBC-TV-Serie mit Benedict Cumberbatch war, die mir überaus gut gefallen hat. Titania Medien ist klassischer orientiert und bleibt nah an der Vorlage, ohne eine 1-zu-1 Kopie zu sein....

Mittwoch, 24. Mai 2017, 20:16

Forenbeitrag von: »acquire«

www.reziratte.de

Zitat von »pelznase« Was ist mit Watson? Sherlock Holmes - Die neuen Fälle (32) - Der Fall Watson index.php?page=Attachment&attachmentID=8833 Ach, klasse. Da habe ich jetzt richtig Lust zu. Irgendwie liegen mir momentan Sherlock Hörspiele. Zumindest die letzten von Titania Medien haben mir irre gut gefallen. Die der Reihe "Holmes & Co" leider so gar nicht. Vielleicht hatte ich da auch Pech mit der Auswahl. Kennst du die? Kennst du noch andere gute Holmes-Hörspiele - also, neue Vertonungen?

Sonntag, 6. Dezember 2015, 15:07

Forenbeitrag von: »acquire«

Hörspielfolgen

Lang ist es her und nun finde ich nichts mehr. Weiß jemand wie viele Folgen als Hörspiel erschienen und wie die Folgen heißen?

Sonntag, 6. Dezember 2015, 15:00

Forenbeitrag von: »acquire«

Gruselkabinett Nr. 106 – Das Traktat Middoth

Erst nachdem sich die CD aufgehört hat zu drehen, lese ich den Klappentext eines Hörspiels von Titania Medien. Denn bei Titania Medien kann ich blind zugreifen. Bisher wurde ich nie enttäuscht. In letzter Zeit fallen mir die kurzen Klappentexte auf, die meistens herrlich wenig vom Inhalt verraten, dafür jedoch ebenfalls oft kein besonderes Interesse bei mir wecken. So ist es auch hier. Wobei mich die eigenwillige – altdeutsche – Schreibweise schon häufig irritierte. In diesem Fall stolpere ich ü...

Dienstag, 1. Dezember 2015, 23:05

Forenbeitrag von: »acquire«

Das Haus bei den Blutbuchen (Folge 22) – Sherlock Holmes

Die Gouvernante Violet Hunter bekommt ein verlockendes Angebot. Ein ungewöhnlich gut bezahlter Arbeitsplatz, dessen großzügige Vergütung sicherlich den besonderen Wünschen des Arbeitgebers geschuldet ist: Um die Stelle annehmen zu dürfen, soll sich Miss Hunter von ihren langen Haaren trennen und mit einem bestimmten Kleid an vorgegebene Stellen setzen. Das Angebot ist sehr verlockend, doch hadert Miss Hunter – sich von ihren Haaren zu treffen fällt ihr schwer. Darum bittet sie Sherlock Holmes um...

Dienstag, 1. Dezember 2015, 22:11

Forenbeitrag von: »acquire«

Verlage und ihre Labels [Übersicht/Liste]

Das sind ja tolle Infos, vielen Dank - besonders xenman und Skywise! Zu Krone unter SONY: Gibt es dafür Beispiele? Vom Namen erinnert mich das an die TKKG-2CD-Jewel-Case, die nur in Österreich in Zusammenarbeit mit der Kronen Zeitung 2012 erschien. Meine Infos stammt von hier :shy: : http://www.tkkg-site.de/de/neuigkeiten/a…ge-177-233.html

Sonntag, 15. November 2015, 11:53

Forenbeitrag von: »acquire«

Die Beryll-Krone (Folge 21) – Sherlock Holmes

Oh, wie ich es liebe, mit einem guten Gefühl blind Hörspiele zu erwerben, überzeugt davon, keinesfalls enttäuscht zu werden. So ergeht es mir mit den Hörspielen von Titania Medien. Der unsagbare Vorteil: bis auf den Titel weiß ich nichts vor dem ersten Hören über das Hörspiel. Vielleicht habe ich mir das Cover noch genauer angesehen. Dahingegen prüfe ich sonst mir unbekannte Hörspiele vor dem Kauf sehr genau: Ich lese meist sogar noch die Meinungen anderer Personen, um Fehlkäufe zu vermeiden. Da...

Samstag, 14. November 2015, 13:01

Forenbeitrag von: »acquire«

Gruselkabinett Nr. 107 – Der weiße Wolf von Kostopchin

Pawel Sergejewitsch wird vom Zar ins Exil geschickt: in die Karpaten. Zunächst ist er froh, nicht ins Gefängnis zu müssen, doch schon bald erkennt er, wie schrecklich anders für ihn das entbehrungsreiche Leben in den Karpaten ist. Die größte Freude, neben seiner Tochter Olga, ist für ihn das Jagen. Er wird gewarnt, sich nicht zu weit in die Wälder vorzuwagen, da ein weißer Wolf umherstreift, vor dem selbst die sonst jeden Wolf jagenden Hunde flüchten. Dies spornt Pawel an, in ihm unbekanntes Ter...

Samstag, 17. Oktober 2015, 15:15

Forenbeitrag von: »acquire«

Der adlige Junggeselle (Folge 20) – Sherlock Holmes

Der adlige Junggeselle heiratet eine Amerikanerin und ist damit das Thema der Klatschpresse. Kurz nach der Hochzeit sucht er Sherlock Holmes auf, der den Fall bereits gelöst haben will, noch ehe der verstörte Adlige etwas gesagt hat. Trotzdem stellt er ihm Fragen, um seine Theorie – denn mehr kann es bisher nicht sein – zu bestätigen. Wie gewohnt lässt er sich zur Verzweiflung Dr. Watsons und des Hörers zu keiner ausführlichen Erklärung hinreißen, bevor er alle Beteiligten an einen Tisch bringt,...

Freitag, 16. Oktober 2015, 11:46

Forenbeitrag von: »acquire«

Die kleine Meerjungfrau – Titania Special Folge 11

Die kleine Meerjungfrau, die jüngste von drei Töchtern des Meerkönigs, ist anders als ihre Geschwister und der Liebling ihrer Großmutter. Als sie das schöne Abbild eines Menschenprinzen unter den Schätzen eines versunkenen Schiffes entdeckt, sehnt sich danach, diesen kennenzulernen. Doch zunächst muss sie drei Jahre warten, bis sie 15 Jahre alt ist. Erst mit 15 ist es gestattet, an die Meeresoberfläche zu schwimmen. Ihre Sehnsucht nach der Welt der Menschen geht so weit, dass sie einen Vertrag m...

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 15:28

Forenbeitrag von: »acquire«

Gruselkabinett Nr. 105 – Mitternachtsweg

Dieses Hörspiel ist eines der ungewöhnlichsten im Gruselkabinett. Es ist so vieles anders: 17 verschiedene Stimmen (SprecherInnen), gänzlich andere Musikstücke als üblich und ein Setting im aktuellen Jahrhundert. Normalerweise werden „Meisterwerke der Schauer-Romantik als atmosphärische Hörspiele“ umgesetzt. Darunter verstand ich lange Zeit ganz selbstverständlich Autoren und Werke, die im 19. oder 20. Jahrhundert angesiedelt sind. Später weichte diese Ansicht auf und beschränkte sich fortan led...

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 10:32

Forenbeitrag von: »acquire«

Gruselkabinett Nr. 104 – Allerseelen

Am Abend des ersten Novembers 1931 begegnet Sara Clayburn auf dem Rückweg zu ihrem Anwesen einer Frau, die angibt gesandt worden zu sein, eine der Dienstbotinnen Mrs. Clayburns aufzusuchen. Kaum bei ihrem Anwesen Whitegates angekommen, widerfährt ihr ein Unfall. Besonders an Allerseelen, am 2. November, passieren schreckliche Dinge. Mrs. Clayburn erlebt 36 furchtbare Stunden. Ein Jahr später, am zweiten November 1932 scheint sich alles zu wiederholen… Dieses Hörspiel von Marc Gruppe nach einer E...