Sie sind nicht angemeldet.

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 11:02

wellenläufer-trilogie

ich hör im moment gerade den ersten teil der wellenläufer-trilogie und frag mich, ob die geschichte wohl noch besser wird? ich bin jetzt am ende von cd 2 und hab immer noch überhaupt nicht in die geschichte reingefunden. ich find sie gelinde gesagt ziemlich langweilig... passiert da noch was spannendes? ;)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

2

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 11:08

worum geht es? fantasy?
PLAYtaste - Das kostenlose Hörspielmagazin auf http://www.playtaste.de

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 11:12

ja, fantasy. ich würds mal als "kinderfantasy" bezeichnen. hattest du auch schon mal nach gegoogelt, oder war das nur "merle"? ;)

www.hoerspiel-daten.de/wbb2/thread.php?p…62088#post62088
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

Beiträge: 954

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 11:50

Da bin ich auch mal gespannt, was dabei herauskommt. Noch steht die Triologie auf meinem Wunschzettel. :confused: :keineahnung:
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

5

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 12:35

ach, shit hatte ich schon wieder ganz vergessen. :aua:

ich habe die hörprobe tatsächlich mal gehört und fand de jetzt nicht
so spannend.
PLAYtaste - Das kostenlose Hörspielmagazin auf http://www.playtaste.de

6

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 13:21

Also mir haben sie gut gefallen.

Es passiert noch einiges besonders in Bezug auf die Quappen.

Aber das erste Buch "Wellenläufer" ist halt eben eine Einleitung, wo vor allem die ganzen Charactere eingeführt werden, erst gegen Ende des ersten Buches kommt dann ein wenig "Entwicklung" auf, wenn ich mich noch recht entsinne...

Es sind ja nun ingesamt 16 Cds alles in allem, und da sollte man sich nach CD 2 nicht über "Langeweile" beschweren

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 15:38

ich find nicht, dass man sowas unbedingt in der relation zur gesamtlaufzeit sehen muss, volker, schon gar nicht bei solchen mammutlaufzeiten.

mir geht das aber grundsätzlich nicht nur bei hörbüchern, sondern auch bei büchern so: ich muss in ne geschichte gut reinkommen – und das ist bei wellenläufer (wider erwarten) leider gar nicht der fall.
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

8

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 22:09

dann entgeht dir einiges und das nicht nur in dem fall ;)

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 22:19

wenn du wenigstens bestätigen könntest, dass das noch wird... aber du klingst ja eher so, als wäre der ganze erste teil vorbereitend, also langweilig! :D
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

10

Mittwoch, 7. Dezember 2005, 22:22

Zitat

Original von irina
wenn du wenigstens bestätigen könntest, dass das noch wird... aber du klingst ja eher so, als wäre der ganze erste teil vorbereitend, also langweilig! :D


mein problem ist das ich nicht mehr weiss wo was wie endet und was wo anfängt.... da müßte ich nachsehen und das kann ich im moment nicht ;)

weil ich die teile nicht zur hand habe.

Dodo

Neu und jetzt mit Bart

Beiträge: 2 607

Wohnort: Im sonnigen Süden liegt eine kleine Insel....

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Dezember 2005, 00:54

Also ich fand die drei Teile verdammt gut. Sowohl von der Story, als auch die Lesung von Andreas Fröhlich. Aber ich hab auch sehr schnell reingefunden....:DD Also, wie Volker sagte, weiterhören lohnt sich allemal :]
Im letzten Jahr voller Schaffensdrang: Mein Buch: Meine CD: --> Schall & Rauch - Die große Frage <-- Have fun! :DD