Sie sind nicht angemeldet.

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 781

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

81

Samstag, 21. Mai 2011, 22:32

ich bin ja immer für pumuckl zu haben, egal in welcher version. allerdings ist pumuckl eigentlich viel zu gut für verrisse, fürchte ich. (soll heißen, dass ich glaube, er gibt nicht viel her beim GH. oder meinste doch, joe?)
Alsoooooo, ich stehe eigentlich am Sonntag so frueh auf, um gemeinschaftlich zu hoeren. :] Nicht, weil ich ein Hoerspiel "zerreissen" will. Das man mal duselge Kommentare schreibt, das mach ich ja auch alle Nase lang, ist normal, aber dafuer habe ich zuviel Spass am Hoerspiel hoeren. :]

Zitat


hat vielleicht sonst noch jemand ideen, vielleicht mal abseits von europa? irgendwelche ganz anderen sachen? alte maritims? (wobei unsere versuche mit maritims eher langweilig ausfielen, glaub ich?) was ist mit dem karussell-otv-kram oder ohha-/polyband-/junior-klamotten? oder mehr chico/delta-trash? (mit dem hatten wir ja letztens mal viel spaß.) und schließt du pferde- und mädchensachen grundsätzlich komplett aus, joe?
Pferde- und Maedchenhoerspiele muessen fuer mich ja nicht unbedingt sein, aber ich bin ja auch zu Kompromissen bereit. :]
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

82

Dienstag, 24. Mai 2011, 17:39

WIr können ja mal über Disneyland-Hörspiele nachdenken.
Also - ich denke gerade an "Sport Goofy" :DD

Außerdem überlege ich momentan in Richtung "Pitje Puck" :]

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Donnerstag.
Kollegin 1: "Geh'n wir in der Mittagspause Eis essen?"
Kollegin 2: "Och ..."
Kollegin 1: "Ich lad' dich auch ein."
Kollegin 2: "Na dann - immer"
Kollegin 1: "Aber nur ein halbes Bällchen."
Kollegin 2: "Ich glaube, ich nehm' doch lieber mein Portemonnaie mit."

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 24. Mai 2011, 21:09

okay, also wenn ich das richtig verstehe, joe, willst du dann keinen "trash" hören, über den man sich lustig machen kann, sondern gute hörspiele? das lenkt uns ja in ne ganz andere richtung als bisher!
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 781

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 25. Mai 2011, 21:25

@irina: :bg: Es gibt ja auch guten Trash, aber Sachen wie "Thor" haben z.B. gezeigt, dass sie fuer's Hoeren einfach zu langweilig sind. "Edel-Trash" wie Larry Brent funktioniert ja auch beim Hoeren. Wir koennen ja auch Driss zwischendurch hoeren, also Denise z.B., :lol: :stuhl: Aber grundsaetzlich moechte ich beim Hoeren auch gut unterhalten werden. Darum hatten Teddy und ich auch am Anfang die ganze Zeit Funk-Fuechse gehoert. Sonst koennte ich mir ja immer TKKG anhoeren, wenn ich nur hetzen wollte. :harhar:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

85

Freitag, 27. Mai 2011, 09:56

ich erinnere mich ehrlich gesagt gar nicht mehr an "thor", mit "tagor" hatten wir aber auf jeden fall ne menge spaß! ist aber halt einfach auch ne frage des persönlichen geschmacks! ;)

als nächstes können wir ja in jedem fall mal "masters" ausprobieren. allerdings sind wir jetzt am wochenende nicht da.
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

86

Freitag, 27. Mai 2011, 10:06

@irina: :bg: Es gibt ja auch guten Trash, aber Sachen wie "Thor" haben z.B. gezeigt, dass sie fuer's Hoeren einfach zu langweilig sind. "Edel-Trash" wie Larry Brent funktioniert ja auch beim Hoeren. Wir koennen ja auch Driss zwischendurch hoeren, also Denise z.B., :lol: :stuhl: Aber grundsaetzlich moechte ich beim Hoeren auch gut unterhalten werden.

Schon, allerdings haben ja einschlägige Umfragen ergeben, daß der Streufaktor bei Trashprodukten, die über den Edelschimmel hinausgehen, eher gering ist. :keineahnung: Da müßten wir schon mal ein bißchen guten bis edlen Trash sammeln und dann zur Diskussion stellen, ob es sich dabei tatsächlich um solchen handelt. Ich will "Als die Autos rückwärts fuhren" hörääääään ... :flennen:

Die Gefahr, daß Trash-Hörspiele aus dem Toleranzbereich rausfallen, sprich: daß Hörspiele dann allerdings doch entweder so gut sind, daß man überhaupt nichts Vernünftiges beim Gemeinsamen Hören schreibt, oder so schlecht, daß man sich zu Tode langweilt, ist natürlich in diesem Sektor enorm groß :keineahnung:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Donnerstag.
Kollegin 1: "Geh'n wir in der Mittagspause Eis essen?"
Kollegin 2: "Och ..."
Kollegin 1: "Ich lad' dich auch ein."
Kollegin 2: "Na dann - immer"
Kollegin 1: "Aber nur ein halbes Bällchen."
Kollegin 2: "Ich glaube, ich nehm' doch lieber mein Portemonnaie mit."

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 781

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

87

Samstag, 28. Mai 2011, 00:19

Tja, ein ordentliches Mittelmass laesst sich da sicher nicht finden. Man muss da einfach selber seine Prioritaeten setzen, warum man eigentlich hoert. :)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

BillyThomas

"Sie sind der Doc, Doc."

Beiträge: 1 120

Beruf: rettet Senitza

  • Nachricht senden

88

Freitag, 23. November 2012, 20:45

Vorschlag für einen Samstag im Dezember:
Die Heidin und der Geißel-Peter
Chrissstmasss !!!! :drugs:
"J'ai décidé d'être heureux parce que c'est bon pour la santé."
Voltaire.

Ich bei Instagram
Der Billy-Blog

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher