Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 20. Februar 2018, 16:22

Christian Rode ist verstorben

Bereits am 15. Februar ist Christian Rode von uns gegangen. :flennen:
http://talker-lounge.de/legende-christia…et-verstorben0/

Seine Stimme wird mir sehr fehlen ;(
Snake

03.11. 1921 - 30.08 2003
"Charlie Bronson hatte in seinen Filmen immer ein Seil dabei. Und er hat es immer gebraucht."

Oberst Grewe

In höchstem Maße EUROPA-Verrückt

Beiträge: 719

Wohnort: Bocholt

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Februar 2018, 16:28

Sehr sehr schade... Christian Rode war einer meiner Lieblingssprecher. Ruhe in Frieden... :flennen:
Willkommen auf meinem Schloß. Ich bin Dracula und begrüße Sie, Herr Harker.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 765

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Februar 2018, 16:54

Oh, das ist sehr, sehr traurig! :(
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 066

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Februar 2018, 17:05

:{
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 496

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:20

;(

Mach's gut, Sherlock...
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

6

Dienstag, 20. Februar 2018, 22:53

;(
Es ist doch bloß eine Mumie und sie ist seit 3000 Jahren tot, völlig tot, absolut tot, toter geht`s nicht!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 794

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Februar 2018, 07:27

War schon eine Hammerstimme! Gegerbt und Handgemacht. :menno:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Beiträge: 40

Wohnort: Berlin

Beruf: ja, hab ich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Februar 2018, 10:17

Sehr sehr traurig. Und wieder ein großer der gegangen ist. Es bleiben immer weniger der großen Alten... ;(
"Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen."
Suche: Meisterdetektiv Balduin Pfiff-Glatze mit Sommersprossen Teil 1 von Schwanni auf MC

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen