Sie sind nicht angemeldet.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 870

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

301

Sonntag, 2. Dezember 2018, 16:41

:lol:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

302

Freitag, 7. Dezember 2018, 14:54

Zitat

Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:
07.12.18

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 189

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

303

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 20:22

Zitat

Mittwoch.

Schwesterherz: "Bei der letzten Mathe-Arbeit vor den Ferien hat deine Nichte es hingekriegt, Quadratmeter in Stunden umzurechnen."
Skywise: "Beeindruckend. Konnte ich in ihrem Alter nicht."
Schwesterherz: :seufz:
27.12.2018
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 870

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

304

Freitag, 28. Dezember 2018, 12:01

Coole Antwort! :hut: :]
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 189

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

305

Donnerstag, 17. Januar 2019, 23:15

Zitat

Donnerstag. Telefon.
Kollegin: "Hier sind zwei Hausmeister, die im Moment meinen Schreibtisch auseinandernehmen. Ich stehe daneben und schaue fasziniert zu - Männer mit Werkzeugen, das ist schon etwas ungewohnt für mich als Schreibtischtäterin. Eventuell sollte ich mir einen gemütlichen Kaffee holen und ihnen ein paar kluge Ratschläge zu ihrer Arbeit geben, die können sie sicher gut gebrauchen."
17.01.2019
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 870

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

306

Freitag, 18. Januar 2019, 15:23

:D :]
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

307

Donnerstag, 24. Januar 2019, 15:53

Zitat

Dienstag. Vor dem Fahrstuhl.
Skywise: "Fährste mit runter?"
Kollegin: "Hach, das wäre was - runter, raus, heim, Schoko-Eis leerlöffeln ... aber stattdessen hoch, Chef, Besprechung, die Suppe von anderen Leuten auslöffeln."
Skywise: "Immerhin - hat weniger Kalorien."
Kollegin: "Und wenn ich später daheim bin, mach' ich dann aus lauter Frust noch die zweite Schoko-Packung auf. Von wegen."
24.01.19

308

Dienstag, 12. Februar 2019, 22:28

Zitat

Dienstag.
Kollegin: "... unser Chef hat gemeint, das sollen wir bis Ende nächster Woche fertig machen."
Skywise: "Aha. Und wer ist 'wir'?"
Kollegin: "Keine Ahnung. Vielleicht er und seine Freunde Harvey, Harvey und Harvey?"
12.02.19

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 189

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

309

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:47

Kollegin:
Sag mal, ist das eigentlich immer die gleiche Kollegin? Der Schnauze nach zu urteilen, könnte man das schon meinen! Die hat Pfeffer auf der Zunge!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

310

Mittwoch, 13. Februar 2019, 16:18

Kollegin:
Sag mal, ist das eigentlich immer die gleiche Kollegin? Der Schnauze nach zu urteilen, könnte man das schon meinen! Die hat Pfeffer auf der Zunge!

Hm.
Hier war sie dabei,
der kam von ihr,
der auch,
den durfte sie ausbaden,
hier war sie Auslöser,
die Bilanz kam von ihr,
hier bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, sie war der passive Teil,
der kam von ihr,
das hat sie beobachtet,
die Schlußfolgerung kam von ihr,
jenes, was sie gemäß Augenzeugenberichten auch tatsächlich durchgezogen hat,
der war auch von ihr,
und halt der.
Und das Gespräch hat auch noch mit ihr stattgefunden.

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Kollegin: "Nö, ist okay, gib' her den Krempel. Ich hab' grad' nix auf'm Schreibtisch, das nicht durch ein, zwei Wunder erledigt werden könnte, da reiht sich dein Scheiß auf's Perfekteste ein ..."

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 189

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

311

Mittwoch, 13. Februar 2019, 16:34

Hab ich's mir doch gedacht! Ist mit der gut Kirschen essen?
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

312

Donnerstag, 14. Februar 2019, 14:03

Hab ich's mir doch gedacht! Ist mit der gut Kirschen essen?

Also - sie weiß, wo der Feind steht. Man muß sie nur davon überzeugen, daß man selbst an anderen Koordinaten zu finden ist, dann stellt sie den Beißreflex ein.
Ich hab' schon von anderer Seite gehört, daß sie nachtragend sein soll. Jetzt weiß ich aber auch, wer ihr diese Vorwürfe macht, insofern gebe ich da nicht viel drauf. Bislang komm' ich mit ihr ganz gut klar, und da sich unsere Tätigkeitsfelder nur geringfügig überschneiden, glaube ich auch nicht, daß sich das wesentlich ändern wird :keineahnung:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Kollegin: "Nö, ist okay, gib' her den Krempel. Ich hab' grad' nix auf'm Schreibtisch, das nicht durch ein, zwei Wunder erledigt werden könnte, da reiht sich dein Scheiß auf's Perfekteste ein ..."

313

Montag, 25. Februar 2019, 18:04

Zitat

Mittwoch.
Skywise: "Ich wart' hier noch auf eine Info von Dir und Du ziehst vorhin an meinem Büro vorbei, reagierst nicht auf Zuruf, als wärst Du der Nabel der Welt."
Kollegin: "Schweig, Unwürdiger! Ich bin der Nabel der Welt!"
Skywise: "Dann muß ich jetzt die Infos aus Dir rauspulen wie Bauchnabelfussel."
Kollegin: "Du bist eklig."
21.02.19

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 189

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

314

Montag, 25. Februar 2019, 20:10

:platz: Lecker!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 189

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

315

Dienstag, 9. April 2019, 20:54

Zitat

Freitag.
Kollegin: "Nö, ist okay, gib' her den Krempel. Ich hab' grad' nix auf'm Schreibtisch, das nicht durch ein, zwei Wunder erledigt werden könnte, da reiht sich dein Scheiß auf's Perfekteste ein ..."
09.04.2019
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 870

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

316

Mittwoch, 10. April 2019, 10:33

:D :lol:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen