Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 5. März 2020, 17:34

zu Jan Fedder ...

... hab die Platte nicht, aber jetzt ahne ich, wie sie klingen müsste ...

https://www.youtube.com/watch?v=6opWBtkLAcU

und natürlich auch ein RIP ...
Lg MO

2

Donnerstag, 5. März 2020, 17:54

Es gibt zwei, die aber beide sehr unterschiedlich klingen, da auch unter sehr unterschiedlichen Umständen entstanden.
"Fedder geht's nicht"

"Aus Bock"

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Dienstag.
Skywise: "Hat sich der neue Kollege schon bei dir gemeldet?"
Kollegin: "Neuer Kollege? Wieso?"
S: "Der hat gefragt, wie und mit wem er ein Projekt vorantreiben kann und da hab' ich deinen Namen genannt und ihm Mut gemacht, 'Das ist so eine alte, verbiesterte Hexe, die noch jeden fertig gekriegt hat' und so."
K: "Danke, jetzt weiß ich jedenfalls Bescheid."

3

Donnerstag, 5. März 2020, 18:09

oha ... die Punk/ Pogo-Version war überraschend ..
danke!

Lg MO

Oberst Grewe

In höchstem Maße EUROPA-Verrückt

Beiträge: 723

Wohnort: Bocholt

Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. März 2020, 01:18

Zwei echt klasse Platten, die ich in den letzten paar Monaten sehr oft gehört habe. Jan war ja schon so lang ich denken konnte mein absoluter Lieblingsschauspieler, aber die beiden Alben kannte ich bis vor kurzem nicht... :(
Willkommen auf meinem Schloß. Ich bin Dracula und begrüße Sie, Herr Harker.