Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19:39

Agatha Christie

Kennt jemand dieses Hörbuch? ist es zu empfehlen? Dies ist nämlich eines der wenigen Agatha Christie Hörbücher , wo ich noch nicht in meiner Sammlung habe?

Liebe Grüße
Cindy


Besucht Grilles Nightwish Page




:) der mensch lebt durch geradheit. ohne sie lebt er nur von glücklichen umständen und rechtzeitigem ausweichen. :)

(Konfuzius)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cindyofseven« (18. Februar 2004, 19:39)


2

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19:42

Hallo Cindy,
ich hab es auch noch nicht, aber eine Freundin meinte, dass es wirklich toll wäre!

Gruß, Molo
Gruß, Molo

3

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19:44

sind diese lesungen nicht gekürzt ???

zumindest sind es die, welche ich davon habe. aber klasse sind die schon.

4

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19:46

Zitat

Original von Thomas
sind diese lesungen nicht gekürzt ???

zumindest sind es die, welche ich davon habe. aber klasse sind die schon.


ja die sind gekürzt. Ich habe zwar auch viele ungekürzte Lesungen aber hier handelt es sich ja nur umdie Version mit 3 CDs.

@ Molochos Danke dann werde ich es mir zulegen :kiss:
Liebe Grüße
Cindy


Besucht Grilles Nightwish Page




:) der mensch lebt durch geradheit. ohne sie lebt er nur von glücklichen umständen und rechtzeitigem ausweichen. :)

(Konfuzius)

5

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19:50

Ich habe übrigens auch einige Christie-Lesungen hier. Wenn Interesse besteht, stelle ich die mal vor.

Gruß, Molo
Gruß, Molo

6

Mittwoch, 18. Februar 2004, 19:56

Ja, mach mal, Molo! :]
Zahlreiche Hörspiel-LPs zum Anschauen und Kaufen

Bruzes Plattenkiste & Hoerspielplatte.de



irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Februar 2004, 20:14

ich habs und ich finds echt klasse. hat irgendwie mehr "leben" als die vusfhp*-versionen und die kürzungen schaden nicht, finde ich.



*verlag und studio für hörbuchproduktionen
(wie kann man sich nur so nen umständlichen namen verpassen?)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

8

Mittwoch, 18. Februar 2004, 20:17

Zitat

Original von erja
ich habs und ich finds echt klasse. hat irgendwie mehr "leben" als die vusfhp*-versionen und die kürzungen schaden nicht, finde ich.



*verlag und studio für hörbuchproduktionen
(wie kann man sich nur so nen umständlichen namen verpassen?)


gut zu wissen :) hast du auch Fata Morgana? idie Geschichte kenne ich gar nicht
Liebe Grüße
Cindy


Besucht Grilles Nightwish Page




:) der mensch lebt durch geradheit. ohne sie lebt er nur von glücklichen umständen und rechtzeitigem ausweichen. :)

(Konfuzius)

9

Mittwoch, 18. Februar 2004, 20:59

Okay, ich stell die Hörbücher morgen mal vor. :)
Gruß, Molo

10

Donnerstag, 19. Februar 2004, 12:57

die gekürzten fassung finde ich eigentlich alle ganz gut gelungen.
die sind für mich auch nicht zu lange

mein favorit ist tod über den wolken

Chocolatminz

Schrumpelmei

Beiträge: 1 578

Wohnort: Schwarzen-Peter-Gasse 13

Beruf: Zauberei, Hexerei und Schummelei

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Februar 2004, 13:00

Ich habe aus der Reihe "16.50 Uhr ab Paddington" und hat mir auch gut gefallen. :]

12

Freitag, 20. Februar 2004, 18:39

gehört habe ich bis jetzt von denen "16.50 ab paddington" und "mord im pfarrhaus". genau so wie die versionen vom verlag und studio für hörbuchproduktionen, wobei ich diese besser fand, wenn auch länger und ausführlicher. aber das ist ja geschmacksache :DD

13

Freitag, 20. Februar 2004, 19:38

Vorsicht mit Vergleichen auch innerhalb der Reihe des DHV: da sind verschiedene Sprecher und verschiedene Regisseure am Werk! Die sind nicht alle 'gleich gut'. :)
' EINS UND EINS IST ZWEI - VON LONDON BIS SHANGHAI ! '
------------

www.hoerspatz.de -- Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen