Sie sind nicht angemeldet.

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 31. Oktober 2004, 00:14

piccolo: gehört zu peg / peggy

schumm: vorgänger von steinbach

namba wan: meines wissens gibts nur 4 folgen. wie sie sind, weiß ich net. :D
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

Dodo

Neu und jetzt mit Bart

Beiträge: 2 607

Wohnort: Im sonnigen Süden liegt eine kleine Insel....

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 31. Oktober 2004, 00:24

*Neidlvolles Lechzen* Schweinerei! :lol: Herzlichen Glückwunsch Poldi ;)
Im letzten Jahr voller Schaffensdrang: Mein Buch: Meine CD: --> Schall & Rauch - Die große Frage <-- Have fun! :DD

23

Sonntag, 31. Oktober 2004, 00:28

Zitat

Original von erja

namba wan: meines wissens gibts nur 4 folgen. wie sie sind, weiß ich net. :D


Unerträglich!!! :flucht:
Gruß, Molo

24

Sonntag, 31. Oktober 2004, 01:37

Zitat

Original von erja
namba wan: meines wissens gibts nur 4 folgen. wie sie sind, weiß ich net. :D


Ich meine mich an mehr Folgen zu erinnern. :gruebel: Ich hatte die seinerzeit auch nur aus der Bücherei ausgeliehen, weil mir die zu teuer waren. Wenn ich mal wieder dort bin, kann ich ja mal nachschauen, an fünf Folgen kann ich mich aber IMHO mindestens erinnern.

25

Sonntag, 31. Oktober 2004, 01:38

Zitat

Original von Molochos

Zitat

Original von erja

namba wan: meines wissens gibts nur 4 folgen. wie sie sind, weiß ich net. :D


Unerträglich!!! :flucht:


Och, ich fand die jetzt nicht sooo übel - wenn man das ganze nicht zu ernst nimmt. V. a. das Titellied ist eines der anhänglichsten Titelliedohrwürmer überhaupt. :DD (*sing* "... keeeeiiiiiiinnnnn Raumschiff kann, was Numba Wann kannnnn ..." :D )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Svenni« (31. Oktober 2004, 01:39)


26

Sonntag, 31. Oktober 2004, 23:44

Glückwunsch zum Schnäppchen, Poldi! :)

Ich glaube, wenn ich dieses Schnäppchen gesehen hätte, hätte ich auch zugeschlagen, obwohl ich mich bestimmt über die festgeklebten Cover ärgern würde... Aber darüber kann man vielleicht hinwegsehen.
Damals glaubte ich kein Wort von diesen Geschichten, aber jetzt bin ich nicht mehr so sicher.

27

Montag, 1. November 2004, 00:23

Also, das mit den Covern ist halb so wild: Sie lassen sich schon herausnehmen, entweder, man schneidet das Tesa durch, oder man zieht es vorsichtig ab. Die Hüllen werde ich (wahrscheinlich) austauschen.

Ich habe heute übrigens alle Kassetten einmal durchgespult: Nur eine Kassette war defekt, das Band war einmal geklebt und da blieb der Kassettenrekorder stehen. ("Der Mäusescheriff")

28

Montag, 1. November 2004, 12:42

Zitat

Original von Poldi
Schumm sprechende Bücher. Doppel-MC. Sind diese Schumm-Bücher bekannt? Oder etwas wert? Davon waren nämlich noch eine ganze Reihe da.

Nochmal hochhol: Lohnt es sich, nach diesen Hörbüchern morgen noch einmal nachzufragen?

29

Montag, 1. November 2004, 13:09

Zitat

Original von Poldi

Zitat

Original von Poldi
Schumm sprechende Bücher. Doppel-MC. Sind diese Schumm-Bücher bekannt? Oder etwas wert? Davon waren nämlich noch eine ganze Reihe da.

Nochmal hochhol: Lohnt es sich, nach diesen Hörbüchern morgen noch einmal nachzufragen?


Hi Pldi,
nein, einen großen Wert haben sie nicht, aber wenn sie genauso teuer sind wie dein letztes Paket, dann hole sie dir, denn Gewinn machst du allemal.

Gruß, Molo
Gruß, Molo

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 027

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. November 2004, 15:40

Zitat

Original von Poldi


Calig-Abenteuer: Im Reich der Hyporaten. Sah interessant aus, wer kennt es? Ich habe 2 Folgen bekommen - gibt's noch mehr?


hallo poldi,
ich kenne die und kann gleich sagen: großartig !!

ich habe die kassetten durch zufall in einer kirchlichen bibo gefunden und mir gleich mal eine kopie davon gemacht.
zuerst war ich misstrauisch, weil auch der Calig verlag ein christlicher verlag ist und in diesen verlagen ja oft ziemlicher mist produziert wird ... zumindest aus der sicht eines atheisten ;)
aber hier war ich ziemlich erstaunt. es handelt saich um ein kinderhörspiel in drei teilen. es hat eine total abgedrehte, sehr spannende geschichte. man muss manchmal richtig lachen, wie es der autor versteht, die gedanken und ideen von kindern in eine geschichte zu packen.

für mich gehören diese 3 folgen zu den besten kindergeschichten, die ich bisher gehört habe. und trotz fehlendem glauben meinerseits, stört der christliche ansatz in dieser geschichte überhaupt nicht.

vielleicht könnte mal einer nachschauen, ob es den verlag noch gibt ?

William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."