Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. September 2006, 08:43

Bernhard Hennen: Die Elfen

hab ich noch die tage noch gesagt, ich hoffe, wenn "die zwerge" erscheinen, kommen auch bald "die elfen"?! da sind sie schon! :lol:

Berndhard Hennen – Die Elfen
gekürzte Lesung von Hans Peter Hallwachs
6 CDs, ca. 450 Minuten
UVP: 24,95 Euro
Auslieferung: 20.10.06


Kurzbeschreibung:
Dies ist das Abenteuer der Elfen Farodin und Nuramon, die in den Kampf gegen einen Dämon ziehen - und erfahren müssen, dass das Schicksal der Elfenwelt in ihren Händen liegt. Menschen fürchten sie wegen ihrer scheinbaren Kaltherzigkeit, Zwerge meiden sie wegen ihrer Überheblichkeit, Trolle sehen in den sagenumwobenen Wesen eine schmackhafte Beute, die es zu erjagen gilt. Doch wie sind die Elfen wirklich? Und was ist ihre Bestimmung? Es ist eine Reise durch 300 Jahre Elfengeschichte, ganz in Tolkienscher Tradition. Der Sprecher Hans Peter Hallwachs setzt diese Fantasy-Saga so meisterhaft in Szene, dass man nach rund 450 Minuten wehmütig Abschied von der Elfenwelt nimmt.

[isbn]3899409736[/isbn]


juhu! :bounce: wobei... die kürzung auf 6 cds scheint mir ziemlich gewaltig zu sein, wenn ich so über den umfang des buchs nachdenke. egal, das hörbuch ist gekauft! :)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

2

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 08:18

Also ich kenn das Buch ja nicht.

Habe aber jetzt das Hörbuch gehört.

Also ich kann in keinster Weise verstehen wie dieses Buch solche Lobeshymnen bekommen konnte. Selten so eine schlechte und langweilige und lieblose Geschichte gesehen.

Ist das im Buch eigentlich auch so, das so viele Passagen zusammengefasst sind ?

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 09:19

was meinste mit "passagen zusammengefasst"?

da ich das hörbuch nicht kenne: wahrscheinlich ist das buch nicht so und die "zusammenfassungen" sind einfach den kürzungen zum opfer gefallen. ich hatte ja schon bei der ankündigung bedenken angemeldet, als ich gesehen habe, dass die lesung nur 6 cds umfasst und 450 min. dauert. das buch hat knapp 1000 seiten (glaub ich, ich hab meines gerade verliehen), insofern müssen die kürzungen des textes auf diese länge immens sein.

wenn du allerdings das, was im hörbuch noch erhalten wurde, schon als langweilig bezeichnest, möchte ich nicht wissen, wie du erst das buch findest! ;)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

4

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 19:58

Also es werden einige passagen der Reise bzw. Suche nach Möglichkeiten die Elfe aus der Verbannung zu retten zusammengefasst. Hat mich halt interressiert ob das im Buch auch so ist.

Ich find die Geschichte einfach total nichtsagend. Die hat so gar nix. Die Hüpfen da so durch die Jahrhunderte und suchen Sandkörner und Orakel ohne das wirklich etwas passiert. Das ganz wirkt sehr sehr gezwungen und konstruiert.

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 21:46

AAArgh Volker. Schnapp dir das Buch, gönn dir ein freies Wochenende und versinke in der Story. Das ist wirklich eins der gelungensten Werk der Fantasylteratur seit LOTR. Nicht umsonst ist es seit 20 Jahren das erste mal wieder, das sowohl die Zeit als auch die FAZ dieses Buch für würdig gehalten haben, literarisch zu besprechen und zu empfehlen.
Leider ist es überhaupt nicht geeignet,egal wo und wie , gekürzt zu werden. Ganz oder garnicht ist hier die Devise.
Lies es und genies es.
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

6

Freitag, 15. Dezember 2006, 13:03

Sorry aber ich fand auch die Stellen die nicht gekürzt wurden, total langweilig. Dieses lieblose gehüpfe durch die Jahrhundert...

" So wieder 100 Jahre vergangen, mal schauen wie sich das Dorf am Fjord nun wieder verändert hat..."

"Ach schau an da sind ja Thurek Priester... da schaffen wir ja doch noch im letzten Moment den Kreis zu schließen zu der Ach so wichtigen Aufgaben den Devantaren Sohn zu töten..."

Mir fehlt es auch einfach an Charakterlicher Tiefen. Ich mein klar kann man eine Vorlage extrem verhunzen, aber wenn mich so gar nichts an der Geschichte "fesseln" kann, dann ist es fraglich ob das im Buch anders ist.

Wenn ich da im Vergleich "Die Zwerge" nehme... da liegen Welten dazwischen

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 15. Dezember 2006, 17:45

Schade Volker, da entgeht dir was.
Die ZWerge sind im Vergleich zu den Elfen absoluter trivialer Mist. Aber halt unterhaltsam. Bei den Elfen ist es wie bei LOTR. Da ist scho a bisserl Hirnschmalz nötig. Laß dir das Buch schenken, und pfeffere die CD´s in die Ecke. In der Kürze kann das nix sein. Sorry.
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

8

Freitag, 15. Dezember 2006, 18:11

Ich hab mir das Buch heute ausgeliehen. Sitze ja an der Quelle.

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 15. Dezember 2006, 18:29

na das ist ja fein. Gib dem Buch ne Chance, und es wird dich nicht enttäuschen.
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 15. Dezember 2006, 19:17

also, ich könnte mir ja ehrlich gesagt schon vorstellen, dass dem volker das buch nicht so gut gefällt wie uns, eismarder… denn volkers und mein geschmack geht bei büchern ziemlich oft ziemlich weit auseinander! ;)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 15. Dezember 2006, 20:24

Hey Irina....psssst. Bin gerade dabei wieder einen zu bekehren :harhar: :harhar: :harhar:
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

12

Samstag, 16. Dezember 2006, 09:09

*lach*

Ich hab mich ja schon über diesen Satz hier gewundert

Zitat

Bei den Elfen ist es wie bei LOTR.
, wenn ich daran denke wie Irina zum LOTR so steht ;)

13

Mittwoch, 20. Dezember 2006, 17:12

LOTR = HDR, oder ??? :DD

aber, so langsam macht mich dieses thema wuschig drauf "die elfen" mal näher zu betrachten !!! :lach:

Dodo

Neu und jetzt mit Bart

Beiträge: 2 607

Wohnort: Im sonnigen Süden liegt eine kleine Insel....

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:36

Zitat

Original von Volker
Also ich kenn das Buch ja nicht.

Habe aber jetzt das Hörbuch gehört.

Also ich kann in keinster Weise verstehen wie dieses Buch solche Lobeshymnen bekommen konnte. Selten so eine schlechte und langweilige und lieblose Geschichte gesehen.

Ist das im Buch eigentlich auch so, das so viele Passagen zusammengefasst sind ?


:] Hab gestern nacht bei nem Freund die erste CD gehört, grausam! Vielleicht wirds ja noch besser. Aber ich überlegt mir wirklich noch, ob ichs mir ausleihe und fertig höre.....:)
Im letzten Jahr voller Schaffensdrang: Mein Buch: Meine CD: --> Schall & Rauch - Die große Frage <-- Have fun! :DD

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 17:17

@Dodo

Lesen lesen lesen lesen lesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:10

das wär aber wirklich jammerschade, wenn die die cds so verhunzt hätten, dass das buch noch nen ganz schlechten ruf bekommt! X(

volker, hast du schon angefangen zu lesen?
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

17

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:48

ne noch nicht. wird wohl auch erst nächste woche was

Dodo

Neu und jetzt mit Bart

Beiträge: 2 607

Wohnort: Im sonnigen Süden liegt eine kleine Insel....

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 05:48

Zitat

Original von Eismarder
@Dodo

Lesen lesen lesen lesen lesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



:DD Keine Zeit :P

Aber mal im Ernst, dass Buch muss Meilen besser sein als das Hörbüch, sonst glaub ich euch nix mehr! :lach:
Im letzten Jahr voller Schaffensdrang: Mein Buch: Meine CD: --> Schall & Rauch - Die große Frage <-- Have fun! :DD

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 12:27

@DODO

Also wenn du nicht gerade ne Leseschwäche hast, ist das Teil unter 450 Min zu lesen. Wenn du die Zeit hast, das zu hören, hast du allemal die Zeit es zu lesen.
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 17:55

also, ich will dir ja nicht schon wieder widersprechen, aber ich möchte behaupten, dass ich KEINE leseschwäche habe und trotzdem länger als 450 min. gebraucht habe zum lesen der knapp 1000 seiten! :D
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)