Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. Mai 2007, 00:34

Mark Brandis 1: Bordbuch Delta VII

Mark Brandis - 1 - Bordbuch Delta VII

Hörspiel nach dem gleichnamigen SF-Bestseller

Sprecher:

Cpt. Mark Brandis: Michael Loth
Cmdr. John Harris: Gerhart Hinze
Lt. Iwan Stroganoff: Martin Wehrmann
Lt. Antoine Ibaka: Rasmus Borowski,
Prolog / Samuel Hirschmann: Wolf Frass
Ruth O'Hara: Dorothea Hagena
Juan Segovia: Rainer Schmitt
Tom Collins: Kai Hendrik Möller
Alexander Repin: Norbert Langer
Bordcomputer CORA: Christine Mühlenhof
Major Johnson: Marion von Stengel
In weiteren Rollen: Sabine Ehlers, Ulrike Kapfer, Patrick Linke, Robert Vogel u.a.

Manuskript: Regina Schleheck nach dem gleichnamigen Roman von Nikolai v. Michalewski

Dramaturgie, Wortregie und Schnitt: Balthasar v. Weymarn

Eine Interplanar Produktion
Label: Steinbach Sprechende Bücher

Spielzeit: 62:37 / 10 Tracks

Zum Inhalt:

Im 22. Jahrhundert bedroht der Putsch des Generals Gordon B. Smith aus Texas die Union Europas, Amerikas und Afrikas.. Der deutsche Testpilot Mark Brandis fliegt den Prototypen Delta VII -ein Raumschiff mit revolutionär schnellem Antrieb ausgestattet ist. Er und die anderen Mitglieder der kleinen Mannschaft unter Commander Harris kehren nach wochenlangem Testflug in eine veränderte Welt zurück....

Ergänzung:

Nach zwei Monatiger Testflug kehrt die Crew des neuen Raumschiffs "Delta VII" auf die Erde zurück. Dort wird ihnen ein Empfang bereitet der sich gewaschen hat, den ein Diktator hat die Macht über die wichtigste Vereinigung und somit über die gesamte Zivilisation der Erde an sich gerissen.
Die Crew um Cpt. Mark Brandis und Cmdr. John Harris müssen sich zunächst mit der Situation abfinden, doch schon bald finden sie heraus wie der Diktator General Smith an die Macht gekommen ist und das es dabei nicht mit rechten dingen zugegangen ist. Sie planen eine Rebellion.....

Meine Meinung:

Wow, ganz schön viel los in Folge 1!
Hier wird uns eine mögliche Zukunftsvision geboten die es in sich hat: Politik, Science Fiction, Action usw.
Die Handlung wurde logisch und sehr spannend umgesetzt. Das Hörspiel ist sehr aufwendig Produziert, was den Preis von 9,99 Euro sicher auch rechtfertigt. Ein großes Lob gibt es für Musik und Effekte, den hier wurde 100% neues Material verwendet das in bisher keinem Hörspiel zum einsatz gekommen ist
Die Sprecher sind ebenfalls alle sehr gut. Ausnahme: Norbert Lange spricht sehr merkwürdig. Der Mann konnte das früher besser.

Fazit:

Mark Brandis 1: Bordbuch Delta VII ist ein spannungsgeladener Science Fiction Thriller der der das Zeug zum Hörspiel Hit hat. Ich hoffe auf weitere Folgen...und zwar bald.

[isbn]3886989186[/isbn]
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

2

Dienstag, 22. Mai 2007, 00:42

RE: Mark Brandis 1: Bordbuch Delta VII

Danke fuer die gute Rezension, Teddy. Das hoert sich ja bestens an, so dass meine hohen Erwartung hoffentlich nicht enttaeuscht werden. Hoffentlich sind die Verkaufszahlen bald so gut, dass weitere Folgen produziert werden. Bei dem genialen Cover kann ich mir gut vorstellen, dass dieses ein Sichtfaenger im Kaufhaus ist und der Verkauf gut sein wird.

Waschbär

Am Institut für Strahlenkunde und Pendelistik

Beiträge: 1 342

Wohnort: Frisinga

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:42

Danke für die gute Rezension, Teddy. Das hört sich wirklich nach einer Hörspielreihe mit großem Potential an. Da ich die Buchreihe nicht kenne, werde ich mir Folge 1 bestimmt anhören.
Was andere Leute uns zutrauen, ist meist bezeichnender für sie als für uns.

Es würde nur sehr wenig Böses auf Erden getan werden, wenn das Böse niemals im Namen des Guten getan werden könnte.

Marie v. Ebner-Eschenbach

4

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:32

Gerne, ich kann das Hörspiel nur empfehlen :]
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

Hellboy

unregistriert

5

Sonntag, 6. April 2008, 12:52

Nun bin ich schon mehrmals an dem Titel im Media Markt vorbeimarschiert (das Cover ist aber auch ansprechend) und habe mich nun durchgerungen, die CD zu erwerben. Zum Glück, bin sehr gut unterhalten worden und für Folge 2 steht einem "Alarmstart" zum CD - Kauf nichts im mehr Wege :grins:

6

Sonntag, 6. April 2008, 20:30

Viel Spass mit Folge 2, Hellboy. Die 2. Folge ist genauso gut wir Folge 1. Und obwohl die Handlung in sich abgeschlossen ist, macht der letzte Track von Folge 2 richtig Appetit auf Folge 3. Ich kann es kaum erwarten.

DRY

Aggro-Tim & Killer-Klößchen

Beiträge: 2 100

Wohnort: Bayern / MM

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. April 2008, 20:32

Zitat

Original von Cherusker
Die 2. Folge ist genauso gut wir Folge 1.


Ich würde sogar eher sagen, noch einen Tick besser.
Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.

8

Sonntag, 6. April 2008, 23:58

Zitat

Original von DRY

Zitat

Original von Cherusker
Die 2. Folge ist genauso gut wir Folge 1.


Ich würde sogar eher sagen, noch einen Tick besser.


Ist die denn jetzt schon draußen?

Wenn ja, weiß jemand welcher Vertrieb "Steinbach" Sachen in den Tonträgerhandel bringt?
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

DRY

Aggro-Tim & Killer-Klößchen

Beiträge: 2 100

Wohnort: Bayern / MM

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Montag, 7. April 2008, 10:07

Zitat

Original von Teddyknutschel
Ist die denn jetzt schon draußen?


Klar, schon länger.
Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.

10

Samstag, 19. April 2008, 13:09

Zitat

Original von Teddyknutschel
Wenn ja, weiß jemand welcher Vertrieb "Steinbach" Sachen in den Tonträgerhandel bringt?

Soweit ich das weiss, haben die eigene Vertreter im Land unterwegs. Warum die Frage?
Der Blog zur Hörspielserie MARK BRANDIS / Der VEGA-Shop hat neu bestückt!

11

Samstag, 19. April 2008, 13:38

Zitat

Original von Martin Seebeck

Zitat

Original von Teddyknutschel
Wenn ja, weiß jemand welcher Vertrieb "Steinbach" Sachen in den Tonträgerhandel bringt?

Soweit ich das weiss, haben die eigene Vertreter im Land unterwegs. Warum die Frage?


Weil in der Media Markt Datenbank nur Folge 1 zu finden ist und wir die zweite nicht ordern können ohne zu wissen wo wir sie bestellen können.
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

12

Mittwoch, 4. Juni 2008, 21:40

Das Problem sollte jetzt aber spätestens behoben sein, oder? Wenn nicht... hier sind die Adressen.
Der Blog zur Hörspielserie MARK BRANDIS / Der VEGA-Shop hat neu bestückt!