Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Mittwoch, 13. Mai 2009, 15:02

Mirco Buchwitz - Die Was-passiert-dann-Maschine

War sogar mal als User hier angemeldet - und ich krieg' erst Jahre später mit, was der überhaupt so alles treibt.
<- *Versager* :heul:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

322

Mittwoch, 13. Mai 2009, 18:38

Die Frau, also meine, schimpfen (mit mir) :D
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

323

Sonntag, 17. Mai 2009, 16:32

Hörbücher von Bodo Schäfer

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

324

Mittwoch, 20. Mai 2009, 01:17

EAV "Frauenluder" Heiße Scheibe, allerdings kaum bekannt ... zumindest bei uns. Man müßte Bibi-Fan mal fragen, ob es da noch populärer ist?

325

Mittwoch, 20. Mai 2009, 01:46

EAV "Frauenluder" Heiße Scheibe, allerdings kaum bekannt ... zumindest bei uns. Man müßte Bibi-Fan mal fragen, ob es da noch populärer ist?

In Ösilanden war es auf Platz 1, von daher sollte es dort schon ein bißchen populärer sein :keineahnung:
Allerdings ist es schon erschreckend, wie wenig hierzulande dafür geworben wurde. Ich glaube, ich habe eine einzige Anzeige dafür gesehen, ansonsten war ja nicht viel.
Das Album ist aber okay :]

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

326

Donnerstag, 21. Mai 2009, 20:57

EAV "Frauenluder" Heiße Scheibe, allerdings kaum bekannt ... zumindest bei uns. Man müßte Bibi-Fan mal fragen, ob es da noch populärer ist?

In Ösilanden war es auf Platz 1, von daher sollte es dort schon ein bißchen populärer sein :keineahnung:
Allerdings ist es schon erschreckend, wie wenig hierzulande dafür geworben wurde. Ich glaube, ich habe eine einzige Anzeige dafür gesehen, ansonsten war ja nicht viel.
Das Album ist aber okay :]

Gruß
Skywise
Das sehe ich auch so. :up:
Mein Pech war, das ich aus dem Ruhrgebiet komme und das wurde irgendwann von der Band umfahren, weil es sich für sie nicht mehr lohnte ;(
Nach der Kunst CD 1994 wurde hier nur sehr wenig von der EAV bekannt gemacht. Vielleicht noch die Himmel/Hölle CD. Aber es freut mich, daß die Band in Österreich immer noch gut im Geschäft ist und so auch die ein oder andere CD nach Germany herüberschwappt!

327

Mittwoch, 10. Juni 2009, 19:22

" Ave Maria " von Celtic Woman.

:applaus: :up:

so ein schönes "Ave Maria" hab ich schon lang nimmer gehört.

Wers genießen will ... einfach mal die Augen zu machen und anhören ( ohne hingucken )

:anbet:

Bibi-Fan

unregistriert

328

Freitag, 12. Juni 2009, 14:57

EAV "Frauenluder" Heiße Scheibe, allerdings kaum bekannt ... zumindest bei uns. Man müßte Bibi-Fan mal fragen, ob es da noch populärer ist?

In Ösilanden war es auf Platz 1, von daher sollte es dort schon ein bißchen populärer sein :keineahnung:
Allerdings ist es schon erschreckend, wie wenig hierzulande dafür geworben wurde. Ich glaube, ich habe eine einzige Anzeige dafür gesehen, ansonsten war ja nicht viel.
Das Album ist aber okay :]

Gruß
Skywise
Das sehe ich auch so. :up:
Mein Pech war, das ich aus dem Ruhrgebiet komme und das wurde irgendwann von der Band umfahren, weil es sich für sie nicht mehr lohnte ;(
Nach der Kunst CD 1994 wurde hier nur sehr wenig von der EAV bekannt gemacht. Vielleicht noch die Himmel/Hölle CD. Aber es freut mich, daß die Band in Österreich immer noch gut im Geschäft ist und so auch die ein oder andere CD nach Germany herüberschwappt!
Lieder ist das Lied zu neu, daher kenn ich es nicht (mehr). Die "Nie wieder Kunst" war eigentlich die letzte echt gute EAV-CD für mich. Danach verlor ich das Interesse an der Gruppe und hab auch deren Veröffentlichungen nicht mehr verfolgt. Hab nur hie un da nen Song im Radio gehört (zB "Drei weiße Tauben") aber das hat mir nicht mehr zugesagt. Die Besten Alben sind meines Erachtens "Geld oder Leben" und "Liebe Tod und Teufel". Bei Geld oder Leben fällt mir übrigens auch der gleichnamige Film mit Mike Krüger und Ursela Monn ein, dessen Soundtrack (abgesehen von wenigen Falco-Songs) ausschließlich aus EAV-Songs besteht.

329

Freitag, 12. Juni 2009, 16:17

Zitat von »Bibi-Fan«

Die "Nie wieder Kunst" war eigentlich die letzte echt gute EAV-CD für mich. Danach verlor ich das Interesse an der Gruppe und hab auch deren Veröffentlichungen nicht mehr verfolgt. Hab nur hie un da nen Song im Radio gehört (zB "Drei weiße Tauben") aber das hat mir nicht mehr zugesagt.

"Nie wieder Kunst" war wirklich eine richtig gute Scheibe :]
Danach gab's noch die "Gruftgranaten"-CD, die mir richtig gut gefallen hat, weil hier der Austropop so herrlich durch den Kakao gezogen wird, sowie die "Himbeerland". Bei letzterem gebe ich zu, daß es Geschmackssache ist - mir hat diese geballte Schlager-Verarsche zugesagt :D, auch wenn eigentlich klar war, daß es schwer sein würde, aus einem Konzeptalbum einen einzelnen Titel als Single auszukoppeln. Daß die "drei weißen Tauben" zu einem Mallorca-Hit wurden, hat mich zwar für die EAV in kommerzieller Hinsicht gefreut, andererseits hatte ich den Eindruck, daß sie gerade damit viele alte Fans verschreckt haben, weil man den Eindruck gewinnen konnte, daß die das Stück tatsächlich ernst gemeint hätten :eek:
Die "Frauenluder" kommt dagegen ein bißchen härter rüber und orientiert sich auch von der Bissigkeit der Texte her eher an den frühen Sachen (A la carte, Spitalo fatalo) ...

Zitat

Die Besten Alben sind meines Erachtens "Geld oder Leben" und "Liebe Tod und Teufel".

Hm ... um den Status prügeln sich bei mir in schönster Regelmäßigkeit "Neppomuks Rache" und "Nie wieder Kunst". Ganz sicher sagen kann ich nur, daß ich die "Watumba!" als schwächstes Album der EAV ansehe - das wirkt mir einfach zu "nachgereicht".

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

Bibi-Fan

unregistriert

330

Freitag, 12. Juni 2009, 17:50

@Skywise: Die Neppomuk ist natürlich auch ein Klassiker, keine Frage! Ich hab die LP bekommen als ich ca 5 war (mir hat in erster Linie das Cover sehr gefallen :g). Watumba fand ich auch nie sehr berauschend (ausgenommen "Der Würger") Die "Kann denn Schwachsinn Sünde sein" kann ich mich erinnern lief bei mir auch rauf und runter, da dieses Album viele Alternativ-Versionen zu den alten Stücken enthält. Eine Scheibe die sicherlich eine der interessantesten sein dürfte, mir aber nie gefallen hat (trotz Mühe meinerseits) ist die "Cafe Passé". Das allererste Album kenn ich leider bisher nicht, werd ich wohl auch nie, da die LP bie Ebay bis zu 1500 Euro gehandelt wird.

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

331

Freitag, 12. Juni 2009, 22:23

ich hör gerade die 80er chartshow "pop und new wave"! da werden erinnerungen wach! :love:
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

332

Freitag, 12. Juni 2009, 22:41

[isbn]B00000B4BE[/isbn]

Herbert Grönemeyer - "Über's Meer"
auf dem Abschiedskonzert von Rio Reiser.

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

333

Montag, 15. Juni 2009, 18:04

Die Ärzte Debil ... "Ey, du Blödmann, du hast die falsche Seite aufgelegt!"

BillyThomas

"Sie sind der Doc, Doc."

Beiträge: 1 120

Beruf: rettet Senitza

  • Nachricht senden

334

Montag, 15. Juni 2009, 22:56

ich hör gerade die 80er chartshow "pop und new wave"! da werden erinnerungen wach! :love:


und wie...
:dance:
"J'ai décidé d'être heureux parce que c'est bon pour la santé."
Voltaire.

Ich bei Instagram
Der Billy-Blog

Bibi-Fan

unregistriert

335

Montag, 15. Juni 2009, 23:33

Die Ärzte Debil ... "Ey, du Blödmann, du hast die falsche Seite aufgelegt!"


Ah, du hast wohl auch noch die alte VInyl-Version?

Beiträge: 1 383

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Hörspielproduzent

  • Nachricht senden

336

Montag, 15. Juni 2009, 23:41

Frühling für Hitler :D


Gebe Dich niemals mit einer Hörspielgurke ab.
Erst zieht sie dich auf ihr sein Niveau hinab.
Danach schlägt sie dich aufgrund ihr seiner Hörspiel-Erfahrung.

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

337

Freitag, 19. Juni 2009, 23:05

Die Ärzte Debil ... "Ey, du Blödmann, du hast die falsche Seite aufgelegt!"


Ah, du hast wohl auch noch die alte VInyl-Version?
Jau, das ist wie mit irinas Erinnerungen :love:

Heute: Rocktheater N8tschicht

338

Mittwoch, 24. Juni 2009, 10:45

Eure Mütter - Mein Sack

Ist immer noch gut :D

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 816

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

339

Mittwoch, 24. Juni 2009, 12:15

State of OriginGO THE BLUES!!!!!!
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

JimKnopf

JimKnopf

Beiträge: 890

Wohnort: Aus einem Postpaket

Beruf: Schauspieler

  • Nachricht senden

340

Mittwoch, 24. Juni 2009, 17:39

Ronny`s Pop Show von 1993

Zur Zeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher