Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:00

Euer liebster Soundtrack

Wo wir gerade bei Musik sind, welcher ist euer Lieblingssoundtrack??

Ich hoere am liebsten den Soundtrack zu Bullit mit Steve Queen von Lalo Schifrin. Den koennte ich rauf und runter hoeren. :]
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

dal

Schnarchnase

Beiträge: 989

Wohnort: Hamburg

Beruf: Buchhaltungssklave

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Juli 2008, 23:04

türlich :starwars:

sonst hör ich derzeit auch gerne den von Jeeves and Wooster :D

und zum Frustablassen immer gerne wieder Titan A.E ... meine Nachbarn dürften den hassen
I know Darth Vader really got you annoyed
But remember, if you kill him, then you'll be unemployed

3

Montag, 14. Juli 2008, 00:05

Wahrscheinlich "Legend" von Jerry Goldsmith.
Wenn man dem Mann einfach nur Zeit ließ und ihn früh genug ins Projekt einbezog, konnte er einfach Wunder wirken. Bei "Legend" hatte er die Chance, von Anfang an jeweils die gedrehten Szenen des Tages zu sehen, was sich deutlich auf die Musik auswirkte, und am Ende hatte er die Zeit, den Soundtrack fertigzustellen und erst im Anschluß mit einem Orchester einzuspielen, wobei er dirigierte, während der Film vor ihm ablief. Sein wichtigstes Utensil bei diesem Film dürfte die Stoppuhr gewesen sein :D
Besonders schön: das Abschlußstück "Re-United", in dem er sich selbst abfeiert, indem er alle Themen des Films noch einmal kurz Revue passieren läßt. Gesundes Ego, der Mann :DD

Ansonsten - "Poltergeist" oder "Psycho II", ebenfalls von Jerry Goldsmith.
"Star Wars" - John Williams ist vielleicht nicht ganz so einfallsreich, was die Wahl seiner musikalischen Themen angeht (da ist viel belangloses Zeugs drunter), aber er weiß wenigstens, wie man aus diesen wenigen Ideen das Beste machen kann - schön durchdachte Durchführungen, sehr wirkungsorientiert.
"Halbe Treppe" von den 17 Hippies - irgendwie klasse :D

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Kollegin: "Es zeugt von Ignoranz, von der Gehaltsgruppe auf den IQ eines Menschen zu schließen. Erstens gibt's echt genug hirntote Personen, die man nur mit besseren Bezügen weg befördert hat, damit sie an ihrer alten Wirkungsstätte nicht weiter stören. Und zweitens hab' ich meine TVöD 6 nicht meiner Intelligenz zu verdanken. Ich bin nicht blöd! Ich war nur faul!"

4

Montag, 14. Juli 2008, 05:58

RE: Euer liebster Soundtrack

Top Gun - bei Take my breath away kommen Jugendliebe-Gefuehle auf und auch der Rest ist klasse
King Arthur - Finsteres Hans Zimmer Meisterwerk mit Ohrwurm von Moya Brennan
Samurai - Wieder Hans Zimmer, diesmal mit asiatischen Klaengen
Braveheart - Beste schottische Abenteuermusik
Star Wars - Natuerlich :starwars:
Bei Total Recall hat mir das Titellied sehr gut gefallen

leocat

Königin von Hukapetapank

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Juli 2008, 07:27

Ich fand den von Juno gerade ziemlich klasse - mal was ganz anderes... - sonst bin ich nicht so der Soundtrack-Hörer - es sei denn es war ein Musical-Film (Little Shop of Horrors hör ich mir immer mal wieder gern an wenn ich mies drauf bin ^^).

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Juli 2008, 07:46

Mein Lieblingssoundtrack ist mit Abstand "Labyrinth". Habe ich aber schon ewig nicht mehr gehört. Wird mal wieder Zeit.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

Matze

amateur d' art

Beiträge: 413

Wohnort: Bad Mülheim

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Juli 2008, 07:59

Der Main–title aus „North by Northwest“ von Bernard Herman.
In der Bedeutung des Lehnworts aus dem Französischen, wo der "amateur d' art" den kenntnisreichen, enthusiastischen Liebhaber der Künste meint, bin ich ein Dilettant.

Tina

Queen

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Juli 2008, 08:02

Herr der Ringe
Krieg der Sterne
Highlander, Flash Gordon :D
Dirty Dancing

leocat

Königin von Hukapetapank

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Juli 2008, 09:41

Stimmt, Perry - Labyrinth ist klasse. Den hab ich total vergessen...

10

Montag, 14. Juli 2008, 09:57

*summ*
:dance: "Dance, Magic Dance ..."
Übel kommerzielle Phase von David Bowie, aber der Soundtrack hat was :D

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Kollegin: "Es zeugt von Ignoranz, von der Gehaltsgruppe auf den IQ eines Menschen zu schließen. Erstens gibt's echt genug hirntote Personen, die man nur mit besseren Bezügen weg befördert hat, damit sie an ihrer alten Wirkungsstätte nicht weiter stören. Und zweitens hab' ich meine TVöD 6 nicht meiner Intelligenz zu verdanken. Ich bin nicht blöd! Ich war nur faul!"

11

Montag, 14. Juli 2008, 11:43

Es gibt ja grob 3 Arten von Soundtracks, die man so gar nicht miteinander vergleichen kann.

1) Eigens komponierte Musik, die nicht oder nur in Ausnahmefällen als Auskoppelung im Radio läuft.
2) Hitparaden taugliche Soundtracks, von denen die Hälfte der Musik bestenfalls im Abspann läuft (Batman Forever mit Seal und U2).
3) Compilations, die irgendwie zur Zeit des Films passen - einfach mal Zeitgeist drübergeschüttet und fäddisch - die Forrest Gump Variante

Ich liebe den Soundtrack von Gladiator. Es gibt kaum einen Film-OST, der mich so emotional berührt - einfach genial. Von den Mainstream-Soundtracks geht kaum etwas über Indiana Jones mit seinen 2 Hauptthemen, die zu einer Melodie verschliffen wurden.

Dann ist da noch Paul Contis "Rocky" - Flying High Now ist wohl eines der bekanntesten Filmthemen überhaupt.

Sonderstellung gibt's dann noch für Moulin Rouge - geiles Musical mit tollen Varianten bekannter Songs. Roxanne als Tango sticht da besonders heraus :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kabukichan« (14. Juli 2008, 11:43)


Tina

Queen

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. Juli 2008, 12:03

Der Soundtrack zur Tim & Struppi-Serie (TV) ist auch genial! :]

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Juli 2008, 12:09

Zitat

Original von Tina
Herr der Ringe
Krieg der Sterne
Highlander, Flash Gordon :D
Dirty Dancing


Na, das ist aber wirklich ungewoehnlich. :DD

Mir gefaellt der Soundtrack zu "Der letzte Mohikaner" noch sehr gut. Sehr traurig.
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Tina

Queen

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Juli 2008, 12:13

Mir fällt noch was ein: so ziemlich alle John Carpenter-Filme! "Die Klapperschlange" - genialer Soundtrack. "Halloween", "The Fog"...die Liste lässt sich ewig fortführen. Die Hauptthemen sind sowohl einfach als auch eingängig.

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Juli 2008, 12:47

meine favoriten:

– herr der ringe
[isbn]B0000TAZBK[/isbn]

– das piano
[isbn]B000000WK1[/isbn]

– pride & prejudice
[isbn]B000BP5UYU[/isbn]
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

16

Montag, 14. Juli 2008, 14:41

"Das letzte Einhorn" (von America) ... (reinhören)

[isbn]B0000071IL[/isbn]


und

"Legend" von Clannad (Soundtrack zur Serie "Robin of Sherwood") ... (reinhören)
[isbn]B000002WPA[/isbn]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hobse« (14. Juli 2008, 15:12)


17

Montag, 14. Juli 2008, 15:34

Zitat

Original von Tina
Mir fällt noch was ein: so ziemlich alle John Carpenter-Filme! "Die Klapperschlange" - genialer Soundtrack. "Halloween", "The Fog"...die Liste lässt sich ewig fortführen. Die Hauptthemen sind sowohl einfach als auch eingängig.


...ja, und irgendwie sind sie alle gleich :spot: ...aber ohne die Musik wäre Halloween nur halb so gut! :]

Ein weiterer guter Soundtrack hat Hitchcocks "Die Vögel" (ein Gummipunkt für den, der diese Bemerkung "versteht" ;) )

18

Montag, 14. Juli 2008, 15:52

Ich finde den Soundtrack zu Rocky 4 genial.
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Nachricht senden

19

Montag, 14. Juli 2008, 17:20

Meine Favorites:
Blues Brothers
LadyHawk
Last Unicorn
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

Julius

Julius

Beiträge: 315

Wohnort: Hamburg

Beruf: Rockstar oder Roggenbrötchen

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. Juli 2008, 09:49

Die alte Grunge-90er-Klamotte "Singles"..

Pearl Jam mit "State of love and trust" liefern hier ihren besten Song überhaupt ab!

Gruss,
Julius
"Man muss das Lieben, was man macht" (Hans Paetsch)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher