Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

  • »Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. September 2008, 08:53

Kosmetisches Problem

Ich plage mich derweil mit dem rein optischen Problem, dass ich der Lesezeichenzeile meine Browsers (Firefox) bei einigen Websites gerne ein Bildchen (wohl ein sog. Favicon) einfügen möchte, da bei diesen Websites entweder bisher keines vorhanden ist oder aus einem mir unklaren Grund nicht angezeigt wird bzw. ich das vorhandene gegen ein anderes austauschen möchte. Soweit klar?

Ferner ist mein Plan, auch Bilder zu nutzen, die irgendwo auf meiner Festplatte schlummern.

Dazu meine Fragen:

1. Geht das überhaupt?

und

2. Wenn ja, wie?

Ach ja. Bei Antworten bitte die Anleitung so schildern, dass ich es auch verstehen kann, denn ich hab da nicht so richtig Ahnung von.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

2

Freitag, 19. September 2008, 09:42

so was in der art: :?:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3176 - dieses plugin is allerdings nur für firefox 2! imho hat firefox 3 da ne andere struktur was die lesezeichenverwaltung angeht...


btw solltest du dir im klaren drüber sein, dass es zu einer ziemlich grossen lesezeichendatei führt, und der start von firefox verlangsamt wird (die lesezeichendatei wird logischer weise direkt ab start geladen). bei 10 icons is das sicher net das thema, aber bei vielen schon problematisch.
und ich denke mal, dass auch der hauptspeicher davon beeinträchtigt wird (und das ist ja eh noch so ein pferdefuss bei firefox)
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sledge_Hammer« (19. September 2008, 09:43)


3

Freitag, 19. September 2008, 14:03

Dir geht es um das Zuweisen eines Favicons für Seiten, die du besuchst oder um einen eigenen Webauftritt?

Grundsätzlich funktionieren Favicons in jedem Browser anders. Nutzt du beispielsweise den Internet Explorer 6 gibt es kaum eine Möglichkeit Favicons anzuzeigen. Der Browser kapiert das in den meisten Fällen nicht. Bei IE7 bleibt das Favicon in der Liste, dass du beim bookmarken gesehen hast. Spätere Änderungen bekommt der Browser selbst beim Cachelöschen nicht mit.

Safari arbeitet da sehr sauber und der letzte FireFox macht das auch ganz gut, wenn auch nicht 100%ig zuverlässig. Opera und andere - keine Ahnung :D

Ein Plugin, um Favicons zuzuweisen, bremst dein System extrem aus. Da würde ich eher auf Bildchen verzichten. Abgesehen davon gibt es das sowieso nur für den FF.

Wenn du jetzt aber Favicons erstellen willst, sag nochmal Bescheid, denn das will ich jetzt nicht in aller Ausführlichkeit erklären, wenn es nicht gebraucht wird ;)

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

  • »Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. September 2008, 15:59

Zitat

Original von Kabukichan
Dir geht es um das Zuweisen eines Favicons für Seiten, die du besuchst oder um einen eigenen Webauftritt?


Es geht mir um Seiten, die ich besucht habe bzw. regelmäßig besuche. Sind insgesamt betrachtet auch nicht viele, sondern nur so 2 bis 3. Bei denen Fehlen die Favicons bzw. die die angeboten werden, sagem mir nicht zu.

Zitat

Original von Kabukichan
Ein Plugin, um Favicons zuzuweisen, bremst dein System extrem aus. Da würde ich eher auf Bildchen verzichten. Abgesehen davon gibt es das sowieso nur für den FF.

Den FF benutze ich. Vers. 3.0.1

Zitat

Original von Kabukichan
Wenn du jetzt aber Favicons erstellen willst, sag nochmal Bescheid, denn das will ich jetzt nicht in aller Ausführlichkeit erklären, wenn es nicht gebraucht wird ;)


Doch, doch. Genau das will ich. Mir ist auch bekannt, dass die Bilder nur max. 16 x 16 Pixel groß sein dürfen und in ico.-Dateien umgewandelt werden müssen.

Ich weiß halt nur nicht, wie ich diese ico.s einbaue.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

  • »Perry« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 497

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. September 2008, 16:14

Hab das Problem gelöst. Mit dem Faviocon Picker von Mozilla. Den gibts auch für die Version 3.0. Ist babyleicht :D

Dennoch vielen Dank
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

6

Montag, 22. September 2008, 08:34

Neue Favicons kannst du dir mit Irfanview basteln.

Grundregeln:
- 16x16 oder 32x32
- max. 256 Farben
- als GIF bearbeiten und erst am Ende als ICO speichern
- Transparenz vermeiden, weil es meistens doch nicht klappt ;)