Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

leocat

Königin von Hukapetapank

  • »leocat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2009, 11:19

Was fahrt ihr eigentlich...

... so für Autos? Und wie zufrieden seid ihr mit euren Fahrzeugen? Wir müssen demnächst einen neuen Untersatz kaufen und suchen noch Ideen. (Im Moment sieht's nach Renault Modus aus.)
Erzählt mal.

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

Beiträge: 921

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. August 2009, 11:41

Ich fahre einen Ford Mondeo - 7 jahre alt. Meine Frau besitzt einen Ford Fiesta - 8 Jahre alt.

Beide Fahrzeuge sind bis jetzt zuverlässig und benötigten keine außergewöhnlichen Reparaturen.



Davor hatte ich einen Renault Laguna. Der war zwar nicht schlecht, aber die Werkstatt war eine einzige Katastrophe. Viermal hatte ich den Wagen jeweils vor unserem Urlaub zur Inspektion gebracht und jedesmal musste ich im Urlaub eine Werkstatt suchen, die den Pfusch wieder ausbügeln mussten. Sowas nervt natürlich gewaltig.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fatspuuukie« (4. August 2009, 11:49)


3

Dienstag, 4. August 2009, 11:53

Dieses Modell hier ... :)


Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Fastnachtsdienstag.
Skywise: "Ich hab' eben zwischen einem Riesendildo, einer Pickelhaube, einer Tigerente und vier Teletubbies an der Ampel gestanden und mich gefragt 'was machst du hier eigentlich gerade?'".
Kollegin: "Halt, sag' nix! Auf Grün warten, richtig?"
Skywise: *soifz*

leocat

Königin von Hukapetapank

  • »leocat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. August 2009, 12:37

:D, das wusste ich, Skywise. Hast du eigentlich nen Führerschein?

z.Z. haben wir ja den demnächst 9 Jahre alten (also knapp am "Abwrack-Alter" vorbeigeschrammten) Toyota Avensis meines Vaters. Aber ständig ein geborgtes Auto ist irgendwie auch nicht das Wahre (und zu groß ist uns die Kiste sowieso)... Und da tolotus dieses Jahr um seine Prozente nicht zu verlieren sowieso unbedingt eins zulassen muss...

5

Dienstag, 4. August 2009, 13:09

Fiat Grande Punto 3 Monate alt und Ford Galaxy 7 Jahre alt. Beide bleiben wohl uns die nächsten Jahre noch erhalten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 662

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. August 2009, 13:34

Ich fahre einen 95er Mitsubishi Lancer 1,8 GLXi 5tuerer, der gerade einen neuen Zylinderkopf, Kuehler und Wasserpumpe bekommen hat. Ansonsten aber sehr zuverlaessig! :D
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

7

Dienstag, 4. August 2009, 13:35

:D, das wusste ich, Skywise. Hast du eigentlich nen Führerschein?

Den hab' ich. Hab' ich ja immerhin gebraucht, um zwei Autos zu Schrott fahren zu dürfen :D
Aber länger als ein halbes Jahr Praxis ohne Fahrlehrer bringe ich dann doch nicht zusammen :keineahnung:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Fastnachtsdienstag.
Skywise: "Ich hab' eben zwischen einem Riesendildo, einer Pickelhaube, einer Tigerente und vier Teletubbies an der Ampel gestanden und mich gefragt 'was machst du hier eigentlich gerade?'".
Kollegin: "Halt, sag' nix! Auf Grün warten, richtig?"
Skywise: *soifz*

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. August 2009, 13:46

a4 freizeit-kombi, der m.E. zu teuer ist für das, was ständig kaputt ist. :rolleyes:
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 662

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. August 2009, 13:53

Warum hast du denn ein Auto, das staendig kaputt ist? :gruebel:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. August 2009, 13:57

Warum hast du denn ein Auto, das staendig kaputt ist? :gruebel:

weil ich vor dem kauf NICHT im CLH nachgefragt hab, was ich kaufen soll! :D
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 662

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. August 2009, 14:00

Warum hast du denn ein Auto, das staendig kaputt ist? :gruebel:

weil ich vor dem kauf NICHT im CLH nachgefragt hab, was ich kaufen soll! :D

Haettest dich doch bestimmt nicht danach gerichtet. ;)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

leocat

Königin von Hukapetapank

  • »leocat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. August 2009, 14:26

@irina: A4, ist das nicht so ein Rentnerauto? Ich hab gerade gestern wieder hinter so einem auf der Landstraße gehangen - bei erlaubten 100 km/h für der berühmte Opa mit Hut 78, bei 70 ging er auf 52 runter und endlich in Eckernförde angekommen (50) fuhr er die lange Promenade mit lässigen 38. Das alles im Berufsverkehr, wo sich alle hinter ihm (inkl. mir) die Haare rauften. An der Ampel wo's 2spurig wurde, konnte ich ihn dann überholen. Bis dahin war ich geladen wir das HB-Männchen kurz vor'm Ausbruch...

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. August 2009, 16:41

ich bin jedenfalls kein rentner (nein, auch keine rentnerin) und mein a4 lässt sich anstandslos von mir in die radarfallen jagen! :rolleyes:

ernsthaft: keine ahnung, ob das n rentnerauto ist; meinem gefühl nach nicht. ist doch kein mercedes! ;)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 966

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. August 2009, 16:45

14 Jahre alten Reiskocher. Nen Honda Civic. Ohne Klima,ohne anderen elektrischen Schnicksachnack.
Einziger Luxus: elektrisches Stahlschiebedach.
Was soll ich sagen: die Möhre läuft und läuft und läuft....
Mit Rückenschmerzen etwas beschwerlich beim einsteigen, und für Leute über 1 ,90m nicht geeignet.
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

15

Dienstag, 4. August 2009, 20:46

Nachdem mein Mondeo mich zweimal schmählich im Stich gelassen hat und der ADAC anrücken musste, hab ich jetzt einen Renault Clio Kombi. Schnuffliges Auto, hat genug Platz, ein paar Extras und verbraucht nicht viel. Bin bislang sehr zufrieden.

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 480

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. August 2009, 20:46

ernsthaft: keine ahnung, ob das n rentnerauto ist; meinem gefühl nach nicht. ist doch kein mercedes! ;)


Ey! :stein:

A 200 Avantgarde

index.php?page=Attachment&attachmentID=5411

Übrigens hatte ich zum Kauf des Fahrzeuges im März 2009 mal einen längeren Beitrag gepostet, der jetzt unauffindbar ist.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 024

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. August 2009, 01:37

zur zeit ein pasat diesel 11 jahre alt.
eigentlich ein super auto, aber hat jetzt so seine macken.

ich bin den dacia kombi probe gefahren und denke, das wird mein nächstes auto. ich habe noch nie ein besseres preis-leistungs-verhältniss gefahren. ich sehe es einfach nicht mehr ein, weshalb ich für ein auto mehr als ein paar monatsnetto ausgeben soll.

fragt euch doch mal ernsthaft, ob ihr privat in eurer wohnung eine klimaanlage habt, eure haustür mit einem funksystem geöffnet wird, eure fenster von selber melden, ob sie geputzt werden sollen, das radio in der küche eine 200 watt anlage ist, euer bürostuhl mehr als 300 euro gekostet hat usw. ich habe für mich entschieden, dass meine autos nur noch so viel "luxus" haben, wie ich ihn mir auch anderswo gönne.

William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

18

Donnerstag, 6. August 2009, 08:09

Vor allem da ja selbst die Kleinwagen den ganzen Schnick-schnack haben, was sich zumindest bei der Klimanalage dann auch mal schnell auf den Spritverbrauch auswirkt. Kumpel von mir hatte mal einen Ka-Cool. Das Cool sagt es ja schon, das Ding hatte ne Klimaanlage. Wenn man die angemacht hat, hat das Auto spürbar an Leistung verloren und der Verbrauch ging ebenfalls deutlich hoch.

Wer es haben will, ok, aber dann bitte als Sonderausstattung.

Ich fahr nen VW Golf II BJ 92. Hab das Auto seit 99. Es fährt das reicht. Ok für deutlich längere Strecken nehme ich ihn nicht mehr, da er inzwischen ja doch seine Macken hat, wobei ich sagen muss, bis vor gut einem Jahr war an dem Auto, außer den üblichen Verschleißreparaturen nichts.

Ich nehme dann den Ford Focus BJ 2002 von meiner Frau

leocat

Königin von Hukapetapank

  • »leocat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. August 2009, 09:17

Also das find ich jetzt lustig. Meine einzige MUSS-Extraausstattung ist die Klimaanlage. Okay, den ganzen anderen Funk-Schnickschnack und Elektronic-Wust brauche ich auch nicht. Ich musste neulich das Auto meiner Kollegin umparken, die hatte nicht mal mehr nen Schlüssel, sondern so ein *muss nur anwesend sein"-Funkteil :balla:
Aber die Klimaanlage brauche ich:
Wenn das Auto nämlich den ganzen Tag vor der Firma in der prallen Sonne steht, habe ich, wenn ich nach Hause fahre, eine halbes Stunde eine 80° Sauna mit Rädern. Und bei 100 km/h auf der Bundesstraße kann man auch nicht einfach das Fenster runterkurbeln für den "manuellen" Luftzug. Ich sehe auch jeden Tag wie fertig mein Mann von der Arbeit kommt. Bei den Temperaturen im klimalosen Ford Transit wird das nix mit unserem Kinderwunsch, ab 60° geht nämlich alles kaputt, was Baby werden könnte. Vor dem großen IVF-Termin Ende des Monats werd ich ihm 4 Tage Zwangsurlaub verordnen - damit's nicht zwangsläufig die ICSI wird (googeln dürft ihr bei Interesse selber). ;)

Wir haben übrigens gestern den passenden Modus gefunden. Den mit dem 1,6er Motor. Den kleineren 1.2 hatten wir auch Probe gefahren, das ging gar nicht. No Way! Natürlich gebraucht, warum sollte man heute noch ein neues Auto kaufen (wenn man nix abzuwracken hat) wo der einzige Vorteil die längere Garantie ist (die man auch zum Gebrauchtwagen erwerben kann btw.) und dafür den raschen Wertverlust hat. Wir haben jetzt einen Modus, der ist 16.000 km gelaufen (also so viel, wie wir in 8 Monaten fahren) und kostet nur noch weniger als 2/3 des Neupreises. Und "Schnickschnack" wie nagelneue Winterräder, die wir sonst auch noch kaufen müssten, sind dabei.
Dass das Ding sogar das noch im Neuzustand noch teurere Sondermodell mit Tempomat und Fahrradträger (Fahrradträger!!! :bounce: *quiiiik* ) ist, ist ein kleiner angenehmer Nebeneffekt. :) Und für die Frau in mir wichtig: Nicht schon wieder ein silbernes Auto. Die sind langweilig :D

Meins! :D
»leocat« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC00120.JPG (44,08 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. März 2013, 09:37)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »leocat« (6. August 2009, 09:25)


Tina

Queen

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. August 2009, 13:41

Mein Mann fährt einen Audi A4 Kombi (nicht das neueste Modell allerdings). Ich fahre ein Golf-Cabrio (auch nix brandneues), welches ich wirklich liebe. Blauer Lack, schwarz/blaue Lederausstattung. Allerdings geht mir die Klimaanlage, die ich vorher in meinem Laguna Kombi hatte schon gewaltig ab. 30 Grad, offenes Verdeck und die Ampel weigert sich umzuschalten... *puh* ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tina« (6. August 2009, 13:43)