Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 26. Juni 2010, 12:39

Bibi Blocksberg von teldec

Mal ne Frage an die Bibi-Experten. Sind die Teldec Folgen was besonderes oder ist das Massenware?

2

Samstag, 26. Juni 2010, 13:07

Kiosk ist ein Unterlabel von Teldec, auf den Auflagen von "Eeene Meene Hexerei" und den ersten Auflagen "Bibi Blocksberg", aber auch anderen Kiosk-Reihen wie Benjamin Blümchen stand deswegen neben dem Kiosk-Symbol noch Teldec, bei späteren Auflagen nur noch Kiosk. Sie sind einfach älter, so um die 27-30 Jahre, aber deswegen nicht unbedingt selten, kommt auf das einzelne Hörspiel dabei an.

Benny hat auf seiner Bibifan-Seite alle Covervarianten sehr schön aufgeführt:

http://bibifan.oyla20.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mimu70« (26. Juni 2010, 13:24)


3

Samstag, 26. Juni 2010, 13:41

Hab sie bei ihm gefunden. Die Kuh im Schlafzimmer / Ein verhexter Urlaub 2LP
hat mich nur gewundert das nirgends Kiosk drauf stand. Sondern nur Teldec Club Edition Marcato

Bibi-Fan

unregistriert

4

Samstag, 26. Juni 2010, 13:56

Alle Kiosk-MCs mit dem Teldec-Logo sind Erstauflagen. Die letzte Bibi von Teldec war Folge 19 (1984)

Bibi-Fan

unregistriert

5

Samstag, 26. Juni 2010, 13:57

Hab sie bei ihm gefunden. Die Kuh im Schlafzimmer / Ein verhexter Urlaub 2LP
hat mich nur gewundert das nirgends Kiosk drauf stand. Sondern nur Teldec Club Edition Marcato



Ja, die sind von Teldec, waren Club-Edtionen. Die MCs selber haben den üblichen, weinroten Teldec-Aufkleber.

6

Samstag, 26. Juni 2010, 13:59

Das waren sicher Bertelsmann-Clubauflagen, die man nur in den Shops der Bertelsmann-Filialen kaufen konnte.

Bibi-Fan

unregistriert

7

Samstag, 26. Juni 2010, 14:00

Alle Kiosk-MCs mit dem Teldec-Logo sind Erstauflagen. Die letzte Bibi von Teldec war Folge 19 (1984)


Moment, das stimmt nicht ganz: Folge 19 war die letzte die das Teldec-Logo neben dem Kiosk-Symbol auf dem Cover hatte, die letze im Teldec-Vertrieb erschienene Folge war Folge 35 :D

Bibi-Fan

unregistriert

8

Samstag, 26. Juni 2010, 14:03

Das waren sicher Bertelsmann-Clubauflagen, die man nur in den Shops der Bertelsmann-Filialen kaufen konnte.


Ich denke mal ja, bei den Kiosk-DoFos war das jedenfalls so.

9

Samstag, 26. Juni 2010, 14:10

Die Doppelfolgen sind aber noch nicht ganz so alt wie die erwähnten Erstauflagen. Wenn Club-Edition oder Club-Sonderauflage vermerkt ist sind es eindeutig "Bertelsmänner" ;)

Bibi-Fan

unregistriert

10

Samstag, 26. Juni 2010, 14:13

Die Kiosk-DoFos wurden glaub ich von 1984 bis 2001 produziert. Wenige davon nur für Donauland (Österreich)

11

Samstag, 26. Juni 2010, 14:15

Danke Euch beiden!
Jetzt weiß ich schon mal mehr!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher