Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. März 2011, 22:26

Gut sammelbare Comic Serie

Hallo liebe Freunde der Comics,
ich suche eine gut sammelbare Comic Serie, die nicht direkt zu Beginn den finanziellen Rahmen sprengt. Mir gefallen vom Stoff her die Illustrierten Klassiker eigentlich ganz gut, habe aber nicht da so den richtigen Durchblick . Was könnt Ihr empfehlen? Es solle schon eine große Serie sein mit vielen Folgen. Grusel oder Abenteuer.
Freundliche Grüße Öhrchen

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 496

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. März 2011, 06:38

"KOBRA" finde ich sehr reizvoll. Die muss ich auch immer mitnehmen, wenn ich mal welche auf dem Flohmarkt sehe.
index.php?page=Attachment&attachmentID=6219
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. März 2011, 09:05

@Perry - Was fuer ein Spider Man ist das denn unten links auf dem Cover? Hast du da ein paar Infos? :)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 496

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. März 2011, 17:09

Ist halt nicht mit dem Spiderman von Marvel zu vergleichen bzw. zu verwechseln. Der Typ aus den Kobras ist mehr so der "Superduperallroundspezialagent".
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 030

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. März 2011, 21:35

Lucky Luke?
"Du hast das Recht auf eine eigene Meinung, aber Du hast kein Recht auf eigene Fakten." Paul Romer

----
William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. März 2011, 22:03

Ist halt nicht mit dem Spiderman von Marvel zu vergleichen bzw. zu verwechseln. Der Typ aus den Kobras ist mehr so der "Superduperallroundspezialagent".

Aha. Und wie sind die Comics so? :) Also, von den Stories? Zeichenstil eher kitschig oder ehr gut? :)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 496

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. März 2011, 06:38

Ist natürlich Geschmackssache. Ich würd´ aber mal sagen, dass die Comics stilistisch eher so im 70er Zeichenkitsch anzusiedeln sind, obwohl die Zielgruppe wohl eher Erwachsene waren.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. März 2011, 07:49

Cool!! Ich mag 70er Zeichenkitsch.:freu: Da muss ich mir mal ein paar zulegen. :]
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

leocat

Königin von Hukapetapank

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. März 2011, 19:48

Wie wär's mit Mosaik? Ganz im Ernst! Ich bin immer noch so nach und nach dran, mir die letzten Hannes Hegen-Heftchen zusammen zu suchen. Das ist auch keine teure oder langwierige Angelegenheit, von den ganz frühen Nummern mal abgesehen, die ich aber dank Papa fast alle habe. Die Geschichten sind wirklich gut (viel Historisches und wie bei den Galliern ;-) auch korrekt) und man kann den meisten Reihen innerhalb der Serie keine politisch gefärbten Motive unterstellen (sehen wir von der "Weltraum-Serie" mal ab).

Da hättest du jedenfalls erstmal zu tun. 223 "alte" Digedag"-Hefte, und dann kommen ja - bis heute - über 400 Abrafaxe-Hefte dazu (und du kannst halt sogar jetzt "neu" am Kiosk mitsammeln. Ich hab nunmal mit Papas Digedags angefangen und war dann für die Abrafaxe verloren - aber gut sind sie eigentlich beide.

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 496

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

10

Montag, 7. März 2011, 10:50

Mosaik (Abrafaxe) habe ich vor ein paar Jahren auch noch gelesen Hefte so ab 360 bis 380, die sog. Templer-Serie). Fand ich allerdings ziemlich rasch eher uninteressant.

Als weitere Empfehlung werfe ich mal noch ZACK bzw. Zack-Alben in den Ring.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. März 2011, 21:29


Als weitere Empfehlung werfe ich mal noch ZACK bzw. Zack-Alben in den Ring.
Ja, ZACK war auch immer gut. :]
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

12

Donnerstag, 10. März 2011, 21:40

wie wärs denn mit den Comics von Modesty Blaise..die fand ich immer Klasse!

index.php?page=Attachment&attachmentID=6229

Lg MO

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. März 2011, 21:42

wie wärs denn mit den Comics von Modesty Blaise..die fand ich immer Klasse!
Lg MO

I bet you did. :schelm: ;)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

14

Donnerstag, 10. März 2011, 21:56

don't you dare.. :grins:

15

Sonntag, 13. März 2011, 14:38

Vielen Dank für die ganzen Tipps,
ZACK hört sich ganz gut an. Habe mal zwei Folgen kostengünstig bei Ebay geschossen. Kennt jemand eine gute Comic Seite, wo man sich einen Überblick über erschiene Folgen machen kann? Scheint ja bei Comics ebenso anspruchsvoll zu sein wie bei Hörspiele.
Freundliche Grüße Öhrchen

PS
Meine Frau bekommt schon eine Krise "Nicht auch noch Comics !" :harhar:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Öhrchen« (13. März 2011, 14:39)


joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. März 2011, 20:58

ZACK hört sich ganz gut an. Habe mal zwei Folgen kostengünstig bei Ebay geschossen. Kennt jemand eine gute Comic Seite, wo man sich einen Überblick über erschiene Folgen machen kann?
meinst du jetzt in Bezug auf ZACK?
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!