Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

acquire

Weekendsurfer

Beiträge: 1 084

Wohnort: Elmshorn

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

141

Freitag, 4. Oktober 2013, 10:16

Ein tolles Magazin. Glückwunsch zum 1.!
Beim Lesen dachte ich an das Magazin als Hardware. Schade, dass ihr kein Print-Abo habt. Da ihr das als Hobby macht, dürfte das Magazin zu Selbstpreisen ja nicht zu teuer sein, oder?
TKKG-Site.de - Alle Produkte, alle Medien - alles zu TKKG.

142

Freitag, 4. Oktober 2013, 10:52

trotzdem ist es ein dolles ding, dass es noch vollständige sprachaufnahmen aus den 1980er gibt. und es ist ein gewaltiger unterschied zu den larry brent-folgen 16 - 18, bei denen es ja nur die drehbücher gab.

Ich meine einmal gelesen zu haben, das für die 16 teilweise noch alte Aufnahmen vorlagen und diese auch verwendet wurden

143

Freitag, 4. Oktober 2013, 18:55

Ein tolles Magazin. Glückwunsch zum 1.!
Beim Lesen dachte ich an das Magazin als Hardware. Schade, dass ihr kein Print-Abo habt. Da ihr das als Hobby macht, dürfte das Magazin zu Selbstpreisen ja nicht zu teuer sein, oder?


Also als Privatperson ein 52 Seiten Heft in A4 vollfarbig in einer Kleinauflage zu drucken ist leider nicht ganz billig. Bei hundert Stück ist man mit ca. 400 € dabei. Und einzelne Hefte nachzudrucken zu lassen kostet schonmal 30 €.
Von daher überlegen wir uns das ganz genau, wie viele Hefte man im Vorfeld druckt. Bei aller Sammlerleidenschaft, die Leute, die mit einer PDF zufrieden sind, sind deutlich in der Mehrheit. Die konkrete Nachfrage nach Printausgaben ist sehr überschaubar.

144

Samstag, 5. Oktober 2013, 16:44

@Plastaste, besteht denn die Möglichkeit, bzgl. der ominösen Masterbänder nochmal beim Europa-Studio nachzufragen?
Dahingehend, welche Kriterien denn erfüllt sein müssten, damit die VÖ - zumindest als Download - in Angriff genommen werden könnte?
Vielleicht geht ja was über Crowdfunding o.ä.
Wenn man sieht, welche Preise teilweise die Normalfolgen von T&L, Schloss-Trio etc. auf dem Gebrauchtmarkt erzielen, würde ich schon gewisse Absatzchancen unterstellen. Klar, nicht jeder der jetzt schreit "will ich haben" zückt später auch den Geldbeutel.

Des weiteren wundert mich auch folgende Aussage von A. Minninger:

Zitat


Es kommt leider ganz oft vor, dass sich Fans bei uns melden und uns bitten, einige Serien neu aufzulegen, bzw. auch neue Folgen zu produzieren. Dem Wunsch sind wir schon des öfteren nachgekommen, aber am Ende kauften es dann doch gar nicht so viele Leute wie erhofft.
Vordergründig ist die Aussage klar, aber wenn man sich genauer damit befasst, erscheint sie mir schon merkwürdig:
1. Es geht ja nicht unbedingt darum, Serien neu aufzulegen oder neue Folgen aus dem Nichts heraus zu produzieren. Sondernd darum, bereits vorliegendes aber unveröffentlichtes Material doch noch zu veröffentlichen.
2. "Dem Wunsch sind wir schon des öfteren nachgekommen". :gruebel: Welche Serien und/oder Folgen meint er damit? Ich kenne zugegeben beileibe nicht alle Europa-Serien, ad hoc würden mir nur die Originale sowie die Abenteuer-Serie und die ersten zwei Folgen der Rätselserie einfallen.
3. "Kauften es dann doch gar nicht so viele Leute wie erhofft". Ich weiß zwar nicht, wie viele Käufer erhofft waren, aber logischerweise fallen bei einer Neuauflage schon all diejenigen weg, die noch die originalen MCs besitzen und damit zufrieden sind. Warum sollten die erneut Geld ausgeben und die Neuauflage kaufen? Ebenso sind es bei manchen Serien noch jede Menge MCs zu vernünftigen Preisen auf dem Gebrauchtmarkt verfügbar, auch da macht eine Neuauflage nur unter ganz bestimmten Gesichtspunkten Sinn.
Bei "unserem" Anliegen geht es aber wie gesagt darum, bislang noch unveröffentlichtes Material zu veröffentlichten. Das hat "da draußen" niemand. Im Prinzip ist dadurch ausnahmslos jeder, der sich für die Serie interessiert, ein potentieller Käufer. Meiner Meinung nach sind das gänzlich andere Rahmenbedingungen, als bei einer simplen Neuveröffentlichung von Serien oder Folgen.

145

Samstag, 5. Oktober 2013, 19:46

Ich denke in der Aussage ging es primär um Larry Brent 16-19. Die wurden neu produziert und hatten nicht den erhofften Erfolg, der eine Weiterführung rechtfertigen würde. Sehr schade.

Hörspieler2013

Hörspielminister

Beiträge: 78

Wohnort: Kamp-lintfort

Beruf: Kassettenspieler

  • Nachricht senden

146

Samstag, 5. Oktober 2013, 22:40

Also erstens ich hätte Interesse an den Ausgaben 1,2 und 4 als Print Ausgabe und die 3 darf ich schon mein eigen nennen.
Und zweitens ich hätte ebenfalls starkes Interesse an die unveröffentlichte folgen von Europa Serien. Wäre es nicht mal ne Möglichkeit ne sammel Email an Europa/Sony zu schicken und denen klar zu machen das wir für die unveröffentlichten Sachen potenzielle Käufer sind.
Die MC ist Tod, es lebe die MC. Das einzig wahre Medium für Hörspiele


http://fabshoerspielsammlung.jimdo.com/

147

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:24

Ich denke in der Aussage ging es primär um Larry Brent 16-19. Die wurden neu produziert und hatten nicht den erhofften Erfolg, der eine Weiterführung rechtfertigen würde. Sehr schade.

Okay, aber das kann mit "des öfteren nachgekommen" ja nicht gemeint sein ;-) denn es klingt eher nach einer einmaligen Sache.
Und nichts gegen die Serie "Larry Brent", aber taugt das als Referenz? Kann man von diesem Mißerfolg ableiten, dass es beispielsweise bei T&L genauso kommen würde?
Zumal laut Wikipedia LB 16-19 ja komplette Neuaufnahmen waren, da ist es schon verständlich dass die Reaktion bei den Fans zwiespältig ausgefallen ist. Selbst wenn es überwiegend der gleiche Sprechercast war, die meisten Stimmen klingen nunmal 20 Jahre älter. Wenn sich die Geschwister Dräger heute nochmals als T&L vors Mikro setzen würden, klänge das mit Sicherheit ganz anders als das, was bei Europa an unveröffentlichen Altnaufnahmen im Archiv liegt.

Meiner Meinung nach ist die Argumentation von Europa nicht wirklich schlüssig. Natürlich kann niemand einen Erfolg voraussagen oder garantieren, aber irgendwie klingt es nach einem Vergleich von Äpfeln und Birnen.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es einen relativ großen Interessenkreis für neue Folgen gibt, wenn diese überwiegend aus alten Aufnahmen bestehen. Ggfs. ergänzt durch neu aufgenommen Passagen der Originalsprecher, oder neue Aufnahmen von Nebenrollen, Erzähler etc.
Den potentiellen Käuferkreis für komplett neu aufgenommene Folgen schätze ich spürbar kleiner ein, aus den o.g. Gründen.

148

Samstag, 5. Oktober 2013, 23:53

Also erstens ich hätte Interesse an den Ausgaben 1,2 und 4 als Print Ausgabe und die 3 darf ich schon mein eigen nennen.


In diesem Fall würde ich noch mal auf unser aktuelles Gewinnspiel hinweisen. Die derzeit realistischste Möglichkeit alle Hefte zu bekommen, da die ersten Ausgaben schon vergriffen sind.

Gewinnspiel

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 096

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

149

Dienstag, 8. Oktober 2013, 16:30

Man nehme ein Glas Wein, einen gemütlichen Sessel (vorzugsweise im eigenen Spielzimmer), habe ausreichend stressfreie Zeit, eventuell entspannende Musik oder ein leichtes Hörspiel zur Verfügung uuuuuuuund . . . Danke für die Printausgabe! :blumen: Für mich, als noch relativ frisches Hörspielgreenhorn ist die PLAYtaste immer wieder ein Lesevergnügen! :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

150

Dienstag, 8. Oktober 2013, 18:23

Ich habe meine Ausgaben auch erhalten und freue mich schon auf die Lektüre. :] Vielen Dank für die Zusendung und dafür das ihr euch so viel Arbeit macht. :hut:

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

151

Dienstag, 15. Oktober 2013, 20:49

Schuhuuuuuuu.
Ende Oktober erscheint ein PLAYtaste-Halloween-Special.Stäi tjunt!
index.php?page=Attachment&attachmentID=7603
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:24

Und schon geht es weiter mit der Arbeit an Ausgabe 5:

Zitat

Für unseren "Ulli Herzog"-Bericht trafen wir uns gestern mit Jutta Buschenhagen-Herzog, die uns spannende Einblicke in die Arbeiten ihres verstorbenen Mannes gab. Neben seinen Arbeiten für den SFB, ist er vor allem für Umsetzung zahlreicher KIOSK-Hörspielserien wie "Benjamin Blümchen", "Bibi Blocksberg" oder "Jan Tenner" bekannt.


Quelle: Facebook
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 096

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:38

Na, ihr lasst euch nicht lumpen! Ich bin gerade mal auf's Helloween-Special gespannt (wird es denn arg nervenaufreiben und gruselig?) und dann kommt schon die neue Ankündigung! :eek:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

154

Montag, 28. Oktober 2013, 19:44

(wird es denn arg nervenaufreiben und gruselig?)
Lass dich ueberraschen! :harhar::evil:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 096

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 29. Oktober 2013, 09:39

Ende Oktober erscheint ein PLAYtaste-Halloween-Special.Stäi tjunt!

Erlaub er mir noch eine Frage: Nur online oder auch als Printausgabe? :pfeif:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 29. Oktober 2013, 10:10

Ende Oktober erscheint ein PLAYtaste-Halloween-Special.Stäi tjunt!

Erlaub er mir noch eine Frage: Nur online oder auch als Printausgabe? :pfeif:

Ich glaaauuubeeeeeee nur online. ;)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

157

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 23:41



Passend zum heutigen Tage präsentiert die PLAYtaste ein kleines Halloween-Special mit 21 Hörempfehlungen zum Thema Grusel, Mystery, Thriller und Horror.

Viel Spaß und HAPPY HALLOWEEN!

Zum Special:

www.playtaste.de

Grüße aus der PLAYtaste-Redaktion

@ LibussaKrokus: Ja! ;) Aber erst im Laufe des November.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 096

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 3. November 2013, 15:10

@ LibussaKrokus: Ja! ;) Aber erst im Laufe des November.
Uiiiiiiiiiiiiiiiii! Eine Vorbestellung habt ihr schon mal! :DD
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

159

Dienstag, 14. Januar 2014, 23:16

Für die kommende Ausgabe der PLAYtaste durften wir einen privaten Blick in die Welt des Jason Dark werfen.
Gerd J. Pohl besuchte den bekannten "John-Sinclair"-Schöpfer zu Hause.
Bald in Ausgabe 5!


Foto: © Gerd J. Pohl

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 096

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

160

Mittwoch, 15. Januar 2014, 12:00

@ LibussaKrokus: Ja! ;) Aber erst im Laufe des November.
Uiiiiiiiiiiiiiiiii! Eine Vorbestellung habt ihr schon mal! :DD
Heißt das dann, dass das Halloween-Special nicht als Printausgabe erscheint :knüxi:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher