Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Montag, 3. November 2014, 19:12

Zitat

Zitat von »Skywise«
Wolfmother - Wolfmother

Geile Kiste! Die wurden aber auch mal höher gehandelt . . .

Irgendwie hatte ich immer den Eindruck, daß sie dem Hype, der um sie gemacht wurde, nie wirklich gerecht wurden. Es gibt ein paar gute Stücke von denen, aber über Albumdistanz haben sie mich nie überzeugen können :keineahnung: Wobei - das dritte Album von ihnen kenne ich nicht.

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

382

Mittwoch, 5. November 2014, 21:31

Pigor singt, Benedikt Eichhorn muß begleiten - Volumen 8
Spieltrieb - Zehn
Lydia Hermann - Scharf [CD-Single]
Liederjan - 7/8 oder am Stück
div. - Mauerfall - Das legendäre Konzert für Berlin '89
Bert Kaempfert - Love Letters
Bert Kaempfert - With A Sound In My Heart
PJ Harvey - Uh Huh Her
Alan Stivell - Emerald
Penguin Cafe Orchestra - Preludes Airs & Yodels (A Penguin Cafe primer)
Adam Green & Binki Shapiro - Adam Green & Binki Shapiro
Los Otros & Friends (Hille Perl, Lee Santana & Steve Player) - La hacha
Maurice Ravel - Gaspard de la nuit/Jeux d'eau/Miroirs [Cécile Ousset]

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

383

Donnerstag, 6. November 2014, 23:02

Viermal Vinyl . . .

Ferruccio Busoni: "Doktor Faust" - Bayerisches Radio Symphonieorchester und Chor, Ferdinand Leitner :freu:
Porcupine Tree: "Stupid Dream"
Original Television Soundtrack: "Star Trek - The Cage, Where No Man Has Gone Before"
Minnie Riperton: "Le Fleurs - Anthology"
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

384

Samstag, 8. November 2014, 16:39

Veras Kabinett - Ungetüm
Georg Breinschmid & Friends - Wien bleibt Krk
Hanns Dieter Hüsch - Typisch Hüsch/Carmina Urana
Bläck Fööss - Immer wiggger
Stefanie Werger - Südwind
Die Ärzte - Die Bestie in Menschengestalt
Manella - Viele Grüße
Southside Johnny with LaBamba's Big Band - Grapefruit Moon - The Songs Of Tom Waits
Turin Brakes - We Were Here
Pond - Hobo Rocket
Mercedes Sosa - Al despertar

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

385

Donnerstag, 13. November 2014, 19:56

Debbi rockt! - Egal was ist ...
Dirk Michaelis - Solo
Toni Kater - Gegen die Zeit
Ania Jools - Bilder von mir
Wendy Matthews - Lily
Joan Baez - Dark Chords On A Big Guitar
Frankie Kennedy & Mairéad Ní Mhaonaigh - Altan

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

386

Sonntag, 16. November 2014, 09:42

Gestern vom Flohmarkt . . . ausschließlich Singles:

ABBA - " Gimme! Gimme! Gimme!/The King Has Lost His Crown"
Buggles - "Video Killed the Radio Star/Kid Dynamo"
Paul McCartney/Stevie Wonder - "Ebony & Ivory/Rainclouds"
Chic - "Freak Out/Savoir Faire"
Phil Collins - "In the Air Tonight/The Roof Is Leaking"
Dschingis Kahn - "Moskau/Rockin Son of Dschingis Kahn"
Dschingis Kahn - "Moscow/Rocking Son of Dschingis Kahn"
Dschingis Kahn - "Dschingis Kahn/Sahara"
Thom Pace - "Maybe/Friends"
Paso Doble - "Computerliebe/Stadthyäne"
Spektrum - "Was wollen wir trinken/Spartakus"
Toto - "Africa/We Made it"
Womack & Womack - "Teardrops/Conscious of My Conscience"
Frank Zappa - "Bobby Brown/Stick it Out"
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 484

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

387

Sonntag, 16. November 2014, 17:59

Hat sich eigentlich einer schon geraut, die neue Pink Floyd zu kaufen...? *duckundweg*
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

388

Sonntag, 16. November 2014, 21:55

Hat sich eigentlich einer schon geraut, die neue Pink Floyd zu kaufen...? *duckundweg*

Hmmmmmmmmmmm . . . :gruebel: . . . gute Frage . . . ich zier mich ja auch noch! Darf man das denn noch Pink Floyd nennen?
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 484

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

389

Dienstag, 18. November 2014, 17:06

Darf man das denn noch Pink Floyd nennen?
Ich glaub schon...
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

390

Dienstag, 18. November 2014, 23:18

Darf man das denn noch Pink Floyd nennen?
Ich glaub schon...

Ich höre die Tage mal rein :]

@topic:
Die sieben Leben - Die sieben Leben (live)
Ute Lemper - Berlin Cabaret Songs
Lucio Dalla - Automobili
Altan - The Red Crow

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

391

Mittwoch, 19. November 2014, 11:06

Darf man das denn noch Pink Floyd nennen?
Ich glaub schon...

Ich höre die Tage mal rein :]

Ich bin ja ganz arg am hadern! Diesen Herbst kommen ja einige neue Scheiben altbekannter Bands raus, bei denen ich reflexartig zugreifen würde. Aber nachdem ich das neue U2 Album schon so enttäuschend fand (wieder mal), bin ich skeptisch. Pink Floyd, Neil Young, Simple Minds, Queen, AC/DC . . . Gerade Pink Floyd: Das dürfte doch eher ein Gilmour Soloprojekt sein?
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

392

Mittwoch, 19. November 2014, 12:36

Gerade Pink Floyd: Das dürfte doch eher ein Gilmour Soloprojekt sein?

Nö, ganz (!) im Gegenteil. Wright hat die Weichen gestellt, Mason und Gilmour haben nur noch ihren Teil dazu beigetragen, wobei sich beide so weit zurückgehalten haben, daß sie die Wurzeln nicht verdecken. Daher gibt es auch nur zwei Gesangsstücke auf dem Album.

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

393

Mittwoch, 19. November 2014, 14:25

Gerade Pink Floyd: Das dürfte doch eher ein Gilmour Soloprojekt sein?

Nö, ganz (!) im Gegenteil. Wright hat die Weichen gestellt, Mason und Gilmour haben nur noch ihren Teil dazu beigetragen, wobei sich beide so weit zurückgehalten haben, daß sie die Wurzeln nicht verdecken. Daher gibt es auch nur zwei Gesangsstücke auf dem Album.

Gruß
Skywise

Mensch, wo holst nur du immer deine Infos her! Sensationell! :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

394

Mittwoch, 19. November 2014, 18:12

Gerade Pink Floyd: Das dürfte doch eher ein Gilmour Soloprojekt sein?

Nö, ganz (!) im Gegenteil. Wright hat die Weichen gestellt, Mason und Gilmour haben nur noch ihren Teil dazu beigetragen, wobei sich beide so weit zurückgehalten haben, daß sie die Wurzeln nicht verdecken. Daher gibt es auch nur zwei Gesangsstücke auf dem Album.

Gruß
Skywise

Mensch, wo holst nur du immer deine Infos her! Sensationell! :]

Stand so im Pressetext, jedenfalls habe ich viele Rezensionen gelesen, die in etwa wortgleich diese Infos weitergegeben haben *sherlock*

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

395

Mittwoch, 19. November 2014, 20:41

Darf man das denn noch Pink Floyd nennen?
Ich glaub schon...

Also schön - isses Pink Floyd? Ja, ganz eindeutig!
Das Album strotzt nur so von Selbstreferenzen, man hat manchmal den Eindruck, als ob die Band sich noch einmal durch die eigene Discographie gehört und dann versucht hätte, ein Album zu schreiben, mit dem man einen Kreis schließen kann. Bei einigen Stücken habe ich mich dabei erwischt, sie einem anderen Album zuzuordnen; "Wish You Were Here" kam oft vor, "Dark Side Of The Moon", "The Wall", "Meddle", "Ummagumma", "Animals", "The Division Bell" waren ebenfalls recht oft vertreten. Allein die frühe Phase ("Piper At The Gates Of Dawn") habe ich nicht finden können, was sich aber wohl auch irgendwie durch das Personal (Gilmour war damals noch nicht mit von der Partie, die prägenden Waters und Barrett allerdings sehr wohl) und den Charakter des Albums erklärt, denn über sehr weite Strecken ist "The Endless River" eine recht ruhige bis meditative Klangspielerei von Rick Wright, die sich unvermittelt zu "typischen" Pink-Floyd-Songstrukturen aufbauen. Stimmen finden sich höchstens im Hintergrund, mit Ausnahme von "Talkin' Hawkin'", in der Professor Stephen Hawking noch einmal wie dereinst auf "Keep Talking" seinen Sprachcomputer beisteuern darf und ein begleitender Gesang zum Einsatz kommt, sowie in dem Abschlußstück "Louder Than Words", bei dem Gilmour noch einmal ans Mikro tritt, ansonsten beschränkt er sich auf seine Gitarrenarbeit.
Auch wenn ich persönlich "The Division Bell" nicht als wirklich gutes Album beschreiben würde - "High Hopes" halte ich für ein würdiges Abschlußstück für eine Karriere wie die von Pink Floyd. "The Endless River" wirkt auf mich eher wie ein Album, das aus einiger Distanz noch einmal auf ein Ausnahme-Opus zurückblickt und eine abschließende Bilanz zieht, und das macht es wirklich ausnehmend gut. Es ist kein wirklich innovatives Stück Musik, vielleicht abgesehen von einem knapp zweiminütigen eher jazzlastigen Stückchen lernt man keine neuen Facetten kennen, sondern einfach ein Schlußstrich. Aber einer mit Stil. Kann man nicht von vielen behaupten.
Kaufempfehlung würde ich für alle aussprechen, die die atmosphärischen, ruhigen Stücke von Pink Floyd mögen. Ein Meisterwerk dürfen sie nicht erwarten, aber eine schöne Postkarte mit netten Grüßen aus der Zeit danach.

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

396

Mittwoch, 19. November 2014, 23:53

Hast du dir mal überlegt, in die Werbung zu gehen? *auf die Kaufliste setz . . .* :DD
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

397

Donnerstag, 20. November 2014, 20:18

Hast du dir mal überlegt, in die Werbung zu gehen? *auf die Kaufliste setz . . .* :DD

:hilfe:

@topic:
Das Blaue Einhorn - Traum mit Schlangen
Omega - Das deutsche Album
Bukowski Waits For You - Fiese Weihnacht
Frank Schöbel & Aurora Lacasa & Dominique & Odette - Fröhliche Weihnachten in Familie
div. - Viva Mikis 85 - Theodorakis-Tribut
10 Years - The Autumn Effect
La Vent du Nord - Les amants du Saint-Laurent

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 979

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

398

Sonntag, 23. November 2014, 13:48

Singles:

Creedence Clearwater Revival: "Sweet Hitch-Hiker/Door to Door"
Dead or Alive: "You Spin Me Round/Misty Circles"
Sweet: "Love is Like Oxygene/Cover Girl"
Black: "Everything's Coming up Roses/Ravel In the Rain"
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

399

Mittwoch, 26. November 2014, 23:40

Anne Bärenz & Frank Wolff - Play On
Anne Bärenz & Frank Wolff - Coming Back - Eine Musikweltreise
Chris Karrer - Dervish Kiss
Nanci Griffith - Other Voices - Other Rooms

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

400

Freitag, 28. November 2014, 16:33

Funny van Dannen - Geile Welt
Hildegard Knef - Original Album Series Vol. II (So oder so ist das Leben/Die großen Erfolge/Die neue Knef/Hildegard Knef singt Cole Porter/Knef Concert)
Shirley Bassey - Original Album Series (Something/Something Else/I Capricorn/And I Love You So/Never, Never, Never)
Roy Wood - Original Album Series (The Move - Message From The Country/Electric Light Orchestra - The Electric Light Orchestra/Roy Wood - Boulders / Wizzard - Wizzard Brew / Roy Wood - On The Road Again)
Sheena Easton - Original Album Series (Take My Time/You Could Have Been With Me/Madness, Money And Music/Best Kept Secret/A Private Heaven)
Les négresses vertes - 5 albums originaux (Mlah/Famille nombreuse/10 Remixes (87–93)/Zig-Zague/Acoustic Clubbing)
Véronique Sanson - 5 albums originaux (Véronique Sanson/Moi le venin/Sans regrets/Indestructible/D'un papillon à une étoile)
Charles Aznavour - 5 albums originaux (Jezebel/Le feutre taupé/Sur ma vie/Bravos du music-hall/C'est ça)
France Gall - 5 albums originaux (France Gall/Dancing Disco/Paris, France/Débranche!/France)
Françoise Hardy - 5 albums originaux (Ma jeunesse fout le camp/Comment te dire adieu/Soleil/La question/Et si je m'en vais avant toi)
Rory Gallagher - Original Album Classics (Deuce/Calling Card/Top Priority/Jinx/Fresh Evidence)
The Allman Brothers Band - Original Album Classics (Seven Turns/Shades Of Two Worlds/An Evening With The Allman Brothes Band: First Set/Where It All Begins/An Evening With The Allman Brothers Band: 2nd Set)
Sam Cooke - Original Album Classics (My Kind Of Blues/Twistin' The Night Away/Mr. Soul/Night Beat/One Night Stand! - Live At The Harlem Square Club)
Howard Shore - The Lord Of The Rings - The Return Of The King

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Freitag.
Mittagspause. Kollege, Hobbyfußballer, gerät in Knatsch mit seiner Frau.
Sie: biestig "Du willst doch jetzt am Wochenende nicht schon wieder mit deinen Jungs rumbolzen? Und ich darf wieder zurückstecken oder was?"
Er: abgeklärt "Was war bei mir zuerst? Du oder der Fußball?"

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher