Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Juni 2013, 22:21

Bilder eurer Hifi-Anlagen/Plattenspieler/Kassettenrecorder/usw . . .

Hallo Hörspielgemeinde,

womit lasst ihr denn eure Schätze erklingen? Ganz egal ob Phono, Tape, CD, MP3, usw . . .

Ich war letzte Woche auf unserem Pfennigbasar und konnte beim Anblick dieser zwei Exemplare nicht widerstehen. Wissend, dass ich Gefahr laufe, den Bogen nun endgültig zu überspannen, da ein erstes Veto von der Regierung zu befürchten war, habe ich den Kauf trotzdem riskiert. Bei 5,- € und 10,- € musste ich einfach zugreifen. Und die Dinger funktionieren einwandfrei . . . der Große sieht sogar aus, als wäre er frisch vom Werk. Mit diesen beiden Schnuckelchen möchte ich diesen Thread eröffnen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=7335 index.php?page=Attachment&attachmentID=7338

Philips 24B Phonokoffer . . .

index.php?page=Attachment&attachmentID=7336 index.php?page=Attachment&attachmentID=7337

. . . und DUAL KA 320. Eine Kompaktanalage mit Plattenspieler, Tapedeck und Radio. Das Baby hat mächtig was unter der Haube und mit den zwei 15 Watt Originallautsprechern, die ich einen Tag später noch abgrasen konnte, rockt das Teil jetzt bei schönem Wetter unseren Garten . . . und das Monster . . .

index.php?page=Attachment&attachmentID=7339

. . . das ich hier ja schonmal vorgestellt habe, darf in der Werkstatt Platz nehmen.

So, jetzt lasst mal eure Schnuckelchen sehen :]

Grüße,
Jörg
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juli 2013, 15:23

Ich arbeite mich mal vom Dach nach unten:

Hier die zwei Anlagen in meinem Spielzimmer:

index.php?page=Attachment&attachmentID=7386 index.php?page=Attachment&attachmentID=7387
Ein Technics SL 1710 Plattenspieler. Auch der Verstärker, der CD-Player und das Tapedeck sind von Technics. Nur der Audiobrenner ist von Philips. Und bis auf den Verstärker alles vom Flohmarkt bzw. Second Hand.

index.php?page=Attachment&attachmentID=7388 index.php?page=Attachment&attachmentID=7389
DUAL HS36 mit CT16 Radio und den passenden CL11 Lautsprechern. Wie ich finde, ein schönes, zeitloses Ensemble. Und durch die Wendenadel Vinyl- und Schellackfähig! :]

Und dieser Dreher steht bei meinem Sohn:

index.php?page=Attachment&attachmentID=7390
Ein Technics SL 1210 MKII mit einem Verstärker und Vorverstärker von Hitachi: HMA/HCA 6500. Geile Anlage mit einem schönen klaren Klang. Verstärker und Vorverstärker hab ich mal beim Sperrmüll aus dem Keller meines Geschäfts gezogen. Der Plattenspieler ist Secondhand . . .
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:01

Bilder eurer Hifi-Anlagen/Plattenspieler/Kassettenrecorder/usw . . .

Ich habe den Thread hier vor etwas mehr als zweieinhalb Jahren gestartet und vermutlich wegen mangelnder Resonanz wieder vergessen. Durch den Kommentar vom Herrn Oberst in diesem Thread . . .

Zitat

Ah, mach das weg, das ist ja grauenhaft. Da kaufe ich mir lieber noch einen Dual. :nö:

(. . .)

Dann hab ich ja mittlerweile fünf Notlösungen!
. . . wieder daran erinnert, möchte ich das Ganze nun endlich zu Ende bringen. Einige Geräte habe ich schon mehrfach gepostet, fasse sie hier jetzt aber nochmal zusammen.

DACHGESCHOSS:

index.php?page=Attachment&attachmentID=8446
In meinem Arbeitszimmer stehen ein Technics SL 1710 . . .

index.php?page=Attachment&attachmentID=8447
. . . und ein DUAL 1210 in einer HS 36 Kompaktanlage. Das Teil kommt besonders bei runtergerockten Hörspielscheiben und Schellacks zum Einsatz.

index.php?page=Attachment&attachmentID=8449
Im Zimmer von meinem Junior, das zurzeit leer steht, habe ich mir aktuell einen Arbeitsplatz zum Digitalisieren eingerichtet. Hier steht der in diesem Thread beschriebene Audio Technica AT-LP120 USB.

index.php?page=Attachment&attachmentID=8448
Außerdem habe ich hier noch einen METZ Megasound TX 4963. Auch ein sehr feines Teil.

index.php?page=Attachment&attachmentID=8450
Und schließlich steht in diesem Zimmer meine absolute Sahneschnitte, ein DUAL P400V. Ein Plattenspieler aus dem Jahr 1966 mit integriertem Röhrenverstärker und Lautsprecher im Deckel . Das Teil ist zum Zungeschnalzen!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:04

1. OG:

index.php?page=Attachment&attachmentID=8451
Im Zimmer meiner Töchter steht dieser Technics SL-D310. Ein Vollautomatikdreher, der die Bedienung sehr einfach macht. Und was meine Mädels nicht kaputtkriegen, schaff ich dann schon selbst: als ich das Foto gemacht habe, ist mir die Haube abgebrochen :rolleyes:

index.php?page=Attachment&attachmentID=8452
Auf meinem Nachttisch steht dieses Schiff. Eine DUAL KA 320 Kompaktanlage mit einem DUAL 1237 Plattenspieler und einem Kassettenrecorder.

EG:

index.php?page=Attachment&attachmentID=8453
Im Wohnzimmer stehen dieser Technics SL 1210 MK II . . .

index.php?page=Attachment&attachmentID=8454
. . . und dieser DUAL 1010 S für meine Schellackplatten.

index.php?page=Attachment&attachmentID=8455
Und in der Küche, versteckt im Schrank, habe ich diese DUAL HS 152 Kompaktanlage mit einem DUAL 1245 Plattenspieler. Das Teil in der Küche aufzustellen, war eine meiner besten Ideen.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Februar 2016, 11:06

Keller:

index.php?page=Attachment&attachmentID=8456
Endspurt. In meiner Werkstatt habe ich diese DUAL HS 32 Kompaktanlage mit einem DUAL 1010 F Plattenspieler . . .

index.php?page=Attachment&attachmentID=8457
. . . dann die Anlage, die, wie hier schon mehrfach beschrieben, im Sommer häufig im Garten zum Einsatz kommt. Der Plattenspieler ist ein Technics SL BD20 . . .

index.php?page=Attachment&attachmentID=8458
Darüber hinaus bewahre ich hier noch zwei Reloop RP 2000 MK3 Ltd. auf, die ich lediglich einmal im Jahr für einen "Tanz in den Mai", bei dem ich Platten auflege, aus dem Schrank hole. Der hier abgebildete Dreher ist jener, welcher wie in diesem Thread beschrieben vom Hermesboten äußerst unsanft durch die Gegend geworfen wurde. X(

index.php?page=Attachment&attachmentID=8459
Tja, und zu guter letzt habe ich hier ja auch noch meine Baustelle . . . Plattenspieler, die noch sehr viel Zuwendung brauchen werden, bevor sie wieder zum Einsatz kommen. Da stehen dann noch 8 Geräte, von denen die mit dem Pfeil (ein Perpetum Ebner, ein DUAL Phonokoffer und ein SIEMENS) mir sicher noch viel Freude machen werden. :]

Nicht wundern, nicht erschrecken . . . die hier abgebildeten Geräte sind fast ausschließlich Flohmarktfunde, für die ich im Schnitt nicht mehr als 20,- € (eher weniger) bezahlt habe oder die mir, wie z.B. die Anlage in der Küche, geschenkt wurden. :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

6

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:06

@Libussa: Deine Frau muss Dich schon SEHR lieben :)
:blink:

7

Sonntag, 28. Februar 2016, 12:56

ich finds Klasse ... :DD Nein, große Klasse!...
Lg MO

Nachtrag: Hab ich vergessen zu fragen:
Was hat dich die KA 320 gekostet (inklusive, wenn ich mich richtig erinnere, Reparatur und Überholung)?

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Februar 2016, 13:19

Boah, jetzt fragste was . . . :gruebel: . . . ich glaube gekauft hab ich das Ding für 10,- € (?) auf unserem Pfennigbasar. Bei der Reparatur muss ich passen . . . da zahl ich schon lange keine richtigen Preise mehr, da mein HiFi-Guru, wie ich ihn liebevoll nenne, inzwischen einer meiner besten Freunde ist . . .

Hab ich das aber nicht irgendwo in einem anderen Thread schonmal geschrieben, was die Reparatur gekostet hat? Hmmmmm, aber selbst wenn es 100,- € oder 200,- € waren, zu dem Preis kriegst du heutzutage nur Schrott zu kaufen und ich hab hier im Grunde Geräte im Haus, die dastehen wie neu und sicher nochmal die nächsten 30 Jahre halten.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Oktober 2016, 23:03

Ich hab ein neues Spielzeug :freu:

index.php?page=Attachment&attachmentID=8646

Hitachi HMA/HCA 7500 - Vorverstärker und Endstufe vom Feinsten aus dem Jahr 1979 . . . hinter den beiden Mädels bin ich seit Jahren her. Riesentrümmer, zusammen wiegen die etwas mehr als 23 Kg und machen ein Höllenspektakel! Und jetzt gehören sie MIR!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

10

Dienstag, 18. Oktober 2016, 19:31

Glückwunsch. :)

Junge, musst du Platz haben...
Gruß, Molo

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 11:35

Glückwunsch.
Merci vielmols! :DD
Junge, musst du Platz haben...
Nicht wirklich! Nur einen gewaltigen Schatten . . . und eine Frau, die das alles mit einem wohlwollenden Lächeln mitträgt (obwohl ich ihre Geduld mit den beiden Hitachis sicher ganz schön überstrapaziert habe :schwitz: ).
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

12

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 12:12

Ich zitiere mich ganz einfach wieder mal selbst :pfeif:

@Libussa: Deine Frau muss Dich schon SEHR lieben :)
:blink:

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 16:22

:DD
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 471

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Oktober 2016, 04:02

Ich hatte auch mal einen Hitachi-Verstärker. Mit dem konnte man sogar die Bude heizen, soviel Warmluft wie der abgegeben hat...
Perception is reality

Instagram: Vinylianer

15

Freitag, 21. Oktober 2016, 12:09

Ich hatte auch mal einen Hitachi-Verstärker. Mit dem konnte man sogar die Bude heizen, soviel Warmluft wie der abgegeben hat...



:platz: :platz: :spot:
Klasse!
Lg MO

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Oktober 2016, 12:11

Ich hatte auch mal einen Hitachi-Verstärker. Mit dem konnte man sogar die Bude heizen, soviel Warmluft wie der abgegeben hat...
:] 50° im Leerlauf und etwa 60° bei halber Last (was dann aber bereits so laut ist, dass die Regierung oder die Nachbarschaft oder das Bauamt einschreitet :spot: ), da wird einem schon warm ums Herz, zumal die Anlage gerade 50cm von meinem Schreibtisch entfernt steht! So wurden die Dinger damals halt konstruiert. Leistung heizt ein, da merkt man, das die einige PS unter der Haube haben! Was die Hitachis so verdammt geil macht, ist aber nicht die Power, die sie letztendlich rüberbringen können sondern, dass die Lautsprecher schon bei kleinem Volumen super ansprechen und einen sehr klaren Sound kreieren. Da muss man gar nicht die Hölle entfachen und ein Soundmonster auf die Ohren loslassen.
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 632

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. Oktober 2016, 21:40

Ich hatte auch mal einen Hitachi-Verstärker. Mit dem konnte man sogar die Bude heizen, soviel Warmluft wie der abgegeben hat...

:lol::rofl::lach:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

18

Samstag, 22. Oktober 2016, 08:51

So sieht es bei mir aus :)
Kein Vergleich zu LibussaKrokus Krachern :love:


Und ja ich gebs zu, nicht sonderlich hübsch aber es funktioniert :hut:
»NightCaller« hat folgende Datei angehängt:
  • audioklll.jpg (138,45 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Dezember 2017, 18:12)

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 471

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. Oktober 2016, 06:54

DAS habe ich seit Jahren unverändert in Gebrauch. Das Tapedeck musste ich vor3 Jahren mal gegen ein anderes Baugleiches austauschen, da das vorherige nervige Laufgeräusche gemacht hat.
index.php?page=Attachment&attachmentID=8661

Und Staubwischen könnte ich auch mal wieder...
Perception is reality

Instagram: Vinylianer

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

  • »LibussaKrokus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. Oktober 2016, 10:36

. . . aber es funktioniert
Ist das nicht die Hauptsache? :up:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen