Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

41

Montag, 12. September 2016, 20:28

Okay, da freue ich mich auf die Auswertung! :cheer:
Leider war ich noch nicht in Griechenland, aber unterm Strich hört man nur positives!

Wir waren uns auch nicht so sicher, vor allem wegen der Mediensuggestionen (kein Geld aus Geldautomaten, Demonstrationen etc. ) , aber wir waren positiv ueberrascht ueber die Freundlichkeit und die schoene Landschaft. Athen ist vielleicht nicht jedermanns Sache, denn besonders schoen ist es von den Bauten her nicht. Da ist es also nicht wie in Spanien, wo einen Maurische Bauten und Art Noveau an allen Ecken und Enden in verschiedensten Ausfuehrungen zu finden gibt. Aber es ist eben schoen auf seine eigene Art, mit viel Streetart und seinen schmalen Gassen in der Placka zum Beispiel.
Seit ihr denn nur 7 Tage in Griechenland gewesen, oder habt ihr auch einen Abstecher in die alte Heimat gemacht?
Wie lange dauert denn ca. der Flug von Austalien nach Griechenland?? :gruebel:

Wir waren insgesamt 3.5 Wochen weg. Eine Woche Spanien und Portugal mit dem Auto von Malaga nach Sevilla Faro und Lagos. Dann ne Woche Leverkusen und eine Woche Athen, Santorini und Mykonos. :]
Wir fliegen immer Sydney nach Frankfurt und das sind 24 Stunden Flugzeit inklusive Zwischenstopp in Singapur. :)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 13. September 2016, 11:08

Hallo Joe,
bitte Nachschub in Form neuer Bilder!! :hi: :blink:


Ein Teil des Nachschubs ist jetzt da! :] :hut:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 813

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 15. September 2016, 16:42

Ich bin leider jetzt erst jetzt zum anschauen gekommen und habe das nun in Ruhe nachgeholt.
Du hast wieder viele tolle Bilder gemacht und Situationen festgehalten.
Besonders gut gefallen mir wieder die Landschaftsaufnahmen mit Wasser dabei; z.b. die Küstenfotos oder der kleine Waldbach.
Aber auch die Graffitis sind mir ins Auge gesprungen.

Toll, freue mich auf meeehr Bilder!!! :applaus: :blink:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 15. September 2016, 20:49

Kannste den Link nochmal posten?
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

45

Donnerstag, 15. September 2016, 21:34

Kannste den Link nochmal posten?

Guck doch einfach nochmal in den ersten Beitrag *empfehl* :naja:

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 15. September 2016, 21:43

Jesses Gott! Wie GEIL! :applaus:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

47

Samstag, 17. September 2016, 10:09

Jesses Gott! Wie GEIL! :applaus:

Ja danke! :lol::verlegen:

Auf freundlichen Hinweis von knüxi, die wie immer an alles denkt, habe ich den Link zu meinen Bildern der Einfachheit halber in meine Signatur eingebaut. :]





Oder auch einfach da links
<== auf das Häuschen klicken. ;)
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

48

Samstag, 17. September 2016, 18:38

Auf freundlichen Hinweis von knüxi, die wie immer an alles denkt, habe ich den Link zu meinen Bildern der Einfachheit halber in meine Signatur eingebaut.

:up:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

49

Samstag, 25. März 2017, 21:09

Ein paar Bilder haben sich wieder auf Eyeem eingefunden. :] :hut:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

50

Samstag, 25. März 2017, 21:12

Gleich mal gucken gehen :)
Es ist doch bloß eine Mumie und sie ist seit 3000 Jahren tot, völlig tot, absolut tot, toter geht`s nicht!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 119

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

51

Samstag, 25. März 2017, 21:15

Geil, ein T1 im Herbie-Look :DD
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 813

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 26. März 2017, 13:37

Geil, ein T1 im Herbie-Look :DD
Das Bild ist mir auch gleich ins Auge gesprungen!

Wieder paar tolle Schnappschüsse dabei :up: :)
Seit ihr dort bei einer Surf-Veranstaltung gewesen?
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 26. März 2017, 20:02

Geil, ein T1 im Herbie-Look :DD
Das Bild ist mir auch gleich ins Auge gesprungen!

Wieder paar tolle Schnappschüsse dabei :up: :)
Seit ihr dort bei einer Surf-Veranstaltung gewesen?

Ja, das Surfest. Asl wir da waren, wurde gerade das Frauenfinale ausgetragen. Unter Surfern eine weltbekannte Veranstaltung. :]
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 813

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

54

Montag, 27. März 2017, 15:18

Zufällig haben sie am Wochenende eine Szene bei uns im TV gezeigt, wo ein Surfer in Australien von einem Hai angegriffen wurde. Ich glaube der war auch Weltmeister!? Ist aber bestimmt eine ältere Szene gewesen.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

55

Montag, 27. März 2017, 20:14

Zufällig haben sie am Wochenende eine Szene bei uns im TV gezeigt, wo ein Surfer in Australien von einem Hai angegriffen wurde. Ich glaube der war auch Weltmeister!? Ist aber bestimmt eine ältere Szene gewesen.

Ja, ich glaube auch. Hab jetzt seinen Namen nicht parat, aber er ist kuerzlich wieder Weltmeister gworden, meine ich. :gruebel:
Koennte aber auch Mick Fanning gewesen sein, der in Suedafrika einem Hai auf die Nuss gehauen hatte.
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 813

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

56

Montag, 27. März 2017, 21:31

Du hast recht. Ich habe nach dem Namen gegoogelt und es ist Mick Fanning.
Das war auch nicht in Australien, sondern vor Südafrika. Aber er ist Australier, das habe ich dann etwas durcheinander gemixt. :DD
Schaust du eigentlich auch deutsches Fensehen, Joe? (Weil du gesagt hast, das du es auch gesehen hast!?)
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 28. März 2017, 07:29


Schaust du eigentlich auch deutsches Fensehen, Joe? (Weil du gesagt hast, das du es auch gesehen hast!?)

Nein, ueberhaupt nicht. Hier laeuft genug Quatsch, das muss ich mir nicht auch noch auf Deutsch antun. :lol: :pfeif:
Fernsehserien oder Filme kann ich gar nicht mehr auf Deutsch anschauen, wenn sie synchronisiert worden sind. Ich kenne inzwischen so ziemlich alle Originalstimmen der Sprecher. Das tut mir dann zu weh, wenn ich mir das auf Deutsch anhoeren muss.
Ausserdem fiel mir bei meinem letzten Deutschlandbesuch auf, dass alle Off-Sprecher oder Werbesprecher {zumindest die, die ich gehoert habe} mit der gleichen Tonlage und Betonung sprechen. Da kriech isch de Pimpanellen! :evil:
Totalverlust der Indiviidualitaet. Hauptsache, man passt in ein entsprechendes Raster. :undweg:

Was Mick Fanning angeht, lief das damals hier im Fernsehen rauf und runter. Die Australier haben einen extrem starken Beschuetzerinstinkt, was ihre Prominenz angeht. Insbesondere bei Weltmeistern. :] Da lief ein Interview nach dem anderen, er war damals auch ziemlich aufgeloest. Klar! Fuer Surfer ist der Hai die Todesursache Nummer 1. Wenn man dann so ein Naherlebnis hat, geht einem im wahrsten Sinne des Wortes der Arsch auf Grundeis. Wenn ich das mal so salopp schreiben darf. :verlegen:

Uebrigens hatte ich gestern auch ein Naherlebnis. :]
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

58

Dienstag, 28. März 2017, 08:32

Da warst Du ja ein ganz kühner Ritter
:schelm:

Das kleine Kerlchen scheint ja recht angriffs-lustig zu sein :hilfe:

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 813

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 28. März 2017, 11:22

Nein, ueberhaupt nicht. Hier laeuft genug Quatsch, das muss ich mir nicht auch noch auf Deutsch antun. :lol: :pfeif:
Fernsehserien oder Filme kann ich gar nicht mehr auf Deutsch anschauen, wenn sie synchronisiert worden sind.
Kann ich mir gut vorstellen!
Englisch ist mittlerweile bestimmt wie eine Muttersprache für dich (vom Verständnis und Sprechen)
Für mich bedeutet es leider "Arbeit", weil ich mich sehr darauf konzentrieren muss, um es zu verstehen und dann gleichzeitig für mich zu übersetzen. Wenn dann amerikanische Dialekte hinzukommen, ist es aus.
Früher habe ich eineige Folgen Star Trek TNG im Original geschaut und die Stimme von Patrick Stewart (Cpt.Picard) geliebt, weil sein brit.Englisch super zu verstehen war.
Weil ich es kaum anders kenne, bin ich meistens zufrieden mit der dt.Synchro, aber ich bin mir sicher, dass es niemals an das Original rankommen kann.
Was Mick Fanning angeht, lief das damals hier im Fernsehen rauf und runter. Die Australier haben einen extrem starken Beschuetzerinstinkt, was ihre Prominenz angeht. Insbesondere bei Weltmeistern. :] Da lief ein Interview nach dem anderen, er war damals auch ziemlich aufgeloest. Klar! Fuer Surfer ist der Hai die Todesursache Nummer 1.
Das waren ja auch krasse Bilder und er war eine ganze Weile unter Wasser. Viele haben wohl nicht mehr an ein Happy End geglaubt und es war ja auch noch live im TV. Seine Mutter hat es damals live vorm Fernseher verfolgt...
Der Bericht dazu, lief hier im dt.Fernsehen in der Sendung Galileo.
Uebrigens hatte ich gestern auch ein Naherlebnis. :]
Knüxi, hat recht, du bist ein furchtloser Ritter und Drachenbändiger! :laola:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

  • »joe adder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 810

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 28. März 2017, 19:15

Da warst Du ja ein ganz kühner Ritter


Uebrigens hatte ich gestern auch ein Naherlebnis. :]
Knüxi, hat recht, du bist ein furchtloser Ritter und Drachenbändiger! :laola:

Den Finger brauche ich doch noch zum Nase popeln. :bäh:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher