Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Juni 2016, 16:18

Gerald Paradies (* 23.05.1956 † 20.06.2016)

Der Schauspieler und Synchronsprecher Gerald Paradies ist am 20. Juni 2016 nach schwerer Krankheit in Berlin verstorben.

Seit den 80er Jahren war er in Filmen und Serien in über 500 Synchronrollen zu hören, unter anderem als Trapper John McIntyre in der Serie "M*A*S*H", dargestellt von Wayne Rogers, und als Corp. Peter Newkirk in der Serie "Ein Käfig voller Helden", dargestellt von Richard Dawson. Darüber hinaus sprach er häufig Vinnie Jones und Danny Trejo. Eine schwindelerregende Aufstellung seiner Rollen findet sich in seiner virtuellen Heimat.
Hörspielhörern ist er wahrscheinlich in der "Drachenlanze" begegnet, als Jan bei "Alfred J. Kwak" oder in einer Rolle bei "Point Whitmark" (insbesondere späte 20er Folgen), "Jan Tenner" (Neuauflage), "Dorian Hunter" (Alfred Fuenseca, Folge 22), "Caine" (Colin Drake), "Gabriel Burns" (frühe 30er Folgen), "Sherlock Holmes" (Die neuen Fälle).

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

Ähnliche Themen