Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. März 2017, 17:11

Take 42 - Monatliche Radiosendung über Soundtracks & Stuff

Mit freundlicher Genehmigung von Skywise, will ich mal ein bisschen Werbung für die Radiosendung "Take 42" (zweiundvierzig, nicht fortytwo!) machen.

Marco und Meinereiner nehmen uns einmal im Monat ein Film- oder Fernseh-Thema vor und bereiten dies innnerhalb einer Stunde mit Schwerpunkt auf die Musik irgendwie auf. Dabei driften wir manchmal mehr in die Filme ab, haben ein paar Funfacts, verzetteln uns gerne auch mal, haben ganz sicher ne Menge Spaß dabei und hoffen, dass uns hin und wieder auch mal jemand zuhört. Uns gibt es seit Dezember 2016 und die bisherigen Themen "James Bond", "John Williams" und "Oscars 2017 - Die Musiknominierungen" können auf Youtube nachgehört werden. Dort haben sich mittlerweile auch ein paar Outtakes angesammelt, mit denen wir bald wohl schon eine Sondersendung bestreiten könnten.

Wir senden werbefrei, 100% "non profit" und betreiben das Ganze als Hobby. Wir produzieren die Sendungen derzeit noch vor und senden das editierte Material, weil wir uns noch nicht fit genug fühlen, um ohne Netz zu arbeiten (wie man auch an den Outtakes unschwer sehen kann ;))

Man hört uns "live" an jedem vierten Mittwoch um 20 Uhr auf dem Livestream von bermuda.funk , ein Freies Radio aus Mannheim, den man dort und in Heidelberg auch über UKW empfangen kann. Ich empfehle aber den Livestream, da der Sender gerade mal mit 50 bzw. 100 Watt arbeitet:

- 105,4 MHz (Sendemast auf dem Königsstuhl in Heidelberg)
- 89,6 MHz (Sendemast auf einem Silo in Mannheim-Neckarstadt)

Unsere Sendung gibt es dann für die folgenden 7 Tage als Podcast und auf besagtem Youtube Kanal ist dann das Archiv mit begrenzten musikalischen Möglichkeiten. Wir schneiden die Sendung für Youtube auseinander und machen Playlists daraus, damit wir gebührenfrei die Musik aus dem Youtubearchiv einfügen können, und wir bieten die Sendung auch komplett ohne Musik an, aber die Radio- bzw. Podcastversion ist das eigentliche "Baby".

Alle Infos zu uns, den Sendungen und zu unseren Sozialnetzwerkaktivitäten gibt es auf unserem Blog

Hier alle Links, wie ihr uns hören oder sonst wie folgen könnt:
Youtube Kanal
bermuda.funk Livestream
Take 42 Podcast - solange verfügbar (am Ende der Seite)

In den folgenden Posts werde ich freundliche Aufmerksamkeitserreger für die jeweils nächste Sendung hinterlassen :hut:

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. März 2017, 18:28

Man hört uns "live" an jedem vierten Mittwoch um 20 Uhr auf dem Livestream von bermuda.funk , ein Freies Radio aus Mannheim, den man dort und in Heidelberg auch über UKW empfangen kann. Ich empfehle aber den Livestream, da der Sender gerade mal mit 50 bzw. 100 Watt arbeitet:

- 105,4 MHz (Sendemast auf dem Königsstuhl in Heidelberg)
- 89,6 MHz (Sendemast auf einem Silo in Mannheim-Neckarstadt)
Ich muss das mal ausprobieren, ob der Sender bis zu uns runter streut. Den Gedanken, so eine Sendung übers Radio empfangen zu können, finde ich schon charmant! :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

3

Donnerstag, 16. März 2017, 10:24

Ich selber bin leider weit außerhalb des Sendebereichs, weshalb ich da keine Erfahrungswerte habe. Die Mannheimer Radiomacher haben aber erzählt, dass man bermuda.funk nicht mal bei optimalen Bedingungen auf der gesamten Stadtfläche hören kann. Ich gebe aber zu ich würde mich gerne mal über UKW statt im Livestream hören :spot:

@LibussaKrokus
Kommst du aus der Mannheimer oder Heidelberger Ecke? Vielleicht wäre "Radio machen" ja was für dich? Beim bermuda.funk kann jeder mitmachen, sofern man ein Konzept für eine Sendung hat. Man braucht dafür nur einen kostenlosen Workshop, der 3-4 mal im Jahr angeboten wird und 60 Euro Jahresbeitrag - und natürlich die Zeit eine Sendung im gewählten Intervall zu produzieren. Eine Hörspielsendung gibt es da bisher jedenfalls nicht und würde wunderbar zur Kulturredaktion passen :)

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2017, 12:56

Die Mannheimer Radiomacher haben aber erzählt, dass man bermuda.funk nicht mal bei optimalen Bedingungen auf der gesamten Stadtfläche hören kann.
Schade, damit fällt das stilechte Hören über UKW aus!
@LibussaKrokus
Kommst du aus der Mannheimer oder Heidelberger Ecke? Vielleicht wäre "Radio machen" ja was für dich? Beim bermuda.funk kann jeder mitmachen, sofern man ein Konzept für eine Sendung hat. Man braucht dafür nur einen kostenlosen Workshop, der 3-4 mal im Jahr angeboten wird und 60 Euro Jahresbeitrag - und natürlich die Zeit eine Sendung im gewählten Intervall zu produzieren. Eine Hörspielsendung gibt es da bisher jedenfalls nicht und würde wunderbar zur Kulturredaktion passen
Ursprünglich komme ich tatsächlich aus der Ecke. Geboren und aufgewachsen in Lumpenhafen, durch Familie und Beruf habe ich inzwischen aber 70 km weiter südlich in der Stadt des Rechts Wurzeln geschlagen. Da reicht bermuda.funk nun tatsächlich nicht hin. Radio konsumiere ich lieber, zum Selbstmachen fehlt mir a) die Zeit und b) die Fachkompetenz, um die Ansprüche zu erfüllen, die ich selbst an so eine Sendung stellen würde. Leidenschaft für und Wissen über ein Thema wie z.B. Hörspiele sind halt schon zwei unterschiedliche paar Schuhe. Da bin ich im Vergleich zu der geballten Kompetenz, wie sie hier im Board auftritt, nur ein ganz kleines Licht! Deshalb könnte ich mir inhaltlich nur die Finger verbrennen, weswegen ich das Radiomachen dann lieber anderen überlasse!

Bei uns zu Hause läuft im Hintergrund regelmäßig SWR1 BaWü, wobei hier hauptsächlich Leute-heute ein Dauerbrenner ist, weswegen ich da auch mal während der Arbeit reinschalte (sofern ich Freiräume habe). Zum Einschlafen lausche ich ab und zu gern der Klassiklounge im Klassikradio. Und Donnerstags gönne ich mir den Plattenbau auf Fliedertee-Radio . . .
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

5

Donnerstag, 16. März 2017, 14:39

Der Sender heißt ja "Bermuda" wegen des Rhein-Neckar-Dreiecks. In der Region ist der Sender auch per Kabelradio empfangbar (107,45 MHz), aber ich weiß nicht wo dafür das Netz endet. Es wäre mal interessant zu erfahren, ob Karlsruhe (?) da noch drin ist. Vielleicht flutscht ihr ja noch irgendwie rein.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. März 2017, 15:12

Der Sender heißt ja "Bermuda" wegen des Rhein-Neckar-Dreiecks.

:lol: Geil, auf den Zusammenhang bin ich gar nicht gekommen. Aber klar! Und wenn ich überlege, wieviel Geld ich in meinen Jugendjahren in den diversen Clubs und Kneipen der Region versenkt habe, dann passt der Name sogar noch besser! :spot:

Ich hab grad mal nachgeschaut. Wenn ich das richtig gesehen habe, dann wird der Sender nur regional ins Kabelnetz eingespeist und wäre somit in Karlsruhe auch nicht zu empfangen. Es gäbe aber noch eine Möglichkeit . . . wenn die Telekom Bermuda im Entertainpaket zur Verfügung stellt. Dann könnte ich das Ganze sogar über die große Anlage hören. :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

7

Donnerstag, 16. März 2017, 16:44

Ich glaube nicht, dass die Telekom ein kleines, freies Radio aufnimmt, auch weil wir nicht über Satelit ausgestrahlt werden, aber schau mal nach. Der Livestream ist jedenfalls sowohl über die Webseite, als auch über viele Online-Radio-Apps und Plattformen abrufbar. Bei TuneIn.com und radio.de ist er jedenfalls drin. Irgendein Gerät bei dir wird doch über Internet- und Anlagenzugriff verfügen, oder? Im Zweifel das Smartgerät per Klinke in den Aux und ab dafür ;)

Oder der Direktlink: http://streaming.fueralle.org:8000/bermudafunk.ogg

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. März 2017, 17:04

Irgendein Gerät bei dir wird doch über Internet- und Anlagenzugriff verfügen, oder?

Eines meiner vielen Geräte wird die Sendung schon empfangen können . . . nachdem der UKW-Faktor wegfällt, bin ich halt am überlegen, wo ich den größten Liegekomfort mit dem besten Hörgenuss kombinieren könnte. Ich schau gleich mal, wenn ich zu Hause bin!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. März 2017, 21:06

Mist, war erstmal ein Griff ins Klo! Phonostar bietet den Stream wohl an, der Sender ist auf meinem Receiver aber nicht hinterlegt und ich hab keine Ahnung, ob bzw. wie man da einen Sendersuchlauf machen kann! :naja: *Bedienungsanleitung such*
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 475

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. März 2017, 10:27

Bisschen Zeit zum rumtüffteln hast du ja noch :hi: :hut:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

11

Mittwoch, 22. März 2017, 09:43

Heute um 20 Uhr läuft die neue Folge von Take 42 mit dem Thema "Wie für den Film gemacht". Man hört uns im Livestream von bermuda.funk und dann für eine Woche als Podcast oder "extended" auf Youtube. Heidelberger und Mannheimer haben die Option auf UKW und Kabelradio.

Alle wichtigen Links stehen im ersten Beitrag :)


Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 475

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. März 2017, 10:02

Wielange dauert es eigentlich ca.bis die Sendung bei Youtube erscheint danach?
Wünsche euch viel Spaß bei der Sendung und ein gutes Händchen bei der Song-Auswahl :)
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

13

Mittwoch, 22. März 2017, 11:52

Auf Youtube ist die Sendung innerhalb der folgenden 24 Stunden nach Erstausstrahlung, diesmal wahrscheinlich schon im Laufe des Abends. Wir haben anfangs noch den Radiostream genommen und auf ein statisches Bild gelegt, aber jetzt nehmen wir das Video, das wir ursprünglich nur für uns aufgenommen hatten, synchronisieren das mit dem ungeschnittenen Audio und laden es dann hoch. Das geht schneller, ist für Youtuber wahrscheinlich interessanter und auch "extended", weil man da mehr sieht und hört, als im Radio - vor allem ein paar Öhms und Stellen, an denen wir uns etwas verzetteln oder vom Thema abkommen, was uns dann länger als die vorgegebenen 60 Minuten werden lässt. Auf Youtube ist das dann egal, aber nur im Radio gibt's die feingeschliffene Version der Sendung zu hören. Mir gefallen die editierten 60 Minuten jedenfalls besser, auch wenn die Sendung als Video ihren eigenen Charme hat.

Wenn es nach mir ginge würden wir aber nur die Outtakes hochladen ;) Aber wir haben auch noch keine bessere Idee, wie man gemafrei die ganze Sendung inkl. Musik öffentlich archivieren könnte. Da wir aber auch erst 4 Youtube-Abonennten haben, sind wir da noch offen für Änderungen :D

Was die Songs angeht haben wir einen guten Mix aus Orignalen, Covern, bekannten und unbekannteren Songs gefunden. Wir dürfen in der Sendung nicht ausschließlich Mainstream senden (Sender Policy), daher eben auch ein paar Sachen, die man sonst nie im Radio hört.

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. März 2017, 12:28

Oh, ich glaube, da sehe und höre ich mir eher das Youtube-Video an. (Ok, zum einen kollidiert eure Sendung heute Abend mit dem Fußballspiel der Nationalmannschaft :pfeif: ) Zum anderen denke ich aber, dass gerade ungeschnittene Varianten mit Öhms und Äähs sicher ihren ganz besonderen Charme haben.

Auf das Thema bin ich allemal gespannt! :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

15

Mittwoch, 22. März 2017, 14:59

...für ein Freundschaftsspiel... pfft ;) Fängt das nicht erst um 21 Uhr an?

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 475

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 22. März 2017, 15:08

20:45 Uhr :hut:
Mensch Libussa, du sitzt doch fast an der Quelle :harhar:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. März 2017, 18:36

Sorry, ich weiß, ich bin da schon ein echter Fußballhampelmann. Ich kuck mir zwar nicht jeden Scheiß an, aber bei der Nationalmannschaft bin ich schon gerne dabei . . . auch bei Freundschaftsspielen inklusive Fachgesabber im Vorfeld. Wo wird das Spiel eigentlich gezeigt? Aha, ARD. Dass heißt Mehmet Scholl wird da vermutlich sein Fachwissen zum Besten geben . . . könnte also schon einen gewissen Unterhaltungswert haben . . .

Hmmmm, hab ich heute eigentlich Kinderzubettbringdienst? :gruebel:
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 2 850

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 23. März 2017, 00:24

Ich hink zwar ä bissel spät hinnerher . . . hab mir die Sendung jetzt kurz vor Ladenschluss aber noch auf youtube angehört. Ich dachte ja immer, dass ich schon ein wenig mehr als nur die ein oder andere Geschichte kenne (die im Endeffekt vermutlich jeder kennt), aber wo bitteschön findet man denn die ganzen Infos zu den Filmen und ihrer Musik, die ihr da ausgegraben habt? Da waren ja schon interessante aber auch schräge Anekdoten, Querverweise und Bezüge dabei! :]
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

20

Donnerstag, 23. März 2017, 09:28

Dem entnehme ich, dass es dir gefallen hat? :) Keine Ahnung, das ist so allgemeines unnützes Wissen, was man sich als Filmnerd über die Jahrzehnte so angeeignet hat. Wenn man sich für ein Thema interessiert, bleibt sowas auch hängen und wenn man es nicht weiß recherchiert man. Dazu gibt's dann genug Wikis oder Filmlexika, unter deren Querverweisen gerne mal die ausgefalleneren Sachen stehen. Bei sowas ist's eben so wie im "richtigen Leben": Du musst nur die richtigen Fragen stellen ;)

Ab sofort ist übrigens auch der Podcast für 7 Tage online: http://bermudafunk.org/fileadmin/mp3_upl…17-03-22_20.mp3

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher