Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

  • »Fatspuuukie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 963

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. November 2017, 11:34

Rund um Asterix und Co.

Hier mal eine Liste aller meiner Comics und Büchern, die mit Asterix und seinen Zeichner, Geschichtlichen aus dieser Zeit und anderem zu tun haben:

Asterix in Novaesium
Asterix und das Atomkraftwerk

Das große Buch von Goscinny
Uderzo – Der weite Weg zu Asterix

Die spinnen, die ... Mit Asterix durch die Welt der Römer
Asterix im Museum
Asterix auf großer Fahrt

Filmbuch Operation Hinkelstein
Filmbuch Asterix in Amerika

Bilderbuch Idefix und der kleine Adler
Bilderbuch Idefix und der Unersättliche

Kochspaß Leckere Häppchen
Kochspaß Essen wie Gott in Gallien
Backspaß Naschen wie Gott in Gallien

Panoramabilderbuch Asterix das Gallier-Dorf

Asterix Abenteuerspielheft 3 Die Hinkelsteinfälschen
Asterix Abenteuerspielheft 4 Das große Spiel

Asterix Spielebuch Wo steckt eigentlich Miracukix
Asterix Spielebuch Wo steckt eigentlich Idefix

Hommage Uderzo von seinen Freunden gezeichnet
Hommage Asterix und seine Freunde
Hommage Was für ein Fest

Die Persiflage Falsches Spiel mit Alcolix müsste ich auch haben. Allerdings habe ich den Band so auf die Schnelle nicht gefunden.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

2

Mittwoch, 15. November 2017, 16:57

Wow, vieles kenne ich gar nicht! "Die histerischen Abenteuer von Isterix" hast Du nicht? Ich weiß noch, dass es damals richtig Ärger gab, weil der nicht lizenziert war.

Zwei Abenteuerspielbücher habe ich auch, ich hab sie einfach nur geliebt, ganz großes Kino.

Ich hatte ja das Glück, zwei Jahre die Kalendermachen zu dürfen, die haben natürlich einen Ehrenplatz in der Sammlung, der Posterkalender war richtig groß, oben eine Figur und unten dazu der typischste Strip dazu, da sass ich in der Arbeit und habe tagelang Asterix lesen dürfen;-)

Koch- und Filmbücher habe ich nicht (esse kein Fleisch und die Filme mag ich nicht) aber ich habe mal Lust, die Spielbücher und Hommagen komplett zu kriegen.

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

  • »Fatspuuukie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 963

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. November 2017, 17:24

Die histerischen Abenteuer von Isterix hört sich vertraut an. Gut möglich, dass ich den auch habe. Es wird dringend einmal Zeit, alle Comics so zu ordnen, dass ich im Bedarfsfall nicht endlos lange suchen muss. Ich hoffe ja, dass es nächstes Jahr endlich mit zwei zusätzlichen Regalen klappt. Die letzten Jahre ist immer etwas dazwischen gekommen.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

4

Donnerstag, 16. November 2017, 09:55

Isterix von 1989 ist eigentlich ein Nachfolger von Alcolix. Hier ein wiederaufbereiteter Spiegelartikel von 1993 zu dem Prozeß dazu, ich kann mich noch gut erinnern, als der Band in meiner Buchhandlung lag (ein großer Stapel Isterix-Hefte auf einem Tischchen neben dem Zeitschriften, ich hab ein nutzloses Gedächtnis...), ich habe ein gespaltenes Verhältnis zu Asterix-Persiflagen und ich hatte den Band mal als Beifang in einer MAD-Sammlung dabei.

Schönste Stücke meiner Asterix-Sammlung sind eigentlich die in Schweinsleder gebundenen Sammelbände, Morgenland sogar mit Skizzenblättern und ebenso Der lange Weg zu Asterix.

Ähnliche Themen