Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

  • »Fatspuuukie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2018, 17:41

Lady Bedfort

Ich habe heute die 100. und damit letzte Folge der Hörspielreihe Lady Bedfort gehört. Weiter geht es jetzt entweder als szenische Lesung, Taschenbuch oder E-Book. Ich werde mich in Zukunft an die Lesungen halten. Gibt es noch andere hier, die diese Reihe auch komplett verfolgt haben? Wenn ja, wie haltet Ihr das jetzt?
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

2

Montag, 19. März 2018, 20:07

Ich habe noch nicht einmal eine Folge gehört. Ist irgenwie an mir vorbei gegangen :gruebel:

3

Montag, 19. März 2018, 22:01

Die Serie hat mich immer gut unterhalten. Ohne, dass ich je eine Folge gehört habe. Das Drumherum hat immer wieder für ein gewisses Maß an Spaß gesorgt. :grins:

4

Dienstag, 20. März 2018, 09:34

Bevor ich in meine Hörspiel-Hör-/-Kauf-Pause gegangen bin, war ich etwa bei Folge 89 oder 90 :gruebel:
Ich bin zwar seit ein paar Wochen am Füllen der entstandenen Lücken bei diversen Serien, aber die Lady stand da bisher nicht ganz oben bei meiner "Dringlichkeit".
Ich denke mal, dass ich die fehlenden Folgen bis zur 100 vielleicht irgendwann bei Gelegenheit noch auffülle, plane aber eigentlich nicht, den Umstieg auf die anderen Veröffentlichungs-Formen mitzumachen :keineahnung:

5

Dienstag, 20. März 2018, 09:41

Die Serie hat mich immer gut unterhalten. Ohne, dass ich je eine Folge gehört habe. Das Drumherum hat immer wieder für ein gewisses Maß an Spaß gesorgt. :grins:



selbst das ist an mir vorbei gegangen :schelm:

6

Dienstag, 20. März 2018, 09:45

Meine Serie war`s nicht. Habe mir 2 Folgen angehört und fand diese einfach nur langweilig.
Eine dritte Chance habe ich der Serie nicht gegeben! :nö:
Es ist doch bloß eine Mumie und sie ist seit 3000 Jahren tot, völlig tot, absolut tot, toter geht`s nicht!

7

Dienstag, 20. März 2018, 09:53

Die Serie hat mich immer gut unterhalten. Ohne, dass ich je eine Folge gehört habe. Das Drumherum hat immer wieder für ein gewisses Maß an Spaß gesorgt. :grins:



selbst das ist an mir vorbei gegangen :schelm:
:fassungslos:

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 762

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. März 2018, 09:59

Die Serie hat mich immer gut unterhalten. Ohne, dass ich je eine Folge gehört habe. Das Drumherum hat immer wieder für ein gewisses Maß an Spaß gesorgt. :grins:
selbst das ist an mir vorbei gegangen :schelm:

Was bedeuten denn eure Anspielungen!?? Gab es da Krach, Intrigen, Tragödien von denen ich nichts weiß? :harhar:

Ich habe bisher keine Folge davon gehört, aber 100 Folgen muss man als Serie erst einmal schaffen!
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

9

Dienstag, 20. März 2018, 10:18

Also, ich fand es sehr gut und angenehm, dass in unserem Forum dieser ganze "Kindergarten-Quatsch" zum jeweils aktuellem Zeitpunkt nicht großartig thematisiert wurde und das sollte eigentlich auch so bleiben :dafuer:
So viele "aktive" Hörer der Produkte vom Hörplanet sind hier wohl nicht unterwegs - schmutzige Wäsche fürs lediglich sensationslüsternde Publikum im Nachhinein muss/soll daher an dieser Stelle weder gewaschen oder gar aufgekocht werden *gleich nochmal :dafuer: *

10

Dienstag, 20. März 2018, 21:51

Was bedeuten denn eure Anspielungen!?? Gab es da Krach, Intrigen, Tragödien von denen ich nichts weiß? :harhar:
Den Gossip kannst du in einem Forum deiner Wahl nachlese. :grins:

Mich hat die Serie nie angesprochen. Konnte schon mit Miss Marple nichts anfangen.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 762

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. März 2018, 10:55


Den Gossip kannst du in einem Forum deiner Wahl nachlese. :grins:

Mach ich vielleicht mal, wenn ich viel Zeit und Langeweile habe.
Aber da ich die Serie nicht kenne, ist es wohl nicht sonderlich interessant für mich :harhar:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

12

Mittwoch, 21. März 2018, 18:33

Mach ich vielleicht mal, wenn ich viel Zeit und Langeweile habe.
Aber da ich die Serie nicht kenne, ist es wohl nicht sonderlich interessant für mich :harhar:


Dabei ging es im Grunde nicht um die Serie sondern um andere Sachen...

Ich mag die Serie Lady Bedfort sehr gerne, habe aber auch nicht allzu viele Folgen. Vielleicht ändert sich das aber auch nochmal. :)

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 787

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. März 2018, 19:19

Ich fand die Serie auch nicht besonders interessant, zum Teil eben auch langweilig.

Dazu kam dann noch Dennis Rohling und der Hoerplanet. Was fuer mich auch ausschlaggebend war, die Serie nicht weiter zu hoeren. knuexi hat es bereits angesprochen und im Keim erstickt sozusagen. :lol:
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Perry

bringt Angsthasen nach Muffenhausen

Beiträge: 4 496

Wohnort: 53°18' N, 10°24' O

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. März 2018, 19:51

Mich hat die "Lady" auch früh verlassen. So bei Folge 12 oder 13 bin ich ausgestiegen, weil's mich da schon gelangweilt hat.
"Wo bist du gerade?" - "In der Bredouille!" - "Hach. Frankreich! Wie schön."

Instagram: Vinylianer

15

Donnerstag, 22. März 2018, 10:17

Ich fand die Serie ganz ok. Habe bis Folge 100 gekauft.
Und die 100 ist doch ein schöner Abschluß.
Die inszenierten Lesungen werden ich mir nicht mehr zulegen.

Von dem ganzen Drumherum habe ich gehört, mich aber nicht wirklich damit beschäftigt.

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 762

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 22. März 2018, 10:46

Ihr wollt mich nur neugierig machen :stein:
Mag mir jemand vielleicht per PN einen Link schicken, wo ich das mal bei Langeweile nachlesen kann!?
Ich finde da duch Google nichts und in anderen Foren bin ich kaum aktiv.
Aber D.Rohling steht zumindest für gehobenes Drama, damit habt ihr mich nun bekommen.
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten

Smeralda

Gelebtes Chaos

Beiträge: 1 762

Wohnort: Hoch oben im stürmischen Norden

  • Nachricht senden

17

Freitag, 23. März 2018, 11:36

:hut: :hut: :hut:
Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten