Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Uwe

hört Hörspiele seit ca. 1973

  • »Uwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 642

Wohnort: früher West-Berlin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Januar 2022, 12:29

Volker Bogdan (1939 - 2021)

Dieser Nachruf kommt sehr spät, denn Herr Bogdan verstarb bereits am 2. April 2021. Doch ich habe es eben erst mitbekommen und wollte daher doch ein paar kurze Zeilen zu diesem Schauspieler schreiben.

Ich lernte seine Stimme in den wunderschönen Märchenhörspielen kennen, die 1970, 1971 unter der Regie von Konrad Halver bei EUROPA entstanden. Er sprach zwar nie die Hauptrolle, dafür aber zum Teil sehr markante Nebenrollen, denen er durch seine Stimme sehr viel Ausdruck verlieh. Sein Foto war dabei oft auf der LP-Rückseite abgebildet.

Da war z.B. der "Docht" in Pinocchio, der Teufel in "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" oder der Küster in "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen".

Im letzteren stieß er, als der Küster die Treppe hinunterfällt, den legendären Schrei aus, der später auch in "Dracula trifft Frankenstein" als Todesschrei des Vampirboten Hemator wiederverwendet wurde.

In späteren Jahren begegnete ich ihm akustisch bei einigen Maritim-Hörspielen wieder, z.B. als Savini in "Der grüne Bogenschütze".

Auch im Fernsehen sah ich ihn manchmal, wo er in Krimis meistens Schurken darstellte. Auch in der ZDF-Reihe "Vorsicht Falle" mit Eduard Zimmermann trat er desöfteren auf.

Eine weitere markant klingende Stimme ist mit ihm verschwunden. Schade.