Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TexTerry

unregistriert

41

Mittwoch, 7. Juli 2004, 11:14

@Dodo

Das war die MC die ich unter die Leute bringen wollte, bevor ich von
erja darauf aufmerksam gemacht worden bin,
daß es eine Fälschung ist.

Die MC verkaufe ich jetzt natürlich nicht mehr.

Nur zur Info.

MFG Dennis

Dodo

Neu und jetzt mit Bart

Beiträge: 2 607

Wohnort: Im sonnigen Süden liegt eine kleine Insel....

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 7. Juli 2004, 11:22

Ah, sorry, wollte dir nicht zu nahe treten :) Wusst ich nicht :knuddel:
Im letzten Jahr voller Schaffensdrang: Mein Buch: Meine CD: --> Schall & Rauch - Die große Frage <-- Have fun! :DD

TexTerry

unregistriert

43

Mittwoch, 7. Juli 2004, 11:26

@Dodo
Kein Problem :DD

44

Freitag, 30. Juli 2004, 16:24

rolfs vogelhochzeit

tag zusammen!
ich will das feuer mal wieder ein wenig anfachen :DD:

habe gerade bei ebay folgende auktion gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/ebayISAPI.dll?ViewItem&item=6914712332

die darin enthaltene fontana-mc hat einen klarsicht-rohling! da fontana-mcs normalerweise nur bis anfang der 1980er produziert worden sind, ist sowas eigentlich unmöglich; und doch, es gibt sie! :]

diese geschichte gehört nun wirklich nicht zu den seltenen fontanas, von daher dürfte man hier wohl eine fälschung aus profitgründen ausschließen können.

und da fontana mit karussell in einem engen zusammenhang steht, ist der vergleich zur yard 29-"fälschung" wohl nicht ganz so abwägig. ;)

hier noch das bild aus der auktion:
»FritzKnitz« hat folgende Datei angehängt:

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

45

Freitag, 30. Juli 2004, 17:12

ich gehe stark davon aus, dass du dir deine zweifel und vor allem deine ironie sparen würdest, wenn du:
1.) die mc in händen gehalten hättest, dann würdest du sie nämlich vermutlich ebenfalls eindeutig als fälschung identifiziert haben
2.) so wie wir "geschädigten" um die 25 euro dafür gezählt hättest.
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

46

Dienstag, 3. August 2004, 22:56

Zitat

Original von erja
ich gehe stark davon aus, dass du dir deine zweifel und vor allem deine ironie sparen würdest, wenn du:
1.) die mc in händen gehalten hättest, dann würdest du sie nämlich vermutlich ebenfalls eindeutig als fälschung identifiziert haben
2.) so wie wir "geschädigten" um die 25 euro dafür gezählt hättest.


erja, ich hab mir auch schonmal ne fälschung andrehen lassen, den tut-ench-amun von fontana; von daher weiß ich wie das ist. :]

es ist nur so, dass ich mir durchaus vorstellen kann, dass irgendein billighersteller kassetten wiederaufgelegt hat, die ursprünglich unter dem label karussell/fontana erschienen sind.

vielleicht könnte ja jemand, der dieses exemplar der yard 29 besitzt, sie mal zu skas party mitbringen, dann könnte ich sie mir auch mal ansehen. ;)

47

Mittwoch, 4. August 2004, 00:41

Hallo Fritz,
es ist definitiv eine Fälschung, es gibt keine durchsichtigen MCs in der Scotland Yard-Reihe. ;)
Gruß, Molo

48

Mittwoch, 4. August 2004, 00:48

Zitat

Original von Molochos
Hallo Fritz,
es ist definitiv eine Fälschung, es gibt keine durchsichtigen MCs in der Scotland Yard-Reihe. ;)


offensichtlich ja doch.... :D

49

Mittwoch, 4. August 2004, 00:55

Glaub es mir, Fritz. ;)
Da hat jemand ganz gezielt versucht Fälschungen in Umlauf zu bringen.
Gruß, Molo

50

Mittwoch, 4. August 2004, 01:09

Zitat

Original von Molochos
Glaub es mir, Fritz. ;)
Da hat jemand ganz gezielt versucht Fälschungen in Umlauf zu bringen.


nagut, ich glaub es dir; aber nur unter vorbehalt der nachprüfung! :grins:

51

Mittwoch, 4. August 2004, 01:42

Zitat

Original von FritzKnitz

nagut, ich glaub es dir; aber nur unter vorbehalt der nachprüfung! :grins:


Meinetwegen, aber du wirst eh zum selben Ergebnis kommen und einsehen, dass es eine Fälschung ist. ;)
Gruß, Molo

TexTerry

unregistriert

52

Mittwoch, 4. August 2004, 02:03

Hallöle,

ich habe vor ca 3 Wochen Universal kontaktiert, und die Person, die mir geantwortet hatte,
teilte die Meinung, das es sich zu 99% um eine Fälschung handele,
100%ig konnte sie es jedoch nicht sagen,
ich habe ihr die Bilder der Kassette sowie die des Covers zukommen lassen und informationen wo ich die MC gekauft habe usw, außerdem meinte sie, dass es noch genau geprüft wird und sie mich über das 100%ige Ergebnis informieren würde.

Bis jetzt ist noch leider keine Antwort gekommen.

Ich werde dann aber davon berichten, sobald ich das endgültige
Ergebnis weis.

MfG Dennis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TexTerry« (4. August 2004, 02:05)


irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 28. Dezember 2004, 20:21

da ist sie mal wieder... irgendwie werde ich das gefühl nicht los, dass der verkäufer der gesperrte get-the-movie unter neuem namen ist! :evil:

KLICK
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

54

Dienstag, 28. Dezember 2004, 20:43

Hast du den Verkäufer schon angemailt (und ebay), dass es sich um eine Kopie handelt?
Gruß, Molo

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 28. Dezember 2004, 20:55

der verkäufer ist der, von dem auch ich die fälschung ersteigert habe... unter neuem nickname. der weiß, dass es ne fälschung ist. nur interessierts ihn nicht.

was die meldung bei ebay angeht: ich such schon wieder seit ewigkeiten den link! :rolleyes:
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

56

Dienstag, 28. Dezember 2004, 21:06

Versuch es doch einmal über:
- Service (im Hauptmenü)
- Sicherheitsportal (unter Sicherheit bei eBay)
- Problem melden (blauer Button)
- Mitteilung über unzulässige Angebote (im Kasten von Punkt 1 auswählen)
- Urheber- oder Markenrechtsverletzungen (im Kasten von Punkt 2 auswählen)
- Replikate und Fälschungen (im Kasten von Punkt 3)
- dann den Link von E-Mail klicken
- über den "Weiter" - Button kommst Du zu einem Formular, in dem Du die Artikelnummer eingeben kannst

Ich kenne das Formular - bei einem anderen Problem - aber auch mit Texteingabe; Probier doch mal die anderen Unterpunkte aus, wenn Du auch noch Text ergänzen möchtest.

Ich hoffe, meine klappt mit meiner Beschreibung, und ich konnte etwas helfen!

Liebe Grüße,
Claudia!

57

Mittwoch, 29. Dezember 2004, 08:45

Hallo!
Habe heute den Verkäufer auch mal darauf aufmerksam gemacht, daß es sich bei seiner MC zweifelslos um ne Fälschung handelt.
Mal sehen ob ne Rückantwort kommt.
Sonst bekommt er morgen noch ne mail und übermorgen und überübermorgen......
Noch war ich freundlich!
Aber ... :haue: :ConansSpiel:

Daniel

irina

kriseninterventionsteam

  • »irina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 29. Dezember 2004, 09:52

schauen wir mal, ob es nützt, daniel... vielleicht beendet er die auktion unter dem steigenden druck. ich hab da aber wenig hoffnung, weil er ja weiß, dass er fälschungen verkauft und weil es ihm egal zu sein scheint.
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

TexTerry

unregistriert

59

Mittwoch, 29. Dezember 2004, 18:44

Vielleicht sollte man Universal direkt kontaktieren, die haben bestimmt großes Interesse daran, woher die Fälschung ist, weil wenn der Verkäufer die schon öfters verkauft hat, wird er die ja irgendwo in größerer Menge gekauft haben, ich denke daß er sich da nicht rausreden kann.

Mephisto

Marschall Vorwärts

Beiträge: 1 436

Wohnort: Europa

Beruf: Scholar

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 6. Januar 2005, 23:33

Er ist mit dem Preis heruntergegangen: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…4065667752&rd=1
- De nihilo nihil. - (nach Lukrez)