Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 31. Juli 2004, 14:57

wieviel speed beim surfen?

surfen

Insgesamt 30 Stimmen

87%

dsl - ich geb'snie mehr wieder her! (26)

3%

isdn - reicht mir (1)

0%

isdn - will mehr, aber's geld fehlt

7%

isdn - dsl geht hier net :( (2)

3%

modem - ja ich bin das! :D (1)

0%

modem - reicht mir

0%

modem - will eigentlich mehr, geht aber hier net

0%

modem - kein geld für was besseres

3%

ich surfe mit... (siehe thread) (1)

nö, hat nix mit en wellenreitern zu tun :D

haben die meisten inzwischen schon dsl, oder gibt es immer noch einige mit modem/isdn?
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

2

Samstag, 31. Juli 2004, 15:00

Ohne DSL könnte ich mir das Internet gar nicht mehr vorstellen. Ich kriege schon ne Krise, wenn ich bei Verwandten oder Freunden hin- und wieder mal mit ISDN unterwegs bin. Da mag ich gar nicht dran denken, dass es tatsächlich noch Leute gibt die mit Modem unterwegs sind.
Liebe Grüße
Nico

Interpunktion und Orthographie des Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln ist rein zufällig und nicht beabsichtigt.




3

Samstag, 31. Juli 2004, 15:03

wenn man es net anders gewohnt ist, ist's wohl net so schlimm - der rückschritt ist das problem :)
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

4

Samstag, 31. Juli 2004, 15:47

Zitat

Original von Sledge_Hammer
wenn man es net anders gewohnt ist, ist's wohl net so schlimm - der rückschritt ist das problem :)


Das wird's sein, wir sind alle verwöhnt :lach: DSL forever!!

Kennt einer von Euch schon die schnelleren DSL-Varianten (Standard ist ja 768 - wir haben jetzt von ARCOR Angebote bekommen, dass man auch 2000er und 3000er DSL ordern kann - geht das dann eigentlich noch mit dem alten DSL-Modem, sind die Internetseiten dann wirklich schneller bzw. ich mein' natürlich die Downloads, oder hab' ich dann 'n Ferrari und überall ist Zone 30?? Fragen über Fragen...
Viele Grüße - Lord Jickledy

Mephisto

Marschall Vorwärts

Beiträge: 1 436

Wohnort: Europa

Beruf: Scholar

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Juli 2004, 19:13

Hallo, also ich surfe mit DSL 1024, denn das "normale" DSL hat heutzutage 1024 Kb/sec! Außerdem gibt es, wie schon erwähnt DSL 2000 und DSL 3000! :]
- De nihilo nihil. - (nach Lukrez)

Emaletha

unregistriert

6

Samstag, 31. Juli 2004, 20:56

ohne dsl könnte ich auch net mehr :D....irgendwie is mir aber selber meine jetzige leitung schon wieder viel zu lahm...könnte ruhig schneller als 3000 down und 384 up sein :]

sleepy

Fleisch- und Wurstwaren- Verkäuferinnen-Fetischist

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. Juli 2004, 23:16

isdn - dsl geht hier leider nicht.

die welt ist doch ungerecht... ;(
sleepy
- in der ruhe liegt die kraft -


http://sleepy-audio.here.de

Streifenkarl

Kaffeemühlendieb

Beiträge: 2 849

Wohnort: Winzenbutzhausen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. August 2004, 08:53

Ich surfe mit dem Bosch-Breitband-System. Gibt es zur Zeit nur in zwei Städten, ist aber x-mal schneller als dsl und co. Funktioniert nach dem Standleitungsprinzip und über die digitale Fernsehsteckdose.
Ausfälle gabs noch keine und ich bin froh von der Terrorkom weg zu sein !

9

Sonntag, 1. August 2004, 09:33

Zitat

Original von Rolandus
... und ich bin froh von der Terrorkom weg zu sein !


Wer wär' das nicht?! Kann ich voll und ganz verstehen - wir hatten zwar mit Arcor auch schon einen kleinen Zwischenfall, aber an die "Männer mit den Mützen" (Zitat aus "Wie bitte?!" Lief früher mal bei RTL) kommt keiner so leicht ran :DD
Viele Grüße - Lord Jickledy

LarsHolmqvist

Those were the days...

Beiträge: 300

Wohnort: Hamburg - Das Tor zur Welt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 1. August 2004, 17:53

Ich oute mich als 56K-Modem-User :DD

Überlege jeden Tag bei Hanse-Net zu ordern, aber es gab bisher zu viele negative Stimmen dafür.
I still believe in love at first sight - Nothings´s impossible

Chocolatminz

Schrumpelmei

Beiträge: 1 578

Wohnort: Schwarzen-Peter-Gasse 13

Beruf: Zauberei, Hexerei und Schummelei

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. August 2004, 20:20

Bin auch DSLer und möchte nicht mehr ohne. :] :D

Gruß, Choco

12

Sonntag, 1. August 2004, 21:17

DSL rules!!! :]
Aber ich hab' nur das einfache 1000er ... das MUSS reichen.
Hin und wieder quäle ich mich bei meinen Eltern mit einem Modem durchs Netz ... aua!!! :invalide:

13

Sonntag, 1. August 2004, 21:45

Ich hab' ISDN - nachdem ich vorher 2 1/2 Jahre DSL hatte. Leider ist das hier nicht verfügbar (nicht mal geplant). Der Rückschritt ist echt hart, die ganze Chose ist sowas von langsam, dass die Surferei echt keinen Spaß mehr macht und das schlimme ist, dass ich mich nicht mal dran gewöhne, im Gegenteil...
X(

Pirat!

Pirat!

Beiträge: 289

Wohnort: Tortuga

Beruf: Seemann

  • Nachricht senden

14

Montag, 2. August 2004, 01:57

DSL3000 - ohne Flat
Gruß Pirat!





Zitat


Ihr werdet den Tag nie vergessen, an dem ihr Captain ^elhazza^ beinahe geschnappt hättet!




Dodo

Neu und jetzt mit Bart

Beiträge: 2 607

Wohnort: Im sonnigen Süden liegt eine kleine Insel....

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. August 2004, 00:32

Ich hab ne 1.5 Mbit Flat von Arcor, bis auf wenige Ausfälle bin ich damit wunderbar zufrieden. Vor allem ist der Preis ok, ISDN (mit Wochenende frei telefonieren) und DSL 1500 Flat für insgesammt 65€ im Monat. Das Ganze geht dann noch mal durch 5 Leute, die sich daran beteiligen, billiger gehts eigentlich nicht :grins:
Im letzten Jahr voller Schaffensdrang: Mein Buch: Meine CD: --> Schall & Rauch - Die große Frage <-- Have fun! :DD

16

Montag, 16. August 2004, 19:34

Mußte die letzten Tage feststellen, dass ich mit meinem DSL-Anschluß zu Hause wirklich tierisch verwöhnt bin... Hab hier im Urlaub zurzeit "nur" einen Modem-Anschluß und bin heute zu der Überzeugung gelangt, dass ich wohl eher eine Therapie ("Wie werde ich meine Internet- und Ebay-Sucht los?") machen würde, als zu Hause wieder mit Modem surfen zu müssen... ;)
Viele Grüße - Lord Jickledy

Corben

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Süden Deutschlands

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. August 2004, 08:30

Huhu,

bei fliessen die Daten mit 1024 kbit/s flat durch Leitung, höheres ist Aufgrund der Dämpfung bei mir gar nicht möglich. Reicht eigentlich auch, bin ja froh das die Telekom es geschafft hat, das endlich bei uns auszubauen. Wenn ich dann aber mal an der Uni was runterlade, lässt sich ein wenig Neid auf eine schnelle Leitung aber nicht unterdrücken :grins:

Sogar meine Freundin hab ich überreden können DSL zu nehmen, das FreeDSL Angebot von GMX mit WLAN ist da wirklich gar net schlecht. Man zahlt nur die DSL Grundgebühr, den Analog-Anschluss und hat 1 GB frei. Das sind umgerechnet ca. 33 MB pro Tag, was mit normaler Surf- und Chat-Aktivität gut ausreicht. Wenn doch mal grössere Downloads anstehen, kann ich es ja auch remote mit der flat ziehen lassen, oder man "spart" sich ein paar Tage zusammen ;)

Aber mit ISDN oder MoDem durchs Netz zu surfen ist schon wirklich grausam. Letztens war ich mal wieder mit 56k v.92 unterwegs... da dauert der Seitenaufbau schon deutlich länger, besonders da die Seiten immer vulominöser werden... ein Blick auf den Verlauf vom Niederschlagsradar von wetter.com dauert da schon ein paar Minuter mehr. Aber immer noch besser als gar nichts. Mein Mitgefühl gilt denjenigen, die nicht in den Genuß breitbandiger Anschlüsse kommen können. :saufi:
So long, Corben