Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 09:45

Wie habt ihr euren Partner kennen gelernt

15%

Internet-Partnerbörse (6)

27%

Internet Chat/Forum/Messenger (11)

0%

Supermarkt

5%

private Party (2)

2%

von Freunden verkuppelt (1)

7%

Disco/Bar/Café (3)

0%

Singleparty

7%

blöder Zufall (3)

17%

Schule/Uni/Ausbildung (7)

29%

noch ganz anders (12)

Da ja jetzt die Kuscheljahreszeiten anfangen würde mich mal interessieren wie ihr an euren Partner geraten seid. Mir scheint der Trend geht wirklich in die Richtung Internet-Kennenlernen, aber vielleicht ist das nur Einbildung.

Also, wo ist's passiert?

2

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 10:52

Bei mir wars so:

Sylvester 1999/2000 wusste ich nicht so recht, wo ich feiern sollte, ein Freund bat mich, mit zu einer Party in Bonn zu gehen, weil er sich ansonsten alleine mit 5 Frauen wie bei Bärbel Schäfer gefühlt hätte.
Noch beim Vorglühen habe ich mich dann in meine jetzige Verlobte verguckt, um 00:30 Uhr am 1.1.2000 stand es dann fest, dass sie sich auch verguckt hatte (sehr Männerfreundliches Kennenlern- und Zusammenkommdatum :D)
Nächstes Jahr wird geheiratet...
spacie
====================
Duff is best !
:prost:
====================

3

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 11:30

RE: Wie habt ihr euren Partner kennen gelernt

Na ja ... gegenwärtig bin ich ja solo :spot:
Meine Ex habe ich aber auf dem herkömmlichen Weg kennengelernt ... wir waren beide morgens spät dran und sind in der Berufsschule an einer Ecke so heftig zusammengeprallt, daß die Bücher geflogen sind und sie sich hingesetzt hat :D. Synchrone Reaktion: "Ey, paß doch auf!" :schimpfen: In der nächsten Pause kam sie dann zu mir rüber, um mir zu sagen, daß ihr der Hintern noch immer weh tut ... und so kamen wir ins Gespräch. Was könnte man aus dieser Geschichte für einen Kitschroman machen ... :DD

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Dienstag.
Skywise läuft mit einem Versandrohr durch den Gang an zwei Kolleginnen vorbei.
Skywise: "Wollen Sie mal in die Röhre kucken?"
Kollegin: [gespielt entrüstet] "Hörr Kollege, was ist denn das für ein Angebot!? Ich will Ihnen nicht in Ihre Röhre kucken."

Chocolatminz

Schrumpelmei

Beiträge: 1 578

Wohnort: Schwarzen-Peter-Gasse 13

Beruf: Zauberei, Hexerei und Schummelei

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 12:23

Bei mirs wars bei Studentenjob im Labor, vor 15 Jahren. Da war mein jetziger Mann Laborant und ich Studi. Ich konnte ihn die ersten zwei Wochen nicht ausstehen, aber dann sind wir mal ins Gespräch gekommen und das dauert bis heute an. :D

Gruß, Choco

5

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 13:45

Bei uns gab es da so eine Art Jugendkeller, jeden Donnerstag bis spät in die Puppen! War zwar von der Kirche aus, hatte aber mit christlichen Werten nur noch wenig zu tun (Saufgelage :friday: und schlimmeres)!
Dort hab ich 1997 meine jetztige Frau das erste mal gesehen und beim wiederholten Drogenkonsum :smokey: kamen wir dann auch mal ins Gespräch! Richtig zusammengekommen sind wir dann aber Wochen später bei einem "Spieleabend" in ihrer damaligen Wohnung! wie ich jetzt weiß, war das wohl auch der Sinn dieses Abends - oh ich Ahnungsloser :keineahnung: !
Zu erwähnen wäre vielleicht noch, daß meine erste Amtshandlung in ihrer Wohnung "Fremd-Erbrochenes wegwischen" war...aber das ist ein anderes Thema :D !
Krumpfy
wenns denn sein muß - mein senf dazu...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krumpfy« (14. Oktober 2004, 13:47)


Pummelchen

unregistriert

6

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 14:08

Okay,dann gehöre ich wohl zu der Internetgeneration!
Wir haben uns vor der 3 Jahren über eine Kontaktanzeige kennen gelernt,obwohl ich bis dahin der Meinung war,dass das nicht funktioniert. Die ersten 3 - 4 Monate haben wir uns nur geschrieben und dann mal telefoniert und als wir uns das erste Mal getroffen haben,war es eigentlich klar. Es läuft prächtig und nächstes Jahr wird wahrscheinlich geheiratet. :]

7

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 14:25

Bei uns lief es auch über eine Internet-Partnerbörse :D Wir sind virtuell übereinander gestolpert, haben noch am gleichen Tag telefoniert und 4 Tage später hatten wir unser erstes Date. Beim zweiten Treffen (eine Woche später) sind wir dann schon ein Paar gewesen, hält jetzt seit 8 Monaten und wird ständig besser :)

"Unser Tag" ist übrigens der Valentinstag - auch sehr Mann-tauglich :spot:

leocat

Königin von Hukapetapank

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 15:07

Das CLH ist schuld - oder INSIDE, wie man's sieht.
Gesehen - aber nicht wiklich wahrgenommen - haben wir uns beim 1. CLHler-Treffen in Gießen (o gott, schon so lange her?) Anfang Juli 2002. Kurz danach gabs dann das erste Aufnahmetreffen für INSIDE, danach noch einige, es folgten gegenseitige private Einladungen und im August 2003 hab ich ihn nach Wörlitz geschleppt. Und Leute, lasst euch sagen: mit einem Spaziergang an einem Spätsommernachmittag in Wörlitz kriegt man sie alle :) . Tja, und seit 2 Monaten wohn ich jetzt im hohen Norden :D
Achja, und geheiratet wird - wenn alles weiter so toll läuft - am 4.5.2006 (damit mein Mann auch ein freundliches Datum hat, das er sich merken kann :D )

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 028

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 17:18

Zitat

Original von leocat
Das CLH ist schuld - oder INSIDE, wie man's sieht.
Gesehen - aber nicht wiklich wahrgenommen - haben wir uns beim 1. CLHler-Treffen in Gießen (o gott, schon so lange her?) Anfang Juli 2002. Kurz danach gabs dann das erste Aufnahmetreffen für INSIDE, danach noch einige, es folgten gegenseitige private Einladungen und im August 2003 hab ich ihn nach Wörlitz geschleppt. Und Leute, lasst euch sagen: mit einem Spaziergang an einem Spätsommernachmittag in Wörlitz kriegt man sie alle :) . Tja, und seit 2 Monaten wohn ich jetzt im hohen Norden :D
Achja, und geheiratet wird - wenn alles weiter so toll läuft - am 4.5.2006 (damit mein Mann auch ein freundliches Datum hat, das er sich merken kann :D )


wer ist denn der glückliche ? ich hab ja alles verpasst :) und was heißt norden ?


ach ja, ich habe meine jetztige frau vor acht jahren im sudium (gleiches fach, gleicher jahrgang) kennengelernt. 4 lockere studienjahre haben uns so richtig gut kennenlernen lassen und zusammengeschweißt.

und nach acht jahren kam im august das:
»Quercus« hat folgende Datei angehängt:
  • quer1.jpg (79,9 kB - 305 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2017, 23:53)

William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

10

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 17:24

@ Quercus:

Deine Frau sieht soooooooooooooo wünderschön aus in ihrem Kleid. Richtig romantisch.


Ich habe meinen Freund im Prinzip auch übers Internet kennen gelernt, aber eigentlich wurden wir verkuppelt - viel zu kompliziert um hier alles aufzuschreiben. Auf jeden Fall sind wir seit fast genau drei Jahren zusammen und wohnen genau die Hälfte der Zeit zusammen und ich möchte ihn nicht mehr an meiner Seite missen.
Lange bevor ich erwachsen wurde, lehrte mich ein Teddy, was Liebe wirklich heißt:
nämlich da zu sein, wenn man gebraucht wird.

11

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 17:28

Zitat

Original von Quercus

Zitat

Original von leocat
Das CLH ist schuld - oder INSIDE, wie man's sieht.
Gesehen - aber nicht wiklich wahrgenommen - haben wir uns beim 1. CLHler-Treffen in Gießen (o gott, schon so lange her?) Anfang Juli 2002. Kurz danach gabs dann das erste Aufnahmetreffen für INSIDE, danach noch einige, es folgten gegenseitige private Einladungen und im August 2003 hab ich ihn nach Wörlitz geschleppt. Und Leute, lasst euch sagen: mit einem Spaziergang an einem Spätsommernachmittag in Wörlitz kriegt man sie alle :) . Tja, und seit 2 Monaten wohn ich jetzt im hohen Norden :D
Achja, und geheiratet wird - wenn alles weiter so toll läuft - am 4.5.2006 (damit mein Mann auch ein freundliches Datum hat, das er sich merken kann :D )


wer ist denn der glückliche ? ich hab ja alles verpasst :) und was heißt norden ?




Norden: ca. 90 km südlich von Flensburg und ca. 100 km nördlich von HH, an der Ostsee.

Wer der Glückliche ist ? Rate mal ! ;)

Emaletha

unregistriert

12

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 17:47

Zitat

Original von tolotus

Wer der Glückliche ist ? Rate mal ! ;)


hmm... :confused: :gruebel:

:idee:

ich weiß es ich weiß es ;)

zum thema....übers internet :] erst im forum (nich das hier) gesehen/gelesen dann im chat und dann weiter übern messenger :)

13

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 18:10

Ich habe meine Freundin während meines Zivis (Altenpfleger) im Heim kennengelernt. Sie hat dort ihr soziales Jahr gemacht.

Das war natürlich der Brüller schlechthin bei meinem Freudneskreis

"Volker sag doch mal wo du deine Freundin kennengelernt hast ----- Im Altenheim --- *Weglach*"

;)

Das war 1997, wir sind jetzt also gerade im "verflixten" siebten Jahr und was das so einem bringt kann man unter Ich hab jetzt auch so eines nachlesen ;)

Goldeneye

Fortgeschrittener

Beiträge: 173

Wohnort: Transdanubien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 23:06

@quercus
ihr seid ein echt nettes paar!!! gratuliere!!!

Goldeneye

Fortgeschrittener

Beiträge: 173

Wohnort: Transdanubien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 23:08

ich hab meine freundin im net kennen gelernt.
war eingige zeit solo und wollte endlich wieder mal wen netten kennen lernen. da hab ich sie angeschrieben und sie hat als eine von den wenigen gantwortet. wir haben uns auf anhieb verstanden. die maisl wurden immer länger udn dann trafen wir uns. ein paar wochen später und ein paar treffen später waren wir ein paar. seit jetzt fast zwei jahren. ich liebe sie und wünsch mir das wir ein leben lang zusammen bleiben....

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 787

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Oktober 2004, 01:48

Ich habe meine Frau Dezember 2002 in Australien kennengelernt.
Wollte eigentlich im Shoppingcenter am Internetterminal meine Emails checken und als ich vom Parkhaus die Rolltreppe hochkam, hantierte sie gerade in ihrem Shop. Da wusste ich, hier musst du mal ein Paar Sandalen kaufen. :]
Sie hatte es dann gleich auch erwischt und aus dem "Foreign Guy" wurde dann bald Karsten und nach zwei Besuchen in Deutschland und meinem Umzug nach Australien wurde dann am 19. September diesen Jahres im King Edward Park in Newcastle geheiratet.

[IMG]http://mitglied.lycos.de/karschtn/naomi u karsten02.JPG[/IMG]

Der Rest bleibt Geschichte! :DD

Das im Hintergrund ist uebrigens eine Windhose. Dieses Bild garantiert uns eine Extrakolumne in der hiesigen Zeitung am kommenden Samstag oder den darauf. Dafuer, dass unser Celebrant nicht erschienen bzw. 25 min zu spaet gekommen war und wir improvisieren mussten, war das ein wundervoller Tag. :D
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joe adder« (12. Oktober 2005, 02:35)


17

Freitag, 15. Oktober 2004, 07:08

seeeeeeeeeeeeeehr schönes Bild :kiss:

Viel Glück euch beiden. Und dem Rest natürlich auch! ;)

Und zum Thema: Ich bin Single :P :grins:
Lebensweisheiten der induktiven Statistik - heute: Die Welt ist H-null!

Tina

Queen

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:35

Wow! So viele schöne Hochzeitsbilder! Ich wünsche den Paaren noch gaaanz viele wunderbare Jahre!

Bei mir ist das ganze schon ein bissi her. Jedenfalls haben mein Mann und ich uns an meinem Geburtstag (Sylvester) in 'ner Disco kennengelernt. Ich war da mit meinen Freundinnen und eine von denen war mit dem Freund meines Zukünftigen befreundet..... ;)

19

Freitag, 15. Oktober 2004, 09:35

Ich habe meine derzeituge Freundin vor über 4 Jahren beim Sport kennengelernt. Ich war damals ihr Fußballtrainer.... :]
:careful: Schattenengel :careful:

20

Freitag, 15. Oktober 2004, 10:04

Schöne Geschichtchen :) ich wundere mich nur, dass hier niemand die Begegnung im Supermarkt hatte. Angeblich ist das doch der Kennenlernort Nummer 1 :gruebel: Andererseits bin ich beim Einkaufen noch über keine meiner vergangenen Lebensabschnittspartnerinnen gestolpert - weder vorher noch nachher :spot: