Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

leocat

Königin von Hukapetapank

Beiträge: 2 863

Wohnort: Auch fast ganz oben

Beruf: Buchhändlerin

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 10. Juni 2007, 13:10

Zitat

Original von Skywise

Zitat

Original von x-Ray
der Nick sagt glaub ich schon, wie ich darauf kam, und worauf ich stehe, oder?

Du bist ein Röntgen-Fetischist? :gruebel:


:lol: Genau das hab ich auch gedacht... :naja: Das kann doch nicht gesund sein... :grins:

Bibi-Fan

unregistriert

62

Sonntag, 10. Juni 2007, 13:32

Was war wohl der Anlass für mienen Nick? ;) :D nicht so schwer glaub ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bibi-Fan« (10. Juni 2007, 13:32)


63

Montag, 11. Juni 2007, 22:47

Basche stammt von meinem (NOCH) Dörfchen in dem ich wohne..
Barsinghausen... :)

64

Montag, 11. Juni 2007, 23:27

"Pelznasen" ist in Liebhaber-Kreisen die Bezeichnung für Ratten.
Ich habe meistens so zwischen vier und acht davon...da lag das nahe.
Das Wort fällt hier täglich.
Liebe Grüße von Sandra & den fünf Landplagen.

Fatspuuukie

von zentnerschwerer Last befreit

Beiträge: 946

Wohnort: Frank´s Reich

Beruf: Bäckermeister

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 12. Juni 2007, 04:26

Mein Nick ist zusammengesetzt aus:

Fat = Frank at Trigger

aus der Zeit, als man bei Arcade - Games nur drei Zeichen ist die Highscoreliste eintragen konnte.

und Spuuukie

entspringt aus dem Wuschtraum einmal Comics zu zeichnen. Da mir neben der nötigen Zeit auch noch das künstlerisch Talent fehlt, würde es auf Figuren herauslaufen, die wirklich sehr einfach zu zeichnen sind: Geister.
Wir kriegen alles gebacken!

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
(Mark Twain)

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch einen unordentlichen Geist repräsentiert, was sagt dann ein leerer Schreibtisch über den Menschen, der ihn benutzt aus?
(Albert Einstein)

Eismarder

Ich brauch Urlaub...

Beiträge: 1 967

Wohnort: Da wo´s immer regnet

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 12. Juni 2007, 17:11

Eismarder: Fuchsgroßes Raubtier auf der Eiswelt Fenris.
Aber eigentlich einer der ganialsten Omni-Mechs aus dem Classic-Battletech-Universum.
Physikalische Gesetze sind dazu da, das man sie bricht.
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht - er könnte auch Anlauf nehmen!
Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt
Wer Sex für das schönste hält, der war noch nie richtig kacken !!

68

Dienstag, 12. Juni 2007, 17:39

Der beste Freund von meinem Freund hat mal mit uns im MSN gechattet und weil die beiden Jungs Quatsch über mich geschrieben haben hab ich mich immer eingemischt und von dem MSN von meinem Freund mit geschrieben. Allerdings konnte Markus dann ja nie wissen wer was geschrieben hat und dann hat geschrieben "Hau ab da pufi" und im nächsten Klick kam dann die korrigierte Version "Pfui". Stefan und Markus meinten allerdings beide im gleichen Moment "Hey neuer Spitzname für Änne" und seitdem heiße ich Pufi :D

69

Sonntag, 24. Juni 2007, 22:32

Fiemetta ist ein Konstrukt in Anlehnung an den Roman "Fiamettas Ring". Der ist von 1999 oder so, da hat mir jemand in ICQ gesagt, das wäre nicht der Ort für den richtigen Namen und damals habe ich gerade das Buch gelesen, was anderes ist mir nicht eingefallen auf die Schnelle. Inzwischen begleitet mich der Name durch einige Generationen CLH ...

Tina

Queen

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

70

Montag, 25. Juni 2007, 07:41

Zitat

Original von Pufi
Der beste Freund von meinem Freund hat mal mit uns im MSN gechattet und weil die beiden Jungs Quatsch über mich geschrieben haben hab ich mich immer eingemischt und von dem MSN von meinem Freund mit geschrieben. Allerdings konnte Markus dann ja nie wissen wer was geschrieben hat und dann hat geschrieben "Hau ab da pufi" und im nächsten Klick kam dann die korrigierte Version "Pfui". Stefan und Markus meinten allerdings beide im gleichen Moment "Hey neuer Spitzname für Änne" und seitdem heiße ich Pufi :D


So schnell kanns gehen und man hat einen Spitznamen an der Backe! :D

71

Montag, 25. Juni 2007, 14:56

RE: Woher kommt Euer Nick?

Zitat

Original von blair_110
HI Leutz,
sagt mal, woher kommt eigentlich Euer Nick- name?

Woher meiner kommt, kann man ja an meiner Signatur erkennen :]


Mein Nick lautet ausgeschrieben: 3_Fragezeichen_Artikel_Sammler

Ich glaube, den Nick brauche ich nicht extra zu erklären, oder ???

Lg Matthias
3 FRAGEZEICHEN ARTIKEL SAMMLER SUCHT ALLES ZUM THEMA 3 FRAGEZEICHEN & DR3I :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »3FAS« (25. Juni 2007, 14:56)


Qanik

Freche Lippe

Beiträge: 865

Wohnort: Koboldland

Beruf: Student

  • Nachricht senden

72

Montag, 25. Juni 2007, 16:00

Meiner kommt aus dem Grönländischen und ist eines der unzähligen Wörter für Schnee... man benutzt es für "leise fallenden" Schnee aber auch für Schneeflocke.

Und ich war die erste, die im Internet diesen Nick benutzt hat, alle anderen Leute sind nur Nachahmer, denen selber nix eingefallen ist... *grummel*

Aus diesem Grund neige ich mittlerweile dazu, mir bei Neuregistrierungen immer mal wieder neue Nicks auszudenken... man will ja schließlich nicht wie alle heißen...
As I close my eyes
The vivid rain, enclouds a memory
If I'm dreaming don't wake me
I will rise so easily
As I close my eyes outside the world,
Lies in yesterday
If I'm dreaming I will awake...


[SIZE=7][I will awake - Vanishing Point][/SIZE]

Quercus

Wilddieb

Beiträge: 1 027

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Förster, der jetzt Förster ist :-)

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 16. September 2009, 19:39

alter beitrag, aber vielleicht haben die "neuen" :D ja auch lust was zu ihrem nickname zu sagen

Quercus ist übrigens die lateinische bezeichnung von Eiche. und da ich damals, als wir das CLH aufgemacht haben, gerade forstwirtschaft studiert habe, wurde mein nick halt Quercus und mein Avatar von Lilibror ein Förster

William Shakespeare: "Wenn alle Leute nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden die Menschen sehr bald den Gebrauch der Sprache verlieren."

BillyThomas

"Sie sind der Doc, Doc."

Beiträge: 1 120

Beruf: rettet Senitza

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 16. September 2009, 21:09

< Figur aus "Ally McBeal"
"J'ai décidé d'être heureux parce que c'est bon pour la santé."
Voltaire.

Ich bei Instagram
Der Billy-Blog

75

Mittwoch, 16. September 2009, 21:24

Bei mir mischt sich eine ganze Menge.
Vor 10 Jahren noch war ich intensiver Comicsammler. Aus persönlicher Veränderung, die ich mir bis heute selbst nicht erklären kann, fand ich von heute auf Morgen keinen gefallen mehr an den bunten Bildchen. Habe bis auf einige Highlights über 2000 hochwertige Comicalben (Feest, carlsen, Splitter) verkauft. Geblieben ist meine Vorliebe für die Kunst des Comics, vor allem der Fantasy comics.
Sammele heute die Kunstbände entsprechender Künstler (insofern sie auf dem deutschen MArkt verfügbar sind). Habe eine riesige Auswahl an gescannten Bildern auf meinem Rechner. der Wolf ist nur einer von vielen.

Der Wolf ist für mich deswegen sehr wichtig, weil ich seit über 20 Jahren Metal höre. Insbesondere der in den letzten JAhren entstandene Viking und Pagan Metal hat es mir angetan.
Wölfe spielen in dieser (meist nordisch angehauchten) Musikrichtung eine wichtige Rolle. Sie symbolisieren Stärke, Wildheit, Treue, Wächter, Kämpfer und Familien- und Rudelbewusstsein gleichermaßen.

Mit den Fantasy Comics und der Fantasykunst einhergegangen ist der Genuss von Fantasybüchern. Da ich selbst gern am Lagerleben teilhabe, Gewandung , Schmuck und Zierrat selbst mit Freunden herstelle (und natürlich auch trage) lese ich vor allem autentische Bücher über das Keltentum und die Wikingerzeit. Götter und Dämonen spielen hier eine sehr große Rolle. Für Unterhaltungsliteratur bleibt nur wenig Zeit.
Aber hier hat es mir der Dämon Bartimäus in den Büchern von Jonathan Stroud besonders angetan. Daher der Nick.
Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.

Wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht.

76

Samstag, 27. April 2013, 21:18

Mittlerweile ist wieder einige Zeit vergangen und neue User sind dazugekommen - und auch einige "alteingesessene" haben sich hier noch nicht geäußert :]
Vielleicht mag der eine oder andere ja erzählen, was eigentlich hinter seinem Namen steckt oder wie es zur Namensfindung gekommen ist :blink:

77

Samstag, 27. April 2013, 21:22

Beim Raussuchen des alten Threads ist mir auch direkt aufgefallen, dass ich hier noch gar nichts geschrieben hatte :shy:

Als ich noch ein kleiner Knirps war, hatte ich mit ein paar Freundinnen eine Art Geheimsprache [wie es bestimmt fast alle Kinder in dem Alter haben].
An so viel davon kann ich mich gar nicht mehr erinnern :gruebel: :shy:; aber alles was irgendwie gut oder toll oder auch nur annähernd positiv war und uns richtig Spaß gemacht hatte, war für uns knüxelig bzw. ein Knüxel, wenn es sich um einen Menschen/eine Figur gehandelt hat :]

Das CLH war – soweit ich mich erinnere – das erste Forum , in dem ich mich angemeldet hatte :gruebel:. Und ich hatte erst mal überhaupt keine Idee, welchen Namen ich nehmen sollte, bis ich mich plötzlich an diese Kindersprache erinnerte.
Welcher Teufel mich dabei geritten hat ist mir heute ein Rätsel, aber ich entschied mich für knüxelchen, obwohl mir schon ziemlich bald klar war, dass ich selbst das -chen am Ende absolut furchtbar finden werde :naja:

Bekanntlich war ich ja nie der große Schreiber, aber als ich wenigstens ein bisschen aktiver wurde, haben mich einige andere User dann sowieso nur noch mit knüxi angesprochen, wohl auch weil es einfach schneller zu schreiben war.
Und ich fand das eigentlich ganz gut und passend und so wurde das dann offiziell abgeändert und ich bin dabei geblieben und ganz zufrieden damit :DD

78

Samstag, 27. April 2013, 23:02

Obituary ist meine Lieblingsband.
Das ist eine Death Metal Band aud Tampa-Florida.
Als ich 10 Jahre alt war und noch brav AC/DC oder Die Ärzte gehört habe, kam meine Schwester irgendwann von ihrer Clique nach hause und brachte ein Tape mit.Auf der A-Seite war Dimpel Minds und die B-Seite war mit Obituary bespielt....als ich diese Band das erstemal hörte war mir klar die wirste immer hören.
Bis heute ist das auch so geblieben.

Die 79 im Nick ist schlichtweg mein Geburtsjahr.

joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 778

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

79

Samstag, 27. April 2013, 23:23

Wie bereits weiter oben geschrieben, habe ich meinen Nick aus diesem Hoerspiel gewaehlt. :]
index.php?page=Attachment&attachmentID=7198
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

LibussaKrokus

Grumbeersupp un' Quetschekuche

Beiträge: 3 025

Wohnort: Judikativenhausen

  • Nachricht senden

80

Montag, 29. April 2013, 00:04

Ich habe mich nach den beiden Hauptcharakteren aus "Libussa oder wie die Stadt Prag entstanden ist" (Märchenland MC) benannt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=7199

Eine meiner ältesten Hörspielerinnerungen . . . und eine meiner schönsten. Auch nach fast 35 Jahren konnte ich den Text fast vollständig auswendig!
Nothing makes a father happier than seeing his daughter with a smile on her face and her boyfriend with fear in his eyes!

Glück ist wie furzen. Wenn man es erzwingt, kommt nur Scheiße raus!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher