Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. März 2005, 13:54

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Hat ausser mir schon jemand die vor kurzem beim DAV erschienene Hörspielversion von "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" und auch schon mal reingehört?

Eigentlich soll da ja die Radioversion von 1968 vom WDR u. a. mit Jürgen von Manger drauf sein ... nur: Es kommt mir so vor, als ob da alles drauf ist, nur nicht die WDR-Radioversion von 1968.

Jetzt bin ich am Überlegen, welche Version der DAV dort versehentlich drauf gepackt haben könnte. Mir kam der Anfang nämlich schon reichlich bekannt vor - und ich kenne die 1968er Version garantiert nicht.

Ausserdem habe ich Gottfried Kramer als Leuchtturmwärter erkannt, der nicht in der Sprecheraufzählung im Cover genannt wird.

Da ich die Sprecherangaben derzeit nicht zur Hand habe - kann mir da mal jemand weiterhelfen und mir die Sprecher- und Produktionsdaten der Intercord- und der Karussell-Versionen geben? Danke. :)

Eine Hörprobe gibt's hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Svenni« (9. März 2005, 14:23)


2

Donnerstag, 10. März 2005, 05:30

RE: Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Die Intercord Version

Erzähler: Ludwig Thiessen
Robbi: Dieter Eppler
Tobbi: Dan Remus
Tante Paula:Sigi Harreis
Matthias: Robert Rathke
Karl Eduard Fruchtprelle und Mann in der Zentrale:Wolfgang Düring
Charly: Helmut Wöstmann
Funker auf Radarturm: Gerd Andresen

Musik: Max Roth
Drehbuch: Wolfgang Ecke

Produktionsdatum habe ich leider nicht!

Die scheint es ja ja net zu sin !

Gruß dat Öhrli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Öhrchen« (10. März 2005, 05:36)


irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. März 2005, 21:03

karussell ist ne herwald-produktion von 1991. die karussell-daten (allerdings von der 2. folge, die erste hab ich nicht):

robbi: michael harck
tobbi: sven florian schneider
wa-na: fridolin baldenius
nu-nu: esther herwald
zacharias: gerd hinze
gans: traudel sperber
nessi: heinz fabian
polly: barbara fenner
ghosty: holger potzern
zauberer: werner cartano
polizist: gerd hinze

leider kein leuchtturmwärter in folge 2 dabei!
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

4

Freitag, 11. März 2005, 14:19

Danke. :) Also Intercord ist's dann schon mal nicht, da auf die auf den DAV-CDs kein Erzähler vorhanden ist. Muss ich wohl doch mal nach meinen Karussell-MCs in den Weiten meiner Schränke fahnden. Mal sehen, wann ich sie gefunden habe. :gruebel:

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. März 2005, 19:58

ich denke, das kannste dir sparen! :)
»irina« hat folgende Datei angehängt:
  • fliewa1back.jpg (62,29 kB - 199 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. August 2017, 15:11)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

6

Freitag, 11. März 2005, 21:46

Zitat

Original von erja
ich denke, das kannste dir sparen! :)


Danke - und Bingo. Jetzt muss ich die MCs erst Recht raussuchen, um meine Vermutung mit eigenen Ohren bestätigt zu bekommen.

Es passt einfach alles: Robbi klingt nach Michael Harck und der Leuchtturmwärter Matthias ist hundertpro Gottfried Kramer - wie ich ja oben schon festgestellt habe. Ausserdem klang mir das ganze auch noch zu ... "neu". Das Material ist immerhin von 1968, wovon man rein gar nichts hört.

Na, da wird sich der DAV aber freuen, wenn das stimmt. Das wäre echt das peinlichste, was einem Verlag passieren kann. :lach:

Ich werde mal genauer reinhören, vielleicht hör ich ja auch noch Edgar Bessen. :D

Wenn Du Lust hast, kannst Du aber auch schon mal die Hörprobe (Link siehe Ursprungsposting) mit dem Anfang von Folge 1 vergleichen. :grins:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Svenni« (11. März 2005, 21:58)


irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. März 2005, 22:03

kann ich nicht, weil ich von folge 1 nur das cover hab! :)

das ist echt ein starkes stück vom DAV!
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

8

Freitag, 11. März 2005, 22:14

Zitat

Original von erja
das ist echt ein starkes stück vom DAV!


Na, warten wir erstmal meinen Hörvergleich ab. Wäre aber das beste Versehen, von dem ich je gehört habe. :)

Meine Theorie, wenn's denn so ist: Der DAV hatte alle drei Versionen zur Ansicht (hat ja u. a. auch "Tamino Pinguin" von Karussell neu rausgebracht), um eine davon (neu/erstmals) zu veröffentlichen, sich für die WDR-Version entschieden - und dann für's Mastering zur falschen Version gegriffen. Oder was auch immer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Svenni« (11. März 2005, 22:15)


9

Freitag, 11. März 2005, 23:32

Soooo - ich habe Folge 2 gefunden und mal kurz reingehört. Der Tobbi-Sprecher ist derselbe und das ganze drumrum auch. Ich kann's immer noch nicht glauben ... :balla:

Den DAV hab' ich selbstverständlich gleich per E-Mail über diesen Umstand informiert. Bin mal gespannt, ob ich der erste bin, dem's aufgefallen ist.

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

10

Samstag, 12. März 2005, 14:29

na, da bin ich ja mal auf die reaktion vom DAV gespannt! :)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

11

Sonntag, 13. März 2005, 00:16

nur zur Info:

die Karussell (Universal) Version von "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" ist jetzt auch als CD-Version auf 2 CDs erschienen. Ist die alte Karussell Version dann identisch mit der DAV-Version?

12

Sonntag, 13. März 2005, 01:01

RE: nur zur Info:

Zitat

Original von Mata Hari
die Karussell (Universal) Version von "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" ist jetzt auch als CD-Version auf 2 CDs erschienen. Ist die alte Karussell Version dann identisch mit der DAV-Version?


Bis auf anderen Schnitt (die originale 2. Folge von Karussell hat ja ne Einleitung, die beim DAV natürlich nicht vorhanden vorhanden ist, hab' ich aber noch nicht überprüft) dürfte das wohl dann der Fall sein.

(Wobei ... hat die CD-Version vielleicht schon jemand? Der Gag wäre ja, wenn Karussell und DAV das selbe Presswerk beauftragt und die das dort vertauscht hätten. Das wär's doch noch. :D )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Svenni« (13. März 2005, 01:03)


13

Montag, 14. März 2005, 19:54

Habe jetzt mal die neuen CDs von Karussell gehört, ich habe keine Vergleichsmöglichkeit, aber die Stimme vom Kapitän (Edgar Bessen) ist die gleiche Stimme wie von Kapitän Haddock von Tim und Struppi!
Ansonsten kann ich spätestens Ostern mit Gewißheit sagen, ob die alten und neuen Folgen von Karussell identisch sind...

Gruss
Mata Hari

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. März 2005, 20:27

RE: nur zur Info:

Zitat

Original von Svenni
Bis auf anderen Schnitt (die originale 2. Folge von Karussell hat ja ne Einleitung, die beim DAV natürlich nicht vorhanden vorhanden ist, hab' ich aber noch nicht überprüft) dürfte das wohl dann der Fall sein.

wobei sich der DAV ja nicht selten dadurch auszeichnet, genau sowas überhaupt nicht rauszuschneiden... was mich schon mehr als einmal ziemlich geärgert hat.
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

15

Freitag, 25. März 2005, 11:48

neue Infos

Habe jetzt die alte Karussell-MC-Version mit der neuen Karussell-CD-Version verglichen: ist identisch. Mich würde jedoch trotzdem interessieren, ob die neue DAV Version mit der von Karussell wirklich gleich ist, kann ich mir nicht vorstellen. DAV ist ja kein Kleinbetrieb, sondern eine renomierte Firma.
Gruss
Mata Hari

16

Freitag, 25. März 2005, 14:02

RE: neue Infos

Zitat

Original von Mata Hari
Habe jetzt die alte Karussell-MC-Version mit der neuen Karussell-CD-Version verglichen: ist identisch. Mich würde jedoch trotzdem interessieren, ob die neue DAV Version mit der von Karussell wirklich gleich ist, kann ich mir nicht vorstellen. DAV ist ja kein Kleinbetrieb, sondern eine renomierte Firma.


Dann vergleich doch mal mit der Hörprobe (siehe Ausgangsposting). ;) (Und, btw., bisher hab' ich noch keine Antwort bekommen vom DAV. Nächste Woche nochmal nachfragen. :( )

17

Freitag, 25. März 2005, 17:33

oh je...

ist tatsächlich identisch, da hat sich der DAV aber einen dicken Hund geleistet!
Ob der DAV dazu tatsächlich Stellung nimmt?
Gruss
Mata Hari

18

Donnerstag, 14. April 2005, 18:12

Hier kommt eine erfreuliche Antwort auf meine Anfrage beim Audio-Verlag:

---Copy und Paste---
Sehr geehrter Herr Fridolin,

Unseren Vertragspartnern ist leider eine Panne unterlaufen. Das Master wurde bei Drucklegung vertauscht. Wir wurden leider selbst erst nach Veröffentlichung des Hörbuchs darüber informiert.

Es wird in Kürze eine neue Veröffentlichung geben, bis dahin bitten wir alle Kunden um Entschuldigung und bedanken uns bei denen, die uns darauf hingewiesen haben für Ihre Freundlichkeit und ihre Aufmerksamkeit.

Mit den besten Grüßen
Maike Schrötz
---Copy und Paste ende---

Na mal sehen.....

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. April 2005, 21:16

sie bedanken sich, stellen aber nicht wenigstens die RICHTIGE auflage in aussicht? :gruebel:
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

20

Dienstag, 20. November 2012, 12:02

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt - wie viele Versionen?

Hallo,

ich habe dieses Forum über Google gefunden. Vielleicht kann mir jemand helfen. Welche Versionen gibt es von Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt? Mit sind bekannt:

- Das Buch von 1967
- Die WDR-Verfilmung von 1972 (wurde später mehrfach auf VHS und DVD veröffentlicht)
- Das Intercord Hörspiel (müsste auch aus dieser Zeit stammen). Ich hatte es als drei MCs. Schallplatten soll es auch gegeben haben.
- Karussell Hörspiel auf 2 CDs (gab es kürzlich bei Lidl. Fand ich ganz schrecklich, diese Version).
- DAV Hörbuch. 6 Audio CDs, Komplettlesung für Kinder, 460 min. Spielzeit <ächz>

Nun lese ich von einer WDR-Radio-Version von 1968 mit Jürgen von Manger als Sprecher. Was ist das? Hat es die wirklich gegeben? Ist das die Version, die eigentlich auf "Doppel-CD HÖRSP!EL FÜR K!INDER DER >AUDIO< VERLAG, made bei WDR" hätte neu veröffentlicht werden sollen, worauf sich in Wirklichkeit aber nur die Karussell-Version von 1991 befand? Wo bekommt man denn nun die allererste Version von 1968 mit Jürgen von Manger als Sprecher her? Gibt es die wirklich oder ist die nur Legende?

Grüße
Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »blauescabrio« (20. November 2012, 13:25)