Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. August 2005, 18:01

LARRY BRENT 1: sprecherthread->mithelfen!

in diesem thread können alle mithelfen, um endlich eine vollständige und korrekte sprecherliste für

LARRY BRENT 1- irrfahrt der skelette

zuerstellen (bitte nur die folge 1-weitere threads folgen, wenn folge 1 fertig ist).
wenn sich ein sprecher als richtig erwiesen hat, ergänze ich die liste unten:

hier die grunddaten:


Erzähler.... Günter König
Zeitansager... Michael Harck
David Gullen (X-Ray 1).... Rüdiger Schulzki
Larry Brent (X-Ray 3).... Rainer Schmitt
Prof. Torance..... Horst Frank
Kapitän.... Ernst von Klippstein
Mrs. Claire Utrami.... Pia Werfel
Gino (1. Steward).... Manfred Reddemann
Amelie Hangslow.... Marianne Kehlau
Ryan Sanders.... Gernot Endemann
Chantelle... Reinhilt Schneider
Funker.... Manfred Schermutzki
Smith (Killer).... Helmut Ahner
Krankenschwester...Claudia Schermutzki
matrose 1...Bertram von Boxberg
matrose 2...Douglas Welbat
stimme-titellied: wolfgang kubach

Fipsy...?

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »mr.denikola« (5. August 2005, 20:32)


2

Mittwoch, 3. August 2005, 18:03

RE: LARRY BRENT 1: sprecherthread->mithelfen!

als erste ergänzung habe ich selbst:

fipsy....veronika neugebauer

zwar nur ein paar schnaufer, seufzer und lacher, aber ich meine es ist neugebauer :D

3

Mittwoch, 3. August 2005, 18:06

Hier nochmal mein Tip
Hier meine Liste zu Larry Brent 1:

Sprecher: Günter König
2. Sprecher: Michael Harck
Larry Brent: Rainer Schmitt
X-Ray 1: Rüdiger Schulzki
Prof. Torrence: Horst Frank
Claire Utrami: Pia Werfel
Chantalle: Reinhhild Schneider
Ryan Sanders: Gernot Endemann
Mr. Smith: Helmut Ahner
Kapitän: Ernst von Klippstein
Mrs. Hangslow: Marianne Kehlau
Gino: Werner Harms
Krankenschwester: Claudia Schermutzki
Fipsi*???*
Funker: Hannes Fischer

Jetzt könnt ihr verbessern, oder bestätigen

4

Mittwoch, 3. August 2005, 18:08

Zitat

Original von x-Ray
Gino: Werner Harms
Krankenschwester: Claudia Schermutzki



werner harms ist glaube ich ein psyeudonym, die werden ja gern auch für andere produktionen benutzt, claudia schermutzki ist aber defintiv richtig :]

5

Mittwoch, 3. August 2005, 18:10

Werner Harms ist in Edgar Wallace 9 gelistet, als Colley Warrington. Diese Stimme ist identisch mit der von Gino. Daher komme ich darauf.

6

Mittwoch, 3. August 2005, 18:12

Zitat

Original von x-Ray
Werner Harms ist in Edgar Wallace 9 gelistet, als Colley Warrington. Diese Stimme ist identisch mit der von Gino. Daher komme ich darauf.


einige sprecher hatten ja auch stamm-psyeudonyme..halver oder körting nur als beispiel.

entweder müßte es reddemann oder k.h.heß sein..aber die beiden kriege ich ja in einer tour durcheinander :harhar:

7

Mittwoch, 3. August 2005, 18:22

es gibt auch noch drei matrosen..einer ist ganz sicher douglas welbat.
die anderen weiß ich nicht genau..ist einer davon (zu beginn des showdowns im sturm) vielleicht wieder bertram von boxberg, der wieder "auferstanden ist" :confused:

8

Mittwoch, 3. August 2005, 18:28

ich denke über die Kleinstrollen sollten wir nicht streiten. Die sind meistens sowieso nicht gelistet, auch wenn es eine Liste gibt. Aber nett, wenn man auch diese heraushört.

9

Mittwoch, 3. August 2005, 18:32

ach ja..wenn wir auch schon dabei sind, dann können wir ja auch gleich mal versuchen, herauszufinden wer die stimme während des titelliedes ist..ich tippe mal auf Wolfgang Kubach (Patrick - Der Phantomsee, Der Fluch des Rubin, Der sprechende Totenkopf, Der grüne Geist, Die flüsternde Mumie, Das Bergmonster, Der verschwundene Schatz, Die bedrohte Ranch
Hugenay - Der Super-Papagei, Der seltsame Wecker, Das Erbe des Meisterdiebs
Jack Morgan - Der unheimliche Drache
Tulsa - Das Aztekenschwert )

10

Mittwoch, 3. August 2005, 18:34

Zitat

Original von x-Ray
ich denke über die Kleinstrollen sollten wir nicht streiten. Die sind meistens sowieso nicht gelistet, auch wenn es eine Liste gibt. Aber nett, wenn man auch diese heraushört.


naja streiten wollte ich jetzt wegen den matrosen auch nicht ;) aber wär doch klasse, wenn jemand die auch rauskriegt :]

11

Mittwoch, 3. August 2005, 18:35

Sag ich doch. Und streiten war nur so daher gesagt...

12

Mittwoch, 3. August 2005, 18:36

Zitat

Original von x-Ray
Sag ich doch. Und streiten war nur so daher gesagt...


dann bin ich beruhigt ;)

13

Donnerstag, 4. August 2005, 12:10

Zitat

Original von mr.denikola
ach ja..wenn wir auch schon dabei sind, dann können wir ja auch gleich mal versuchen, herauszufinden wer die stimme während des titelliedes ist..ich tippe mal auf Wolfgang Kubach (Patrick - Der Phantomsee, Der Fluch des Rubin, Der sprechende Totenkopf, Der grüne Geist, Die flüsternde Mumie, Das Bergmonster, Der verschwundene Schatz, Die bedrohte Ranch
Hugenay - Der Super-Papagei, Der seltsame Wecker, Das Erbe des Meisterdiebs
Jack Morgan - Der unheimliche Drache
Tulsa - Das Aztekenschwert )


Stimmt, könnte glatt sein... ich unterstütze diese These einfach mal! :dafuer:

Ist das dann nicht auch gleichzeitig die Stimme von Konga aus Macabros 3? Auch noch so ein ungelöstes Mysterium...

14

Donnerstag, 4. August 2005, 12:11

^Werner Harms und Hannes Fischer

Servus zusammen,

also Werner Harms ist wirklich Manfred Reddemann, da hab ich eigentlich kein Problem damit, den von Heß zu unterscheiden. Heß klingt etwas älter, und bei Reddemann muss ich immer an den Satz aus "Der Fluch der Druidin" denken (als Charles Clearwater): "Um ihr Blut zu trinken, Miss Natobysh. Ihr Blut!"
Daran erkenn ich ihn jedenfalls todsicher. :]

Und Hannes Fischer ist ein Pseudonym aus TKKG #30, sein Alter Ego heißt Manfred Schermutzki, wahrscheinlich Claudia Schermutzkis Vater...


Die Stimme aus dem Titellied habe ich am Anfang des akzents wegen für Henry "Iwan" König gehalten, ein Lacher danach, meine ich, dürfte von Wolfgang Völz stammen... Aber alles nur Vermutungen.

Also:



Erzähler.... Günter König
David Gullen (X-Ray 1).... Rüdiger Schulzki
Larry Brent (X-Ray 3).... Rainer Schmitt
Prof. Torance..... Horst Frank
Kapitän.... Ernst von Klippstein
Mrs. Claire Utrami.... Pia Werfel
Gino (1. Steward).... Manfred Reddemann
Amelie Hangslow.... Marianne Kehlau
Ryan Sanders.... Gernot Endemann
Chantelle... Reinhilt Schneider
Funker.... Manfred Schermutzki
Smith (Killer).... Helmut Ahner
Fipsy...?
Krankenschwester...Claudia Schermutzki (todsicher)
matrose 1...Bertram von Boxberg
matrose 2...Douglas Welbat
matrose 3...Utz Richter (?) (weiß nicht, sagt glaube ich nur einen Satz)

stimme titellied... Henry König und Wolfgang Völz

15

Donnerstag, 4. August 2005, 13:28

wie siehts denn mit meinem vorschlag für fipsy aus..hört mal rein..veronika neugebauer und der produktionszeitraum ( bei folge 1 dürfte es ende 1982 gewesen sein..zumindest kommt in TKKG 23 kampf der spione ein teil des cast (schmitt, schneider, endemann und so weiter) und auch das titellied von LB vor) passen sehr gut :]

16

Donnerstag, 4. August 2005, 13:30

RE: ^Werner Harms und Hannes Fischer

Zitat

Original von MJ12

stimme titellied... Henry König und Wolfgang Völz


hmm....ich bin mir eigentlich siucher, das es nur eine person ist die das lied spricht und lacht, bei den sprechtexten kommt bei mir von könig nicht so viel rüber...hör doch mal bei kubach in den drei??? nach, der hat auch eine sehr rauchige stimme und singt sogar im chanty-chor :harhar:

17

Donnerstag, 4. August 2005, 14:11

RE: ^Werner Harms und Hannes Fischer

Wolfgang Kubach würde ich glatt unterschreiben. :dafuer:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Mittwoch.
Skywise: "Wie kommt's eigentlich, daß der X plötzlich zum stellvertretenden Amtsleiter aufsteigt? Der hat doch ein Durchsetzungsvermögen wie ein geschmolzener Camembert. Hat er überhaupt Erfahrungen mit Personal und so?"
Kollege: "Als ich ihn damals kennengelernt habe, war er Obermeßdiener. Er kennt sich also seit frühester Jugend mit Führungspositionen aus."
Skywise: :facepalm:

18

Freitag, 5. August 2005, 17:34

RE: LARRY BRENT 1: sprecherthread->mithelfen!

Zitat

Original von mr.denikola
Funker.... Hannes Fischer


Also der Funker ist ganz klar Manfred Schermutzki. Einen "Hannes Fischer" kenne ich ehrlich gesagt gar nicht.

Ansonsten scheint mir alles zu stimmen und auch vollständig zu sein. :]

Das Titellied ist garantiert nicht Völz, denn Völz hatte schon damals eine viel tiefere Stimme. Könnte das nicht vielleicht sogar dieser Carsten Bohn sein? Übrigens - der "Komponist" des Titelstücks läuft noch heute Gefahr, vom Autor des NDW-Liedes "Ich düse, düse im Sauseschritt" (oder wie hieß das noch?) wegen seines Plagiats verklagt zu werden. :D
Ein Lehrer zum anderen:
"Unsere Schüler sehen viel zu viel fern."
"Wieso?"
"Heute ist einer mitten in der Klassenarbeit aufgestanden und hat gesagt: `Ich nehm' den Telefonjoker!´"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe« (5. August 2005, 17:36)


19

Freitag, 5. August 2005, 20:31

mist..da hat sich wieder da pseudonym von bertram von boxberg eingeschlichen..der heißt in manchen folgen hannes fischer. wird gleich geändert :]

die gruppe hieß übrigens codo :grins:

20

Freitag, 5. August 2005, 20:32

RE: LARRY BRENT 1: sprecherthread->mithelfen!

Zitat

Original von mr.denikola
als erste ergänzung habe ich selbst:

fipsy....veronika neugebauer

zwar nur ein paar schnaufer, seufzer und lacher, aber ich meine es ist neugebauer :D


keiner ne meinung zu gaby, der guten alten fummelpfote? :confused: