Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tina

Queen

  • »Tina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. November 2005, 10:47

Das CLH-Tagebuch

Nachdem mein Vorschlag bei zumindest einem Mitglied Anklang gefunden hat, habe ich nun diesen Thread eröffnet. Lasst mal hören, wie Euer Tagesablauf auschaut, ob Ihr große Taten vorhabt oder die Schwiemu zu Besuch kommt. Natürlich darf das auch eingehend nachfolgend diskutiert werden. Wir sind ja im Spam-Bereich. :D

Also ich fang mal an (wen's interessiert :spot: )

Ich hole nachher meine Freundin vom Bahnhof ab und geh mit ihr heut abend auf einen Aids-Benefiz-Gig nach Nürnberg. Auf dem Programm stehen MayQueen (meines Erachtens beste Queen-Coverband) und Remember Rory (Rory Gallagher-Tributeband). Wir lassen's rocken. Freu mich schon! :laola:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tina« (25. November 2005, 07:44)


2

Donnerstag, 24. November 2005, 10:49

ich werd um 12 mittagessen :D
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

3

Donnerstag, 24. November 2005, 12:07

ich geh erst zum Onkel Doktor :(

... und mach danach erstmal Winterschlaf.

:yaya:

4

Donnerstag, 24. November 2005, 12:13

Mahlzeit, Sledge :D

<- geht jetzt 'ne Friseuse essen.

Nein, das ist keine Haarkünstlerin, sondern das Sonderangebot von einem hiesigen Würstchenstand:
FRIkadelle mit SEnf Und SEmmel :lecker:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Dienstag.
Kollegin: "Als Ansprechpartner steht hier ein Dr. M. - mit dem hatten Sie doch schon zu tun, oder? Wie ist denn der so?"
Skywise: "Hm. Kompetenter Mensch, redegewandt, ein guter Erklärbär, nordisches Gemüt, hilfsbereit, ein zärtlicher Liebhaber ... was interessiert Sie an ihm genau?"
Kollegin: "Danke, danke, reicht schon."

5

Donnerstag, 24. November 2005, 12:26

ich war schon beim onkel doktor. :(

und lege mich nu pennen.
PLAYtaste - Das kostenlose Hörspielmagazin auf http://www.playtaste.de

6

Donnerstag, 24. November 2005, 12:26

mahlzeit sky :D

ich zieh mir (Alma's) MATA's rein :D maultaschen :D
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

Tina

Queen

  • »Tina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. November 2005, 12:39

Warum seid Ihr alle beim Dok? Erkältung? :(

8

Donnerstag, 24. November 2005, 13:57

Zitat

Original von Sledge_Hammer
ich zieh mir (Alma's) MATA's rein :D maultaschen :D

Ui ... :lecker:
Mit massig Zwiebeln? Oder die Suppenvariante?

<- kocht Kaffee, geht danach ziemlich motivationslos zwei tierisch lange Listen mit Zahlen und Daten durch, wird dann das Ergebnis in einem Anschreiben festhalten, im Anschluß wohl nach Hause gehen, dabei einen Umweg über die Post machen, um ein Paket mit Schallplatten abzuholen. Im trauten Eigenheim wartet dann der Schallplattenspieler auf die Platten und das Geschirr seit Montag auf eine gründliche Reinigung ... eigentlich eine gute Kombination :dance:

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Dienstag.
Kollegin: "Als Ansprechpartner steht hier ein Dr. M. - mit dem hatten Sie doch schon zu tun, oder? Wie ist denn der so?"
Skywise: "Hm. Kompetenter Mensch, redegewandt, ein guter Erklärbär, nordisches Gemüt, hilfsbereit, ein zärtlicher Liebhaber ... was interessiert Sie an ihm genau?"
Kollegin: "Danke, danke, reicht schon."

9

Donnerstag, 24. November 2005, 14:25

Zitat

Original von Skywise

Zitat

Original von Sledge_Hammer
ich zieh mir (Alma's) MATA's rein :D maultaschen :D

Ui ... :lecker:
Mit massig Zwiebeln? Oder die Suppenvariante?


dieses mal die suppenvariante - dem wetter entsprechend... aber es waren maulies mit fleisch + pilzen :lecker: leider gibt es in hessen net die auswahl wie in baden-württemberg :(
btw: schmelzen oder dünsten sind auch tolle alternativen :up:


Zitat


<- kocht Kaffee, geht danach ziemlich motivationslos zwei tierisch lange Listen mit Zahlen und Daten durch, wird dann das Ergebnis in einem Anschreiben festhalten, im Anschluß wohl nach Hause gehen, dabei einen Umweg über die Post machen, um ein Paket mit Schallplatten abzuholen. Im trauten Eigenheim wartet dann der Schallplattenspieler auf die Platten und das Geschirr seit Montag auf eine gründliche Reinigung ... eigentlich eine gute Kombination :dance:
...


solange du es jeweils net verwechselst :D
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

10

Donnerstag, 24. November 2005, 14:45

Zitat

Original von Sledge_Hammer

Zitat

Im trauten Eigenheim wartet dann der Schallplattenspieler auf die Platten und das Geschirr seit Montag auf eine gründliche Reinigung ... eigentlich eine gute Kombination :dance:
...


solange du es jeweils net verwechselst :D

Das passiert nicht. Der Teller für die Platten ist schwarz, die Teller für die Spüle eher weiß :]

Gruß
Skywise
Radio Liederlicht
Liedermacher & Co.


Dienstag.
Kollegin: "Als Ansprechpartner steht hier ein Dr. M. - mit dem hatten Sie doch schon zu tun, oder? Wie ist denn der so?"
Skywise: "Hm. Kompetenter Mensch, redegewandt, ein guter Erklärbär, nordisches Gemüt, hilfsbereit, ein zärtlicher Liebhaber ... was interessiert Sie an ihm genau?"
Kollegin: "Danke, danke, reicht schon."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skywise« (24. November 2005, 14:45)


joe adder

praktiziert MOVEMBER das ganze Jahr, jedes Jahr!

Beiträge: 6 806

Wohnort: Land der Antipoden

Beruf: Gentleman

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. November 2005, 14:47

Ich kann ja mal erzaehlen, was ich bisher so gemacht habe. Bin ja 10 Std vor. :DD

Nach der Nachtschicht habe ich mein weibchenim Shoppingcentre besucht, konnte aber nur 5 min bleiben, da sie um 9 Uhr oeffnen musste. Bin danach, obwohl ich nach der Nachtschicht hundemuede war, ins Fitnessstudio gefahren.
Anschliessend nach Hause gefahren und im Netz gesurft. Gegen Mittag ne Kleinigkeit gegessen und dann ins Bett gehupft. Konnte nur 4 Std schlafen, war dann hellwach. Ein bisschen Musik gehoert, gegen 18:45 Uhr mein Weibchen abgeholt, vorher im Shoppingcentre Omi und Tante getroffen. Nach Hause gefahren, mit Weibchen, vorher Pizza bei Dominos geholt, anschliessend gegessen und auf dem Sofa eingeschlafen. Gegen 21:32 Uhr aufgewacht und zur Nachtschicht gefahren und da bin ich jetzt und warte darauf, dass wir den naechsten Truck laden. :{
"Warum sollte ich mich fürchten? Ich kenne keine Furcht."

Für meine Fotos auf EYEEM: The Art Of Daydreaming <== bitte hier klicken!

12

Donnerstag, 24. November 2005, 15:15

War arbeiten ...
mein Chef hatte mieseste Laune
meine Cheffin hatte miese Laune (liegt wohl in der Familie)
alle anderen waren dann auch irgendwann mies drauf! :P

Hab grade ne Kleinigkeit gegessen, gleich kommt mein Sohn
nach Hause und dann fahre ich mit einer Freundin den
Wocheneinkauf erledigen ...
Nachher muss ich dann unbedingt noch die Waschmaschine anschmeißen! :P

Julius

Julius

Beiträge: 315

Wohnort: Hamburg

Beruf: Rockstar oder Roggenbrötchen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. November 2005, 15:48

Moin!

Tja mein Tagesablauf ist sicherlich etwas unregelmässiger als Eurer, da ich ihn mir zu 100% selbst gestalte.
Da ich im Aussendienst bin, gibt es die Tage in zwei Varianten.

1. und meistens:

Aufstehen gegen 7.00 Uhr
Ab ins Auto gegen 8.00 Uhr
2-3 Kundentermine am Tag (4 ist selten)
und zwischendurch ein Brötchen, Burger oder ähnliches
(etwa 250 km pro Tag)

Zwischen 16.30-17.30 Uhr mache ich mich auf die Nachhausefahrt.
Dann geht es zuhause ab in mein Büro um den Tag, Email, Faxe und die Post abzuarbeiten bzw. den nächsten Tag vorbereiten.

Dies wird entweder unterbrochen durch
a.) Nur Essen und meine gegen 19.00 Uhr
nach Hause kommende Freundin kocht
b.) Ich koche für uns

Danach entweder wieder ins Büro bis max. 23.00 Uhr oder aber
Couch-Programm/Lesen/Musik/Hörspiele/DVD


2. 1-2x im Monat
Derart viel Kram im Büro dass ich einen Tag zuhause bleibe.
So wie heute. Bürotag von 8.00 - gegen 17.30 Uhr.
Dann Einkäufe, Putzen, Kochen, 2x im Monat Stammtisch,
Sport machen, Entspannen....

Heute ist 2.) in Kraft getreten, Morgen geht es wieder auf die Bahn zu 2 Kundenterminen und ich freue mich auf ein entspanntes Wochenende.....

Gruß,
Julius
"Man muss das Lieben, was man macht" (Hans Paetsch)

14

Donnerstag, 24. November 2005, 17:31

bis ca. 15 uhr hab ich röchelnd im bett gelegen.

seitdem sitze ich eigentlich vorm pc.

hab zwischendurch noch zweimal windeln wechseln müssen (NICHT BEI MIR !!!!) ;)

gleich kommt mein vater vorbei, um seine enkelin zu betüddeln. ich hoffe, der haut schnell wieder ab.
dann wird meine holde wohl was zu essen machen und dann werd ich noch bis ca. 1 uhr im bett durchgängig premiere krimi schauen :D

15

Donnerstag, 24. November 2005, 18:13

Zitat

Original von fänger
...
dann wird meine holde wohl was zu essen machen und dann werd ich noch bis ca. 1 uhr im bett durchgängig premiere krimi schauen :D



leiden hat auch seine vorteile :D
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.

Beiträge: 1 336

Wohnort: Tortuga

Beruf: Seeräuber

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. November 2005, 20:04

Könnte man den Thread nicht ändern in: 'Das CLH-Tagebuch' oder so?

Entweder muss ich nämlich so früh aufstehen (Frühdienst: Aufstehen um 5), dass ich keine Lust habe es davor schon zu schreiben, oder ich bin gerade aufgestanden, nur kurz am Rechner und noch nicht genügend motiviert meinen Tag zu planen (Spätdienst: Aufstehen irgendwann vor 12 :D).

Also, ich schreib jetzt mal, was es heute so gab:

- Frühstücken (Kippe und ein Schietwetter-Tee mit Kandis ;))
- Plattenspieler in meine alte Seefahrertruhe 'eingebaut' (eigentlich nur auf die darin befindlichen CDs gepackt)
- Ein paar Hörspiele angehört und dabei staubgesaugt, bzw. die Küche gewischt
- zur Arbeit gefahren (heute schon um 13 angefangen, da Urlaubsplanung für 2006 angesagt war und ICH HABE GEWONNEN :D)
- Gearbeitet
- Heim gefahren
- Mails gechecked
- CLH gechecked

Und jetzt werde ich hier noch ein wenig rumsurfen, vorher noch ein paar Kassetten, die heute in der Post waren auspacken und dabei das ein oder andere Becks vernichten.

Morgen habe zum letzten Mal in dieser Woche nur Spätdienst und kann ausschlafen. :D
Jack
"Ihr werdet nie den Tag vergessen, an dem ihr Captain Jack Sparrow beinahe geschnappt hättet"


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JackSparrow« (24. November 2005, 20:08)


Tina

Queen

  • »Tina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 235

Wohnort: Franken

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

17

Freitag, 25. November 2005, 07:46

So, geändert! :]

Ich werd jetzt gleich meine Tochter zum KiGa chauffieren. Mit dem Schlitten. Es hat nämlich geschneit! :]

Das Konzert war genial gestern! "March of the Black Queen", "Death on two Legs" oder "Innuendo". Ich hätte heulen können, so geil war's. :bounce:

Julius

Julius

Beiträge: 315

Wohnort: Hamburg

Beruf: Rockstar oder Roggenbrötchen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. November 2005, 08:42

Moin!
Bleibe heute zuhause und arbeite am PC bzw. Telefon.
Schneechaos in Nordbayern hat dazu geführt, dass ich von meinen
Kunden einen Anruf bekam..."Bleiben Sie bloß zuhause...Schneechaos!!!"...

Na gut :DD :DD

Grüße,
Julius

P.S. Gegen 16.00 Uhr dann Einkäufe, Etwas Saubermachen, Wäsche und
dabei "Gespenst vom Schlosshotel" weiterhören....
"Man muss das Lieben, was man macht" (Hans Paetsch)

Beiträge: 1 336

Wohnort: Tortuga

Beruf: Seeräuber

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. November 2005, 09:37

Moin, moin,

ich habe gerade mit meinem Videorekorder und meiner Sat-Anlage gekämpft um mir 'Tom Sawyers und Huckleberry Finns Abenteuer (1968)' einzuprogrammieren.

Jetzt werde ich mal schauen, was der Kühlschrank hergibt, ein ausgiebiges Bad nehmen und dabei ein Hörspiel hören.

Dann gibt's wohl etwas TV und dazu dann langsam Mittagessen. Gegen 15 Uhr mache ich mich auf den Weg zur Arbeit.

Heute Abend geht's recht früh ins Bett, da am Wochende der böse Doppeldienst auf mich wartet. Also rechnet nicht allzu häufig mit mir an Bord.
Jack
"Ihr werdet nie den Tag vergessen, an dem ihr Captain Jack Sparrow beinahe geschnappt hättet"



20

Freitag, 25. November 2005, 09:38

ich werd heute ne ordentliche runde schneeballschlacht anzetteln :D
Eingeschränkter Winterdienst. Betreten auf eigene Gefahr!


Dieser Beitrag wird 155 mal editiert werden, das letzte Mal von Sledge_Hammer: 05.08.2012, 10:37.