Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLH - Hoerspielforum und mehr. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 28. Januar 2006, 18:35

Kennt jemand dieses Auditon Hörspiel?

Habe heute dieses Hörspiel ersteigert: Leuchti, Rassel und Klapper die lustigen Schlossgeister von Auditon.

Kennt jemand das Teil? Um was für eine Produktion handet es sich(Hafo, Scherbath oder Vethake)?
Bei Hörspiel Welten habe ich nichts darüber gefunden!
»Teddyknutschel« hat folgende Datei angehängt:
  • leuchti.jpg (19,6 kB - 173 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. August 2009, 22:41)
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teddyknutschel« (28. Januar 2006, 18:36)


2

Samstag, 28. Januar 2006, 20:40

Steht das denn nicht im Cassetten-Inlay?
Ansonsten kannst du auch anhand der Sprecher leicht herausfinden, wer der Produzent war, denn alle drei von dir genannten Produzenten bzw. Produzenten-Teams haben doch eigentlich immer mit denselben Sprechern gearbeitet.
Ein Lehrer zum anderen:
"Unsere Schüler sehen viel zu viel fern."
"Wieso?"
"Heute ist einer mitten in der Klassenarbeit aufgestanden und hat gesagt: `Ich nehm' den Telefonjoker!´"

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2006, 20:43

RE: Kennt jemand dieses Auditon Hörspiel?

Zitat

Original von Teddyknutschel
Kennt jemand das Teil? Um was für eine Produktion handet es sich(Hafo, Scherbath oder Vethake)?

nix von allem! ;)

idee: peter strehl
bearbeitung und regie: c. p. lemmer
produktion: 1978
herausgeber: videothek programm gmbh :eek:

mit ferdi (?! :confused: ), lutz schnell, gilbert (?! :gruebel: ), justus irwahn, pia werfel, paul wehner, hans irle, ida wehner, ina, gilbert und stefan (?! :help: ) und achim richert.

hört sich im prinzip sehr nett an, ist aber kein besonders dolles hörspiel. ziemlich langweilig und spannungsarm. und dabei leider eben nicht nett.
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

4

Samstag, 28. Januar 2006, 21:04

Zitat

Original von Uwe
Steht das denn nicht im Cassetten-Inlay?


Habe die Kassette doch heute erst ersteigert! Wie soll ich da ins Cover gucken :confused:

@Irina:
Danke für die Infos, dann weiss ich wenigstens was auf mich zu kommt.
Vom selben Team wurde doch auch "Flug XS 2340" produziert, welches ich sehr nett fand.
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!

5

Samstag, 28. Januar 2006, 21:20

Zitat

Original von Teddyknutschel

Zitat

Original von Uwe
Steht das denn nicht im Cassetten-Inlay?


Habe die Kassette doch heute erst ersteigert! Wie soll ich da ins Cover gucken :confused:


Sorry, hatte ich überlesen.

Mutig, ein Hörspiel zu ersteigern, von dem man überhaupt nichts weiß, nicht mal die Sprecher, finde ich. Aber da merke ich halt wieder, dass ich kein typischer "Sammler" bin. ;)
Ein Lehrer zum anderen:
"Unsere Schüler sehen viel zu viel fern."
"Wieso?"
"Heute ist einer mitten in der Klassenarbeit aufgestanden und hat gesagt: `Ich nehm' den Telefonjoker!´"

irina

kriseninterventionsteam

Beiträge: 10 470

Wohnort: sanatorium

Beruf: datenschutzbeauftragte

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. Januar 2006, 21:49

also, ich hab das hörspiel auch ersteigert ohne zu wissen, von wem das ist. einfach nur deshalb, weil ich fand, dass der titel so nett klingt und weil ich kinder-gespenstergeschichten grundsätzlich mag.

in dem fall allerdings für meinen geschmack keine so wirklich gute entscheidung. wobei... es war immerhin nicht teuer. nen versuch wars wert! ;)
»Alles, was Spaß macht, ist entweder unmoralisch, illegal oder macht dick. In besonders spaßigen Fällen alles auf einmal.« (Mae West)

7

Sonntag, 29. Januar 2006, 15:39

Genauso wars bei mir auch für 1,00 kann man ja nicht so viel falsch machen ;)
Ich freue mich jedenfalls drauf und Lutz Schnell ist ja auch ein guter Sprecher.
Ist es ein Vogel!? Ist es ein Flugzeug!? Nein, es ist................der Teddy!